HSI Kühler 6600GT-Wo kaufen?/ VF700Cu oder AlCu

Delt4ron

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
690
Hallo,
da der 6600GT Chip ja ein PCI-E Chip ist, braucht man einen Brückenchip damit man die GPU auch auf AGP Boards verbauen kann. Dieser HSI Chip muss auch gekühlt werden! Bei einigen Herstellern kommt ein Kühler zum Einsatz, der die GPU, den RAM und den Brückenchip mit einem Kühler vor dem Hitzetod bewahren soll (z.B. bei Galaxy). So eine Galaxy 6600GT werde ich demnächst erhalten, und ich plane schon den Zalman VF700Cu oder AlCu zu kaufen. Ramkühler sind da ja dabei, das ist also nicht das Problem. Aber wie kühle ich den HSI Chip? Auf der Zalman HP ist ein Bild von einer 6600Gt mit einem HSI Kühler der nicht standartmäßig aussieht. So etwas hätte ich auch gerne, aber wo kann man das kaufen? Bei GeForce-Shop.com findet man ein Bild, auf dem der Brückenchip mit einem normalen Ram Kühler gekühlt wird, wie er beimCF700AlCu/Cu beiliegt. Das scheint mir aber nicht die ideale Lösung zu sein und deshalb würde ich eine Lösung wie bei Zalman bevorzugen.

Kennt jemand von euch einen Shop, wo man so etwas kaufen kann?


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


So und nun zur zweiten Frage:

Die 6600Gt wird relativ warm und deshalb möchte ich, wie gesagt, einen Zalman VF700CU oder AlCu kaufen. Wie groß ist denn der Unterschied der Kühlleistung? Um den Preis geht es mit eigentlich nicht... 5€ sind nicht sooo viel Geld, aber das Gewicht. Der Cu wiegt 270g, ist das zu viel? Der VGA Silencer wiegt ja auch so viel, oder? Und den hab ich in meinem Rechner ohne Probleme verbaut! Der AlCu wiegt 90g weniger, also 180g.

Welcher Kühler ist die bessere Wahl?


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Vielen Dank!
MfG
Delt4on
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Wenn du nicht takten willst reicht der AL-CU Locker aus! Den hab ich auch Verbaut!
Der CU ist etwas schwerer.... Anfangs nahm ich den AL-CU weil ich dachte dsa das ne ganze Menge ist ... im Nachhinnein würde ich leiber den CU nehmen ;)
Unterschied sind ~5°C laut einigen Tests
Meine Karte ist ~50° (Idle) und Maximaler Peak war 62°C beim zoggen (@ 5v)

mfg
chris
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Kauf dir ein einfaches Passivelement für chipsätze und mach es an den HSI-Bridgechip hin

PS: Der stylische Passivlüfter kommt von der Karte hier
 

Delt4ron

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
690
Damit wäre schonmal geklärt, wo der Kühler bei Zalman herkommt. Danke.
Aber ich wollte den Kühler lieber festschrauben, als kleben da der Chip ja sehr klein ist, und somit auch nur eine kleine Klebefläche vorhanden ist.

Weiß jemand wie warm dieser HSI Chip eigentlich wird?

/Edit:
Und ich glaub ich nehme die Cu Variante! Der VGA Silencer wiegt auch so viel und es hat keine Probleme gegeben! Oder was denkt ihr? (kann mich mal wieder ned entscheiden :rolleyes:)

MfG
Delta
 
Zuletzt bearbeitet:
Top