HTPC - Festplattengroße 2x4TB - funktioniert das?

matro82

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2
Hallo,

ich möchte mein zu klein gewordenes NAS, auf dem ich einen Großteil meiner physischen Medien digitalisiert habe, durch einen selbstgebauten HTPC ersetzen.

Kernstück des HTPC soll das ein Mainboard mit bereits installierter CPU von ASRock werden, nämlich:

ASRock QC5000ITX, siehe:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-QC5000-ITX-WiFi-So-BGA-Dual-Channel-DDR3-Mini-ITX-Retail_960434.html

Nun zu meiner Frage:

Ich habe gelesen, dass sämtliche Bios von ITX-Mainboards nur von einer bestimmten Festplattengröße booten können.
Stimmt das?

Ursprünglich hatte ich vor, zwei 4 TB Festplatten (für die Zukunft) in den HTPC einzubauen und eine dann zum Booten von Windows 7 zu nutzen.

Geht das?

Andernfalls müsste ich meinen Plan überdenken und zu den beiden angedachten 4TB Platten noch eine kleine SSD für das OS einbauen.

Wäre das eine Lösung?

Weiter würde mich interessieren, ob es eine allgemeine Beschränkung der Festplattengröße bei Windows HTPCs gibt.

Ich hoffe, mir kann jemand helfen.

Schon jetzt vielen Dank im Voraus!
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Das Mainboard nutzt UEFI, sollte also von 4TB Platten ohne Probleme booten können.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.554
Hi,

sämtliche Bios von ITX-Mainboards nur von einer bestimmten Festplattengröße booten können. Stimmt das?
Wäre mir neu dass der Formfaktor etwas damit zu tun hat.

Andernfalls müsste ich meinen Plan überdenken und zu den beiden angedachten 4TB Platten noch eine kleine SSD für das OS einbauen.
Würde ich bei den aktuellen Preisen so oder so empfehlen.

allgemeine Beschränkung der Festplattengröße bei Windows HTPC
Du baust einen PC und nennst das "HTPC" - woher soll der Rechner das wissen und warum sollte es wegen der Bezeichnung eine Beschränkung geben? :)

VG,
Mad
 

matro82

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2
Ui, na das ging aber schnell. Vielen Dank für die Antworten.

Nun noch eine abschließende Frage bzgl. des RAM:

Müssen bei dem Board immer beide Speicherbänke belegt sein?
Oder kann ich auch nur einen Riegel einbauen?
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Kabini hat keine Dualchannel Modus. 1 RAM Riegel reicht.
 
Top