HDTV Beratung vor Anschaffung

FAT B

Captain
Registriert
März 2007
Beiträge
3.455
hi!

ich mach mal den einstieg kurz und sags wie es ist, ich hab wenig plan von TV / Sat und co, bin froh wenn ich den sendersuchlauf hinbekomme und alle sender da sind die ich brauche.

nun zu meinem anliegen: wir möchten bei uns nun auch HDTV schauen. ich hab von der Sat-Anlage nicht so den plan, sie ist alt (von 2000 oder so?), war aber damals wohl schon sehr gut. das gesammte teil ist nen kathrein komplettpaket wenn man so will -> cas 90 sat-spiegel, uas484 lnb, exr 554 und 504 als verteiler. wir empfangen z.B. sky ohne probleme, also digital-tv läuft!

meine erste frage ist nun, ob ich damit überhaupt HD fähig bin? ich kann nirgendwo ersehen ob man das damit empfangen kann oder nicht.

ich weiss das wir nen TV mit dvb-s2 receiver und ci+ cardslot brauchen. da wollten wir es mal mit dem LG 32LE5700 versuchen.

meine zweite frage ist, ob man zu dem TV gerät gleich sone HD+ karte dazu bekommt oder muss man die erst teuer irgendwo ordern?


wär nett wenn jemand der sich auskennt was dazu sagen könnte :)

gruß
 
Empfangt ihr schon digital oder noch analog? Wenn die Anlage bereits digital ausgerüstet ist sollte auch HDTV möglich sein. Ggfs. bei demjenigen nochmal anfragen, der die Anlage installiert hat. Bei unserem TV Händler hat ein Blick in seine Unterlagen genügt und er konnte uns sofort sagen ob es geht oder nicht. Ansonsten die Typenbezeichnungen einfach mal googln.

Die integrierten Receiver sind immer ein zweischneidiges Schwert. Sind die wirklich schon so gut wie Standalone Receiver? Was wenn etwas kaputt ist? Daher bin ich eigentlich noch ein verfechter der extra Receiver. Insbesondere wenn man auch eine Funktion zum Aufzeichnen will ist man momentan mit einem Extragerät noch besser bedient. PVR ready Geräte sind heute schon ziemlich günstig.

Bei HD+ ist die Frage ob du dir der Nachteile bewusst bist und diese in Kauf nehmen willst. Bei CI+ Geräten ist in der Regel noch keine Karte dabei, die muss dann erst noch zusammen mit einem extra CI+Modul gekauft werden. Zudem ist die Verfügbarkeit passender Module noch nicht ausreichend gewährleistet.

Da stellt sich dann die Frage ob es nicht gleich günstiger ist ein Gerät/Receiver zu nehmen das von Haus aus schon HD+ kann, ohne Zusatzmodul. Diesen Geräten liegt dann auch schon eine Karte für 1 Jahr bei.
 
Zuletzt bearbeitet:
1) Deutsche HDTV-Sender
2) Für HDTV ist kein HD+ nötig
3) Einigen HD+-SAT-Receivern liegt eine HD+-Karte bei, ob es bei den TVs ebenfalls der Fall ist, weiss ich nicht, im Handel/OnlineShop anfragen
4) Die Wahrheit über HD+

Da eure SAT-Anlage bereits digital ist, ist HDTV kein Problem!
 
Wenn er sky per Sat empfängt ist es Digital, ausserdem steht es auch im Text --> digital TV.

Ich würde dir allerdings vom HD+ Paket abraten, weil vieles "nur" hochskaliert wird und nicht im richtigen Material vorliegt oder hat sich es bisher geändert? Da solltest du vielleicht lieber in sky HD investieren.
 
@JustGee,

Sky sendet auch nur aktuelle Blockbuster oder Sport-Übertragungen in HD... Der Rest, auch bei den HD-Ablegern, wird ebenfalls hochskaliert...

Bitte kein Nonsens verbreiten...

HD+ hat absolut nichts mit HDTV an sich zu tun...
 
Lass ja die Finger von HD+ auch wenns gratis ist!

Auf Youtube findest du Videos zum Grund meiner Warnung.

Kurz gesagt, du zahlst für Handschellen die nicht mal aus Eisen sind, sprich die verkaufen dir SD Formate die hochgerechnet werden und lassen dich dabei nicht mal mehr die Werbung überspringen oder gar vorspielen.
 
dkone schrieb:
Da eure SAT-Anlage bereits digital ist, ist HDTV kein Problem!

na, das liest sich ja schonmal feinst, dann sollte also HDTV kein problem für die anlage sein. super!

gut..., dann frag ich wegen der hd+ karte mal beim shop nach, interessiert mich eigentlich auch nur weil ich irgendwo gelesen habe, dass die nutzung im ersten jahr kostenlos sein soll, ansonsten bin ich eher dafür, dass der deutsche konsument HD+ tunlichst in die tonne tritt und auf freie angebote setzt. ;)
 
dkone schrieb:
@JustGee,

Sky sendet auch nur aktuelle Blockbuster oder Sport-Übertragungen in HD... Der Rest, auch bei den HD-Ablegern, wird ebenfalls hochskaliert...

Bitte kein Nonsens verbreiten...

HD+ hat absolut nichts mit HDTV an sich zu tun...

Nat Geo zB ist sicher nicht hochskaliert wobei Eurosport HD nicht mal 1080p sondern "nur" 1080i mit unterschiedlicher Quali bringt...mit dem Rest hast du Recht.
 
@Dr4ven

was' das für 'n Quatsch? Wo ist HD+ bitte schön gratis? Es ist das erste Jahr was gratis ist, zum Ausprobieren ist es recht interessant, die Bild-Qualität ist zum Vergleich mit der unscalierten SD-Variante des jeweiligen Senders enorm. HD+ kostet erst ab dem 2. Jahr ~54 € Jahresgebühr.

OK, dann hat sich bei SKY etwas mehr getan, als bei anderen HD-Sendern... Kein Thema, man ist ja nicht überall auf dem Laufenden...
 
Natürlich ist bei sky nicht alles in voller Pracht, habe ich dort auch nicht behauptet oder? Dieses macht natürlich auch nur Sinn, wenn man bestimmte Produkte überhaupt guckt. Aber es ging im ja im HDTV also ist meine Empfehlung zwischen HD+ und Sky, Sky HD.
 
Digital Empfang läuft dann auch HD fähig.
Brauchst nur einen HD-Receiver.
HD Kostet 50€ im Jahr.
Nein beim Fernseher ist es nicht dabei.
Mußt Modul und Karte extra bestellen.
Kostet so 80 € ein Jahr dabei.
Aber lese mal Bericht Wahrheit über HD mit link vom Vorgänger.
Finde es auch Abzocke.
Habe auch HD-Receiver Empfange nur die Freien.
Wenn die Leute nicht so Blöd wären und das Kaufen würde auch
in Deutschland das bald Frei sein.
Aber das nur Wunschdenken, die Deutschen sind ja so Blöd und Kaufen das noch. fg


MFG
Ecki
 
Nochmal zum Verständnis:

HD+ ist kein(!) Fernseh-Format... HD+ ist eine technische Plattform die von Satelitten-Betreiber Astra für private TV-Sender zur Verfügung gestellt wird, um HD-Varianten von RTL, SAT1, Pro7 & Co. zu verbreiten... Daß dabei Restriktionen notwendig sind, ist völlig selbstverständlich, da sonst sich jeder ein Archiv von Filmen, Serien, Dokus anlegen wird und das alles auch noch ohne Werbung... Die Werbe-Einnahmen sind aber das(!) Lebenselexier der privaten Sender, denn die bekommen keine Rundfunkgebühren in Höhe von 7,6 Mrd € (Geschäftsbericht der GEZ 2009) in den Ar... geblasen wie die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstallten... Jeder sollte mal recherchieren, was ARD/ZDF mit den Gebühren anstellen, statt die HD-Produktionen im eigenen Land im TV zu zeigen...

Daß die Kosten für HD+-Plattform auf den Konsumenten umgelegt werden ist allerdings eine Frechheit! Das steht außer Frage!
 
Zuletzt bearbeitet:
EY wirst von denen Bezahlt ?
Informiere Dich erstmal Richtig.
In anderen Ländern ist das längst Frei,weil keiner Bereit war dafür zu Bezahlen.
Ist nur ein Abzockversuch.
Jetzt soll ich auch noch für die Werbng Bezahlen oder wie ? no way
Die Sender Finanzieren sich mit Werbung und Telefonabzocke.
Kannste jede Nacht erleben. Fg

MFG
Ecki
 
Zuletzt bearbeitet:
Ecki04 schrieb:
Nein beim Fernseher ist es nicht dabei.
Mußt Modul und Karte extra bestellen.

jo der TV den ich ausgesucht hab hätte nen ci+ modul, da müsst ich also nix extra kaufen und mach ich auch nicht, entweder sone 1-jahr-kostenlos-karte is dabei oder ich lass es eben... bezahle doch nicht dafür, dass ich werbung schaue, das regt mich schon bei sky so auf. früher gabs bei premiere keine werbung! das waren noch zeiten, ist aber auch schon 5 oder 10 jahre her... naja...

gut also hd+ = böse. das haben wir jetzt!

wie ist das mit sky hd? wie krieg ich raus ob der receiver am tv vielleicht schon sky-fähig ist?
 
Ecki04 schrieb:
[...]
Informiere Dich erstmal Richtig.
[...]

Das habe ich... Hättest Du Dich richtig informiert, wüßtest Du, daß diese Restriktionen a) von den Rechteinhabern der Filme/Serien/Dokus und b) der Werbe-Industrie gewollt und den TV-Sendern auferlegt worden sind... Denn, ohne die Zusage an diese Restriktionen würde weder Pro7 die neuste Folge von "Lost" noch RTL "Dr. House" in HD senden...

Außerdem war ich der erste der einen kritischen Beitrag zu HD+ gepostet hat, sogar mit Link... Aber man ist ja unfähig Inhalte zu verknüpfen...

Ecki04 schrieb:
[...]
Ist nur ein Abzockversuch.
[...]

Natürlich ist es Abzocke, vor allem, wenn man alles kostenlos, gratis und umsonst haben will...

Ecki04 schrieb:
[...]
Die Sender Finanzieren sich mit Werbung und Telefonabzocke.
Kannste jede Nacht erleben. Fg
[...]

Hm, und wenn jeder die Werbung überspringen kann, ausblenden kann... Nachts die meisten Menschen schlafen... Hm... Bin mal gespannt, welcher privater Sender mal fix pleite geht...

Ansonsten Ecki... Lies mal meinem Beitrag richtig... ;) Vielen Dank...
 
Zuletzt bearbeitet:
@ Dr4ven

es gibt keinen sender der 1080p ausstrahlt. alle 1080 werden in interlaced ausgestrahlt, 720 gibtes in progressive scan.

dies hat mit der daten mänge bei der übertragung zu tun.
Ergänzung ()

wenn dein tv, DVB S(sat) hat und hd fähig ist, kann er auch sky/sky HD mit der "card" von sky empfangen.

ob dein tv das richtige CI Module für die skycard hat, kann dir der verkäufer sagen.
 
ah ok, danke LOLrofler.

dann bin ich soweit im bilde und unser haus ist schon hd-ready :) freu ich mich.

vielen dank an alle!
 
Zurück
Oben