HD7950 Gigabyte mitten in Spielen Standby

lel

Ensign
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
157
Hallo liebes CB-Forum!
Meine HD7950 Gigabyte geht einfach in den Standby-Modus in Spielen ( Monitor geht aus,Lüfter laufen)
System : i5 3350P
HD7950 @ Stock,also 1000/1250 @1,25 V
GA-H77-D3H
Corsair Vengeance LP Black 1600. (Wurde 8 Passes mit Memtest geprüft,keine Errors)
Bequiet e9 450 Watt...
Hat jemand das gleiche Problem bzw eine Lösung? Wäre sehr dankbar! :)
War aufjedenfall meine letzte AMD Karte...
mfg lel

PS: Ist meine zweite Karte,die erste wies auch Fehler auf...
Wenn es an der Karte liegt,gebe ich sie zurück und hole mir eine GTX760.
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595
der geht nicht einfach in den Standby-Modus.
Die Grafikkarte ist wohl eher mit dem "Black screen" bug betroffen.

Schau mal im GPU-Z welche BIOS version du drauf hast.

PS: Ist meine zweite Karte,die erste wies auch Fehler auf...
Wenn es an der Karte liegt,gebe ich sie zurück und hole mir eine GTX760.
Das gleich kann dir auch mit einer nvidia karte passieren...
 
Zuletzt bearbeitet:

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.048
amd dafür die schuld zu geben ist genauso wie wenn du sagst ich kauf nie wieder benz motoren, weil meine michellinreifen geplatz sind...am chip liegt es ganz sicher nicht. ich kann dir subjektiv nur sagen das ich mit gigabyte - grafikkarten sehr schlechte erfahrungen gemacht habe, egal ob nvidia oder amd und mir daher gigabyte nicht mehr ins haus kommt :-)

tritt das problem erst seit kurzem auf und die karte verrichtete vorher fehlerfrei ihren dienst?
 

lel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
157
FY1 Bios.
Habe auf Bios Schalter 1 ein Custom Bios,habe den Schalter aber gerade auf 2 stehen,also das schreibgeschützte Stockbios.
Ergänzung ()

Seitdem ich die Karte habe.
Am Tag mindestens 2-4 Bluescreens und 3-4mal dieser Fehler.
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595

lel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
157
An was kann es liegen?
Wenn die Fehler in einer Woche immernoch auftreten,werde ich einfach alles zurückgeben was mit AMD bzw Gigabyte zu tun hat.
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595
habe meine Post editiert
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595
Lade dir mal den bluescreen viewer herunter und mach ein bild von den "Bug check String"
 

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.048
nach kurzem googlen gibts wohl keinen tauglichen fix für den bug. daher würde ich die karte entweder nochmals umtauschen und vllt schwein haben oder gegen ein anderes modell tauschen, amd oder nvidia, aber bloß nciht gigabyte. in meinem pc werkelt momentan die 3te retour der 560Ti von gigabyte und auch dieses ist nciht fehlerfrei. ich hab die karte dann weil ich einfach keinen bock mehr hatte ständig RMA zu machen untertaktet und undervolted. damit funktioniert sie zu 99.9%. provozieren kann ich den freez aber mit furmark oder diesem ähnlichen pcgames tool immernoch. ich tippe drauf, das gigabyte ganz minderwertige komponenten auf dem pcb verbaut
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595
Zuletzt bearbeitet:

lel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
157
==================================================
Dump File : 083013-22557-01.dmp
Crash Time : 30.08.2013 20:07:55
Bug Check String :
Bug Check Code : 0x00000116
Parameter 1 : fffffa80`089e94e0
Parameter 2 : fffff880`042accf0
Parameter 3 : 00000000`00000000
Parameter 4 : 00000000`00000002
Caused By Driver : dxgkrnl.sys
Caused By Address : dxgkrnl.sys+5d054
File Description :
Product Name :
Company :
File Version :
Processor : x64
Crash Address : ntoskrnl.exe+75b80
Stack Address 1 :
Stack Address 2 :
Stack Address 3 :
Computer Name :
Full Path : C:\Windows\Minidump\083013-22557-01.dmp
Processors Count : 4
Major Version : 15
Minor Version : 7601
Dump File Size : 566.440
Dump File Time : 30.08.2013 20:08:47
==================================================
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595
genau, nun zeig mir alle

"Bug Check Code : 0x00000116" ist aber schon mal die GPU
 

lel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
157
==================================================
Dump File : 083013-21715-01.dmp
Crash Time : 30.08.2013 20:06:23
Bug Check String :
Bug Check Code : 0xa0000001
Parameter 1 : 00000000`00000005
Parameter 2 : 00000000`00000000
Parameter 3 : 00000000`00000000
Parameter 4 : 00000000`00000000
Caused By Driver : atikmdag.sys
Caused By Address : atikmdag.sys+23c5c
File Description :
Product Name :
Company :
File Version :
Processor : x64
Crash Address : ntoskrnl.exe+75b80
Stack Address 1 :
Stack Address 2 :
Stack Address 3 :
Computer Name :
Full Path : C:\Windows\Minidump\083013-21715-01.dmp
Processors Count : 4
Major Version : 15
Minor Version : 7601
Dump File Size : 276.464
Dump File Time : 30.08.2013 20:07:15
==================================================
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595
ok das ist wiederum was ganz anderes.

hast du dein Arbeitsspeicher schon mit memtest86+ überprüft?
Zwar wird atikmdag angeben, kann aber auch nur Zufall sein.

Aber fange erst mit prime95 an, lass den "blend test" 30min laufen.
 

lel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
157
Wie schon gesagt habe ich Memtest 9 Stunden (8 passes) durchlaufen lassen...
keine Fehler.
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595
Entschuldigung, das hatte ich überlesen.

Welchen catalyst treiber hast du momentan drauf?
 

lel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
157
13.4^^
Danke für die Tipps.
Lasse den Blend Test mal laufen und melde mich nochmal in 30 Minuten.
Kann ich es im Hintergrund laufen lassen und dabei Surfen/Videos schauen?
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.595
Zuletzt bearbeitet:

mastertier79

Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.792
Denke nicht das es am Treiber liegt ...
Ram können wir ausschließen denke ich.
Könnte höchstens noch das Netzteil sein was da aussteigt aber wahrscheinlicher ist, dass die Graka einen weg hat ... (dxgkrnl.sys und atikmdag.sys deuten auf Probleme mit der Graka an)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top