Headset für maximal 60 €

KodeX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.178
Hallo,

da mein altes Headset so langsam den Geist aufgibt, möchte ich mir ein neues Headset zulegen. Eigentlich wollte ich in ein sehr gutes Headset investieren, aber meine Finanzen sind dafür momentan nicht geeignet. Also, wie in der Überschrift zu lesen ist, suche ich ein Headset für maximal 60 €.

Ich besitze eine Soundkarte (Asus Xonar Essence STX) und deshalb möchte ich das Headset am liebsten an direkt die Soundkarte anschließen. Das heißt, das Gerät sollte entweder zwei 3,5-mm- oder zwei 6,35-mm-Klinkenstecker besitzen. Im Grunde genommen, ist mir die Optik nicht so wichtig, aber ich finde große Retro-Headsets schon ganz schön klasse.

Ich benötige das Headset hauptsächlich zum Spielen und Skypen - oft beides gleichzeitig. Wenn es zu spät ist um laut Musik zu hören, werde ich das Gerät auch einstecken, aber das Zocken hat eindeutig Priorität.

Könnt ihr mir ein paar gute Vorschläge nennen?
 

Quanar

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.417
Superlux hd681b siehesignatur und zalmann ansteck micro. Das ist die beste lösung :)
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.860
jap die superlux,

jedoch eine 150€ soundkarte, aber nur 1/3 davon für headset / kh ?
 

Quanar

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.417
Yepp selbst meine xonar ds reicht für sowas ;)
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.860

Ti-Ta-Tobi

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
200

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.860
die Esscence STX ist jedoch keine 5.1 karte

auch wenn das speedlink P/L super ist
würde ich wie o.g. eher KH + mic nehmen
 

poly123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
610
ich werfe jetzt mal das hier in den raum:

http://geizhals.de/creative_fatal1ty_pro_series_gaming_headset_51mz0310aa001_a220905.html


kostet nur 25 euro und klingt trotzdem super, hat nen super mikro und sitzt auch nach stunden noch angenehm...

mir ist das Headset einmal vom Schreibtisch runtergefallen -> Bruch zwischen ohrmuschel und Bügel, recht filigran - langlebig wird das Ganze nicht sein, auch sollte man nicht zuoft das Micro an und abstecken.

Zum Thema: Zwar nicht Retro, aber für den kleinen Preis auch sehr zu empfehlen: http://geizhals.de/221889
 

Da Biggy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
432
Meinst du dieses Zalmann Ansteckmirko?

http://www.amazon.de/Zalman-ZM-MIC1-Microphone/dp/B00029MTMQ

da steht, es würde nicht so gut angeclippt halten - wie sieht es beim superlux aus?

Ich hab derzeit ein logitech h330 usb-mikro ;)

fürs zocken ok, aber nach 2 stunden oder so gehen dir die bügel aufen keks.. bei mir halten headsets leider nicht so lang und daher will ich nicht mehr als 50 eur ausgeben (kabelsalat und einer stolpert drüber)... Die Kombi mit dem superlux hört sich gut an!

p.s. was ist der große Unterschied zum Superlux HD-681 F bzw ohne Buchstabe am Ende?:
http://geizhals.at/de/superlux_hd681_schwarz_a715165.html
 
Zuletzt bearbeitet:

HaZu

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.553

KodeX

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.178
Danke für die zahlreichen Antworten. Ich interessiere mich schon für das Superlux hd681b, allerdings sind das Kopfhörer und eigentlich wollte ich ein Headset. Gibt es denn kein Headset bis 60 €, das an die Klangqualität dieser Kopfhörer herankommt?
 

kentobi

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
172
Ich kann dem Trend Kopfhörer+Ansteckmikro nur zustimmen.

Ich selbst habe das Zalman Clipmic und eine Ohrbeschallung von AKG.
 

sanni74

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
304
Bei 60€ kannste dich auch gerne mal bei Sennheiser umsehen.
Headset ist nunmal Headset und kein Kopfhörer. Für mich hab ich einen super Mittelweg bei den Sennheiser 151 gefunden.
Top Klang, Top Micro, sehr robust, Klasse Sitz. Läuft, und läuft, und läuft, ...... Ist allerdings kein Set, welches die Ohren voll umschließt, da ich i.d.R. Wert darauf lege, noch ein wenig mitzubekommen, was um mich herum so los ist. :D
Wertungen sprechen für sich selbst.
http://www.amazon.de/dp/B001KWXWKW/?tag=hydra0d-21&hvadid=16272862557&ref=asc_df_B001KWXWKW
 

HaZu

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.553
Hab auch die Sennheiser 151 gehabt, war auch damit zufrieden...bis ich mir irgendwann zum Musik hören die HD681B gekauft hab...kost ja nicht viel :D Seit dem klingen die 151er als wäre ich unter Wasser (also im Vergleich)...
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.860
mit dem ansteck mic hast du genau das selbe ergebnis,

du klipst das am kabel fest und zur not eben noch mit etwas klebeband fixieren
ob das mix nur Höhe Kinn ist oder direkt vorm mund, macht keinen unterschied in anbetracht Spiele / Skype

einzig 1 Headset kann mithalten
http://www.beyerdynamic.de/shop/mmx-300.html
~300€

ist im grunde jedoch "nur" ein 150€ Kopfhörer mit mikro



bis 50€ wenn es zwingend headset sein muss
Beyerdynamic MMX2
http://www.amazon.de/Beyerdynamic-MMX-2-PC-Headset/dp/B001BYOY42/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1361866216&sr=8-10
 

MichaelMros

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.426
In dem Preisbereich gibt es nichts besseres als das empfohlene Superlux HD681 mit Ansteckmikrofon (ModMic oder Zalman MIC1). Das erste Headset, was wieder zu empfehlen wäre das QPAD QH-85 (offen) oder das QH-90 (geschlossen) für knappe 90 €.

Bitte keine Headsets von Logitech, Sennheiser, Plantronics... kaufen - das ist fast alles überteuerter Schrott.

Da aber schon eine Soundkarte mit Kopfhörerverstärker vorhanden ist, solltest du dich gleich in die 150-€-Klasse orientieren. Das lohnt sich mit Sicherheit.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChriZze

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.015
ich bin vor gut 2 Jahren glaube ich umgestiegen auf KH + Ansteck mic und hatte auch bedenken. Allerdings ist es ein deutlicher unterschied zwischen meinen AKG K530 und den Creative und Logitech Headsets, die ich vorher hatte. Nie wieder Headset kann man da nur sagen.

Ich höre gegner, von denen ich vorher nicht gewusst habe, dass sie da sind. Und das beste: Ich kann genau hören wo sie sind!

Kauf das superlux und hab ein paar jahre freude daran.
 
Top