HP 635 5.0 für Eltern

ali7566

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
874
Hallo,

ich möchte für meine Eltern ein neues Notebook bestellen und zwar wie im Titel schon beschrieben das HP 635 mit:

- AMD E450 APU
- 4 Gb DDR 3 Ram
- 320 Gb Festplatte.

für 289 €

Das Anwendungsgebiet beschränkt sich hauptsächlich fürs Internet surfen, paar Flash Videos gucken, Angry Birds und andere Casual games spielen und etvl. mal ein paar Office angelegenheiten.

Da ich das Notebook nur vom optischen sehen konnte aber bis jetzt noch keine Gerät mit der AMD E450 APU länger testen konnte weiß ich nicht wie es mit der Performance bei diesem Geräten aussieht.

Sind all die genannten Dinge problemlos und flüssig möglich ?

Gruß Ali.
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.984
Lifebook + 2GB RAM. Wesentlich mehr Leistung bei fast gleichem Preis.

EDIT: oder Thinkpad Edge E525 für 80€ mehr, aber wesentlich mehr Grafikpower.
 
Zuletzt bearbeitet:

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.139
Du bekommst, was du zahlst. - In dem Fall ein Notebook für weniger als 300 EUR.

1. Office ist damit problemlos möglich
2. Games muss man testen, aber ich habe auch schon Leute gesehen, die mit so einem Ding CS:S gezocked haben.
 

BCFliege

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
876
Hi,

Ja das sollte gehen. Meine Mutter hat das meinem Vater zu Weihnachten geschenkt und ich hatte die Ehre es einrichten zu dürfen, daher kenne ich das Gerät persönlich, hab es auch abends dann schonmal zum surfen benutzt.

Die Performance ist okay, natürlich rast es nicht, aber es ist auch nicht ätzend damit zu arbeiten. Die Verarbeitung ist für den Preis in Ordnung, nur das DVD-Laufwerk ist etwas klapprig, aber irgendwo muss man ja sparen. Das Tippgefühl war gut, Touchpad funktioniert einwandfrei. Ansonsten knarzt oder wackelt nichts. Der Bildschirm ist auch in Ordnung, es geht sicher besser, aber wir reden ja von einem Notebook für unter 300€. Mein Fazit war (und ich bin eigentlich technikverwöhnt), dass ich mir das Gerät fürs abendliche Surfen auf der Couch, Youtube oder Livestreams oder auch mal bearbeiten von Dokumenten auch selbst kaufen würde. Solange es keine 3D-Spiele sind sollte sowas wie Angry Birds auch locker funktionieren, ich meine sowas geht sogar auf nem Netbook.

Machst dneke ich nichts falsch damit.

Nur wenn du die Linux-Variante kaufst und es unter Win7 nutzen möchtest, dann lade dir vorher die Treiber von der HP-HP (*g*) runter, da Win7 die Hardware nicht richtig erkennt, was auch für Wlan und Lan gilt. Du musst die Treiber also über einen USB-Stick oder so einspielen, dann funzt alles perfekt. Musst das nur vorher wissen, denn sonst guckste dumm aus der Wäsche ;) Die Installation von Win7 läuft problemlos, nur eben die Treiber müssen nachgereicht werden.

Ansonsten, mein Vater benutzt es genau so wie deine Eltern (abgesehen vom Spielen), halt für Steuererklärung, Office, Surfen und er hatte nichts auszusetzen, der ist seit Weihnachten happy damit und hatte auch keine Probleme zu vermelden :)
 
Top