HTPC Extrem Temperaturen, C-State und Speedstepping aus.

Mnemikk

Lt. Commander
Registriert
Sep. 2008
Beiträge
2.032
Hi leute,
hab diese Woche meinen neuen HTPC gebastelt. Fast die selben Komponenten wie beim Lian Li Gehäuse verwendet und extreme Temperaturprobleme.

Prozessor Idle auf 80°
Grafikkarte Idle auf 90°

Gemessen mit HW Monitor nach 9h Idle. Das 5mm dicke Alugehäuse war glühend heiss!!!

Zur Kühlung verwende ich genau den selben Kühler (Samuel 17 und Scythe Slip Stream) weil ich damit super Erfahrung sammeln konnte. In diesem Case allerdings Top Blow nach unten Gerichtet um alle Komponenten im Umkreis mitzukühlen.

Hab dann im Bios gemerkt, dass das Zotac H55 USB3.0 Default die SpeedStepping und C-State Optionen alle deaktiviert hat. Trotzdem noch idle Temps von 60°. Was kann ich tun?

Es gibt die Möglichkeit 2x 60x60x15mm auf beiden Seiten zu montieren. Problem ist nur, dass der Standardlüfter der dabei war trotz 7V Drossel einen extrem lauten Motor hat. Schaffen da leise Papst Lüfter vielleicht Abhilfe? Oder den 120er 800rpm auf nen 1600rpm Wechseln? Und vorallem diese passive 5450 macht mir Sorgen...

Bitte um mithilfe oder Lüfterempfehlungen (Ja, kleine Lüfter sind immer laut, aber mit 7V Drossel erträglich im Schlafzimmer) pls.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben