Notiz HP EliteBook 840 G8 Aero: Neues Tiger-Lake-Notebook mit 1,13 statt 1,35 kg

XShocker22

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.998
Gefällt mir richtig gut - vor allem kein verlöteter RAM. Ich brauche es zwar nicht, aber dennoch; die Schlichtheit ist sehr ansprechend.
 

eldübel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
305
Auf den Bildern kann man keinen Port für eine Docking Station erkennen... fallen die also nun auch bei HP weg?
 

GUN2504

Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
3.045
Die Qualität der Elitebooks sind sehr gut. Die Haptik auch. Arbeite seit Jahren mit den Teilen.

Leider ist die Kühlung absolut mangelhaft. Die Schlitze für die Luftkühlung befinden sich unterhalb des Laptops, wenn die CPU etwas länger unter Last steht, wird diese schnell heiß, die Luft staut sich und die CPU trottelt.
Verhindern kann man das leider nur, indem man den Laptop an der Dockingstation ca. 5cm über die Tischkante legt (hinteres Ende) um "Frischluft" für den Lüfter bereitstellt (oder ein "Keil" zum schrägstellen nutzt)

@eldübel HP nutzt diese Docking Station:

1610351922896.png
 

eldübel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
305
ich nutze ein Elitebook 850 G6 für die Arbeit und habe eine ded. Docking Station und einen ded. Port am Gerät selbst. Laptop auf die Station, ohne zu öffnen einschalten und am großen Monitor mit Tastatur, Maus und Ethernet los arbeiten.

Auf dem Bild sehe ich zum Beispiel keinen Power Button. Muss ich also bei USB C das Gerät öffnen, einschalten und warten bis es hochgefahren ist um es dann wieder zu schließen?

Das erste XPS 15 das es damals gab, hatte massive Probleme mit dem Docking, auch mit einer externen Station wie oben auf dem Bild.
 

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.689
Das G6 war die letzte Generation mit "richtiger" DockingStation. Der Port wurde mit dem G7 abgeschafft.
Das 840 G8 wird bei uns in der Firma als Standard-Notebook ausgerollt. Hoffentlich sind sie schnell lieferbar.
 

Picard87

Commodore
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
4.110
Schade, schwacher Konter von HP auf das Lenovo Thinkpad X1 Nano, 13" 16:10 und unter 1kg. Vmtl aber durch 16:10 nahezu gleiche vertikale Bildschirmfläche...
 

Mordenkainen

Admiral
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
9.676
Ich habe privat seit etwa 1 Jahr ein 840 G5. Ich bin im großen und ganzen zufrieden mit meinem - die Aufrüstbarkeit istz ganz ok (2 DDR4 Slots, 1x M.2 2280 und 1x M.2 2242), das Display ist top (ich habe das 400nits FHD), Tastatur auch ganz ok (nicht ganz auf einem Niveau mit der vom Lenovo T450s, aber immer noch gut). Touchpad finde ich spitze, habe ich noch kein besseres benutzt. Mein Hauptproblem mit dem Gerät ist aber auch der Lüfter - der ist einfach nur laut, und das trotz eigener Lüfterkurve mit HPFancontrol und -0.1V Undervolting.
 

Spulface

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
245
Auf dem Bild sehe ich zum Beispiel keinen Power Button. Muss ich also bei USB C das Gerät öffnen, einschalten und warten bis es hochgefahren ist um es dann wieder zu schließen?

Ne, der "Deckel" der Docking Station ist der Power Button. Kannste einfach geschlossen anstecken.

Leider bin ich aber auch gar kein Freund dieser Docking Stations und meine spinnen eigentlich konsequent 1-2 mal im Monat und ich muss mehrmals an und abstecken. FW Updates für Thunderbolt und die Docking Stations haben bisher nichts gebracht. Außerdem fehlt konsequent HDMI2.0. ;-)
 

Berserker

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
617
Hab für mein altes ZBook 14u G2 die Slim-Dockingstation. Draufknallen, Schieber rüber - RATSCH - läuft.
Laptop ist immer an der selben Position, leicht angewinkelt, bekommt Luft von unten (die braucht er auch).
Dieses Gefummel mit dem USB-C Stecker ist doch kacke.
Aber ich muss meinen bald ersetzen. Zur Wahl stehen EliteBook 845 G7 mit Ryzen 5 4500U und HP ZBook Firefly 14 G7 mit i7-10610U.
Mal ehrlich, wenn das EliteBook mit USB-C im DP Alternate Mode mindestens 2x FHD Bildschirme extern ansteuern kann wie das ZBook mit Thunderbolt, dann spricht für das ZBook nur noch die Farbe.
Die Leistung denke ich mal nicht (Grafikpower spielt keine Rolle). 1000 nit Sureview haben beide.
 

Entschleuniger2

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
631

Entschleuniger2

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
631
@BrollyLSSJ Die 5000er für Desktops sind draußen. Die Notebook-CPUs kommen erst noch. Das 845er G7 ist quasi das zu diesem Zeitpunkt aktuellste. Das G8 kommt vermutlich auch sobald die 5000er Notebook Pro CPUs angekündigt werden.
 
Top