Herunterladen durch Hack?

Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
2
#1
Hallo liebe Community!

Ich hoffe ich bin hier richtig..

Ich habe folgendes Problem:

Auf meinem PC sind gestern mehrere Bilder in einem Ordner auf meinem Desktop aufgetaucht.
Bilder von irgendwelchen Personen, die ich nicht kenne..
Auf diesen PC habe nur ich Zugriff.

Ist es in irgendeiner Form möglich, sich auf einen PC zu hacken und dann darauf Sachen aus dem Internet zu laden?
Ich erinnere mich, dass ich gestern keine Firewall oder Antivirenprogramme aktiv hatte, da es Probleme mit einem Spiel gab.
Kann das möglich sein?

Vielen Dank im Vorraus!

Liebe Grüße

Chris
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.397
#3
Aber eher unrealistisch - warum sollte einer Bilder auf deinen Rechner laden?
Wenn es wenigstens ein paar nackte Frauen wären :evillol:
 

Chris92

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
2
#4
Es sind nackte.. Aber nicht nur Frauen..

Warum man das machen sollte ist mir auch nicht begreiflich.

Aber wäre es denn möglich?
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.036
#5
Wie schon gesagt wurde ist alles möglich. Aber wozu sollte jemand diesen Aufwand betreiben nur um solche Bilder auf deinem Desktop abzulegen?
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.776
#6
ohne Firewall und ohne VirenScanner und mit Windows ist absolut alles drin. Da hat jemand einfach mal rumprobiert und Dir was hinterlassen. Ob diese Person beim nächsten Mal auch noch "so harmlos" agiert, muss spekuliert werden.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.972
#7
Es sind nackte.. Aber nicht nur Frauen..

Warum man das machen sollte ist mir auch nicht begreiflich.

Aber wäre es denn möglich?
Vielleicht wollte dir derjenige damit zeigen das er deinen PC hacken konnte indem er die Bilder auf deinen Desktop runtergeladen hatte. Vielleicht hat er auch darauf spekuliert das womöglich deine Frau die Bilder zu sehen bekommt und die sich dann denkt das du auf solchen Seiten unterwegs bist. Zumindest solltest du jetzt darüber nachdenken ob du Windows bzw dein System neu aufsetzen sollst oder nicht oder alternativ ein Systembackup einspielst denn vielleicht hat dir der Hacker ja einen Trojaner oder ähnliches untergeschoben. Ich würde auch das Gerätepasswort des Routers und des W-LAN's zusätzlich ändern und wie schon gesagt bei mir ein Systembackup einspielen.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
28.173
#9
WLan?

Da lad ich Dir "Alles" runter wenn ich will - naja - fast "Alles".

Du musst nur wissen wie es geht.

Bedenke - die Kisten sind doof - Strom oder nicht Strom - dargestellt für uns durch 0 und 1.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
28.173
#11
Versuche alle Daten zu sichern und setz die Kiste komplett neu auf mMn.
 

Hauro

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.493
#12
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.972
#13
Versuche alle Daten zu sichern und setz die Kiste komplett neu auf mMn.
Ja, die Alternative wäre nur wenn er mindestens ein Systembackup seines Windows hat oder noch besser ein Komplettbackup seiner gesamten Festplatte das auch andere Partitionen als C mit den dazugehörigen versteckten Partitionen mitgesichert hat. Bei mir wäre ein solches Komplettbackup eines das die Partitionen C(Windows, Programme usw.), D(Spiele)und E(sonstiges)gesichert hat.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
28.173
#14
Damit sind wir bei Option "Savety first".

Daten sichern - neu aufsetzen mMn.

Und Passwörter ändern - ist ja wohl klar.
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.395
#15

alexx79

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.378
#16
Sers!

Anscheinend hat noch wer Zugriff. Also mach die Ksite platt!
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
28.173
#17
So isses mMn.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.972
#18
Und Passwörter ändern - ist ja wohl klar.
Ja das ist ganz wichtig;)
Bei mir wäre ein solches Komplettbackup eines das die Partitionen C(Windows, Programme usw.), D(Spiele)und E(sonstiges)gesichert hat.
Dazu muss ich sagen: ich habe relativ viele(für mich)Backups von C mit Windows, ein paar von der Spielepartition D und eines von E der unwichtigsten Partition sowie mir wichtige Dateien auf 2 USB Sticks und von denen Sicherungen auf der USB Festplatte die ich jetzt nur eingeschaltet habe damit ich dir das zeigen kann;)
Unbenannt.jpg
 

HyperSnap

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
382
#19
Hab mal bei irgend nem Nachbarn ne Text Datei auf den Desktop geklatscht^^
Hatte mich so schön ins W-Lan eingeloggt um dann festzustellen das war garnicht meins hatte aber vollen zugriff:p
Hab dann mal bissel rumexperimentiert und musste festellen wie schlecht doch diverse Netzwerke gesichert sind.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.972
#20
Ich erinnere mich, dass ich gestern keine Firewall oder Antivirenprogramme aktiv hatte, da es Probleme mit einem Spiel gab.
Wenn ich spiele, will ich auch nicht durch das Antivirus oder die Firewall gestört werden und deshalb habe ich mir bei Avast Free den Nicht stören Modus/Modul mitinstalliert der automatisch Anwendungen wie Spiele hinzufügt die nicht gestört werden sollen und bei der Comodo Firewall aktiviere ich bevor ich anfange zu spielen den Stillen Modus und nach dem spielen deaktiviere ich wieder den Stillen Modus.
1.jpg

2.jpg
 
Top