HP OfficeJet 6424 AIO Patronentausch

diode

Lieutenant
Registriert
Okt. 2003
Beiträge
823
Nabend,
so hab zum ersten mal die Druckerpatronen wechseln müssen.

Hab mir damals jedoch XL Patronen (ORGINAL) dazu gekauft.

Sprich eine 351 XL (FARBE) und eine 350 XL (Schwarz).

Bis jetzt klappt alles wunderbar, jedoch meckert der Drucker die ganze Zeit rum, Patrone nicht ordnungsgemäßg installiert, was ich nicht verstehe.

Testseite klappt, er druckt Farbe wie auch Schwarz, jedoch andauernd diese Fehlermeldung...

Okay die 350er ist etwas länger als die andere Patrone aber ist ja auch schließlich mehr drin...

Eventeull hat ja einer von euch schonmal das Problem gehabt?

Die Patronen sollten soweit kompatible mit dem Drucker seien, was auch auf den Patronen ja drauf steht.... nur die Fehlermeldung... NERVT
 
sind es kompatible oder originale?
Eventuell musst du eine Druckkopfausrichtung machen.
 
orginale natürlich lockere 60 euro für 2 patronen hingeblättert, werd den tipp mal ausprobieren
scheint geklappt zu haben, blöde technik sag ich nur .-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben