News HTC klagt Apple wegen Patentverletzung an

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.517
Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, hat der taiwanische Hersteller HTC nun Klage gegen Apple eingereicht. Der Hersteller soll in einigen seiner Geräte, darunter Macs, iPad, iPhone und weitere Produkte aus dem kalifornischen Cupertino, drei Patente der Taiwaner verletzt haben.

Zur News: HTC klagt Apple wegen Patentverletzung an
 

pukem0n

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.677
@1 lol, made my day

wird wieder im nix verpuffen und hinter den kulissen geregelt
 
X

Xyn

Gast
Bin weder Apple, Microsoft oder Google Fan. Ich stehe auf die die das für mich beste Produkt auf dem Markt bringen.

So langsam wird das mit den Patenten aber beschissen. Hier muss was getan werden im Patent Recht, bevor die Sache noch mehr eskaliert.

Ps. Missbrauch von Patenten sollte unterbunden werden.
 

Sniqi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
304
Ah der krieg geht weiter, endlich wieder was zum Schmunzeln :D
 

Ironic11

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
145
Wer austeilen kann,muss auch einstecken können. Ich persönlich hoffe auch,dass Apple mal nen richtigen Dämpfer bekommt, glaube allerdings, dass das auch diesmal wieder nix wird :mad:
 

ProSpeed

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
602
@micromaus: Hast du es schon mal mit Yoga probiert?

Die zu erwartende Reaktion in diesen Fällen. Klage -> Gegenklage.
Am Rande möchte ich doch noch mal darauf verweisen, dass HTCs CEO selbst der Meinung war, dass man das auf dem Markt und nicht vor Gericht austragen sollte. Damit hat er recht. Machen sie es deshalb im Endeffekt besser? Leider nein.
 

MrChiLLouT

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.408
Wie sich alle hier im Forum gegen Apple verschworen haben und eigentlich überhaupt keinen Grund dazu haben :D
 

NiThDi

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.936
So langsam verbündigen sich immer mehr gegen Apple, finde ich gut das die mal eins auf die Mütze bekommen.

Gericht schränkt Verfügung gegen Samsung ein
Jap.
Dazu kommt noch, dass Apple anscheinend die Beweise gegen Samsung manipuliert hat. Man achte auf das untere Foto auf dieser Seite: http://www.netbooknews.de/47453/app...alaxy-tab-10-1-fehlerhaft-bilder-manipuliert/

Dort ist klar zu erkennen, dass Apple das Galaxy Tab 10.1 in seiner Form verändert hat, um es dem iPad mehr ähneln zu lassen. Außerdem zeigt das Bild nicht den Homescreen von Android, sondern den App-Drawer.

Was soll man dazu noch sagen? Apple ist einfach der letzte Abschaum und ich für meinen Teil hoffe, dass ihr handeln endlich mal weitreichende Konsequenzen hat.
 

Notch

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
836
Nieder mit dem Sauren Apfel!

Ja wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen!
Ich finde so ne Konzernpolitik wie sie Appel und noch andere Firmen betreiben (Sony) darf einfach in unserer Wirtschaft nicht ganz oben mitspielen.
 

imRa

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
92
@prospeed

diese klage ist eine reaktion auf das urteil vom itc. auf den ersten blick magst du evtl recht haben aber im falle eines importverbotes fuer htc in die staaten kann htc den kampf dort eben nicht am markt, wie gewollt, ausfechten. im grunde haben sie ja nur die wahl zwischen dieser klage und das hinnehmen der absatzeinbussen...denke fast jedes unternehmen, sofern die patente vertretbar sind, wuerde, selbst wenn sie es nicht wollten, diesen weg waehlen.

bin wirklich gespannt wie sich beide am ende einigen, denn momentan geht es bei den patenten nicht mehr primaer um gebuehren sondern um import-/verkaufsverbote was doch sehr bedenklich ist. auch wird es spannend was sich bei apple vs samsung in de[eu] ergeben wird, nachdem wohl u.a. auch die bilder von apple gefaelscht wurden.

bleibt nur zu hoffen das der smartphone-/tabletmarkt sich bald dieses ledige thema entledigt und eine akzeptable loesung fuer die meisten beteiligten findet - wie auch immer diese aussehen mag
 

AntiUser

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.411
Ohhhh Nein ... ich weeerrden ja nie nie wieder ein HTC kaufen! Das ist aber böse böse HTC. Ich hoffe Ihr fallt ja so mega hyper auf euer Fressbrett ...

So da das übliche Kommentar nun erledigt ist, wenn Apple die Patente verletzt dann müssen Sie dafür auch bezahlen. Genau wie Samsung oder HTC wenn Geschmacksmuster oder Patente verletzt werden.

@foxX

Bayern ist was ganz anderes :D.
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.612
Dumdidum... :rolleyes:
 

aspro

Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2.896
Popcorn! :D Ich finds lustig.
 

NiThDi

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.936
Hey, spar dir deine dümmlichen Beleidigungen! Das hat genauso wenig mit Apple, wie mit HTC zu tun. Das sind schlicht deren Rechtsabteilungen! -.-'
Wenn du aufhörst hier grundlos Leute zu kritisieren. Warum ich das geschrieben habe sollte ja wohl klar sein. Wer anscheinend bewusst Beweise manipuliert ist Abschaum, zumindest für mich.
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.893
Wie sich alle hier im Forum gegen Apple verschworen haben und eigentlich überhaupt keinen Grund dazu haben :D
Manipulation von Beweisen ? Sowas ist leider absolut unterste Schublade

http://www.golem.de/1108/85757.html

Ob der Patentkrieg insgesamt berechtigt ist, mag ich kaum zu beurteilen. Leider urteilen hier fast alle, obwohl sie kaum Ahnung von Patenten, Patentrecht oder Patentrecht in den verschiedenen Ländern haben

Hey, spar dir deine dümmlichen Beleidigungen! Das hat genauso wenig mit Apple, wie mit HTC zu tun. Das sind schlicht deren Rechtsabteilungen! -.-'
Achso und die Rechtsabteilungen sind also vom Konzern vollkommen gelöst :freak:

Selbst wenn eine Rechtsabteilung eine Patentverletzung findet, dann muss sie auf jeden Fall bei der Konzernspitzen nachfragen, ob dagegen vorgegangen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top