Hochwertige Inear Kopfhörer gesucht!

ThunderBörd

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
598
Heyo!
Ich brauche neue Kopfhörer! Da ich jeden Tag sehr viel Zeit in der Bahn verbringe sind die mir auch dementsprechend etwas mehr wert ;)

Ein Freund hat die BOSE In ear Kopfhörer. Finde ich an sich echt super, de Klang ist der hammer!! aber habe auch schon gelesen, das bei dem Modell nach kurzer Zeit schon "kinderkrankheiten" auftreten können. Das will ich natürlich vermeiden.

Kann mir hier jemand ähnliche Kopfhörer empfehlen? oder gibts gute Tests?
Preisklasse wäre so 50 - 70 €
lg
 

DaLexy

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.838
Also ich hab mir Sennheiser In Ears gekauft für 45€, genaues Modell weiss ich nicht. Habe diese seit gut 2 jahren relativ oft in gebrauch und noch keinerlei probleme gehabt.
 

Yasya

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
200
Ich hab die BOSE InEar,super Tragekonfort+super Klang.
 

ThunderBörd

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
598
http://www.amazon.de/Klipsch-Image-S...3120273&sr=8-3
Die besten die ich bis jetzt hatte.
Die kommen in einer schönen aluhülle, wo drin sich nicht kaputt gehen, wenn du sich nicht verwendest.
Ich hab die jetzt schon 4 monate und keinerlei probleme. Alternativ auch in schwarz fürn 5er mehr.

wie sieht es denn mit der Verarbeitung aus? Vorallem die Kabel und die Verbdindungen sollten schon stabil sein. Auf jeden Fall besser Verarbeitet als die Standard iphone kopfhörer :D
Ergänzung ()

http://www.amazon.de/Philips-00-Ohrhörer-Metalltragetasche-schwarz/dp/B0016ISTOO die hier sehen auch super aus.
 

neuling93

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
496
genau die she 9850 hab ich! sind klanglich echt top und sitzen super im ohr wenn du das richtige passstück hast.
 

Frieso

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.485
Zitat von ThunderBörd:
wie sieht es denn mit der Verarbeitung aus? Vorallem die Kabel und die Verbdindungen sollten schon stabil sein. Auf jeden Fall besser Verarbeitet als die Standard iphone kopfhörer :D

sie sind mMn echt super. Von der Verarbeitung und klanglich.
Die kabel sind nicht die dicksten, aber immernoch dick genug, um nicht ständig angst vor einem Kabelbruch zu haben.
Außerdem bieten sie eine hervorragend abschrimung von außengeräuschen.
 

stanton

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
80
hi,
hab die marshall minors schon nem anderen mitglied hier im forum empfohlen. kannst dir die ja gerne ma ansehen, style haben die auf jeden fall und qualität ist bei marshall ja wohl voraussetzung. ;)

grüsse
 
J

jimmytimes

Gast
hai,
wenn du auf Bass stehst (ohne die Höhen u. Mitten zu versa*en) kann ich dir nur die Philips In-Ear Kopfhörer empfehlen.
Die SHE 9850 ist super
 

Frieso

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.485

zazie

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.857
OT: Ich glaube, ich spinne ...
Ich hab noch vor der Mittagspause einen Hinweis auf Edel-Kopfhörer aus diesem Thread heraus kopiert und gegoogelt (Ultimate Ears triple.fi 10), und jetzt finde ich diesen Post nicht mehr - gelöscht !?

Wenn der Poster das liest (ich habe den Namen vergessen), oder wenn sonst wer noch weiss, wer's gepostet hat, bitte eine PN.
 

DaLexy

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.838

Lunerio

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.770
Hände weg von Sennheiser und Bose. Sind beide überhaupt rein gar nicht hochwertig.
Ich kann zumindest nur die Erfahrungen von Sennheiser geben. Hab das CX400-II. Toll ist: Bass, wenn Bass kommt ist Bass richtig stark. Nachteil: Du hörst nur den Bass. ;(
Sprich: Es ist verdammt basslastig und verschlingt andere Töne (vor allem Mitten und Stimmen gehen vollkommen den Bach unter)
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Welche Abstimmung magst du denn? Eher neutral oder Badewanne?
 

Grammophon

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.047
Meiner Erfahrung nach gibt es in dem Preisbereich noch keine hochwertigen In-Ears...
Entweder klingts unausgewogen und matschig oder die Verarbeitung ist eine Katastrophe oder beides! Hochwertig kaufen geht erst ab etwa 100€ und da fängt das ganze wirklich erst an.
 
Top