News Huawei Mate RS: Porsche-Design-Smartphone kostet 2.095 Euro mit 512 GB

darkcrawler

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.165
Nee Windows 2000 ;)


Meine Erfahrung sagt mir, dass ich mich von Porsche-Fahrern selten auf der Straße bedrängt gefühlt habe oder einer wie ne gesenkte Sau gefahren ist.

Im Gegenzug erleb ich das ständig mit den üblichen 0815-Assi-"Tuning"-Schlitten, wobei das "Tuning" da meist nur darin besteht den Auspuff möglichst laut zu bekommen..
So isses, Porsche Fahrer sind i.d.r. friedlich, was man von vielen BMW-proleten nicht sagen kann, zumal die dazu noch in der Überzahl sind, leider
 
Zuletzt bearbeitet:

das_mav

Commodore
Dabei seit
März 2012
Beiträge
4.543
Wozu braucht man eine Raumfahrt Kühlung ?
Mir ist noch nie ein Handy überhitzt,

Man braucht auch keinen Fingerabdrucksensor am Handy,
ich benutze meinen Fingerabdrucksensor am Handy überhaupt nicht.
Drosseln bei längerer Volllast tun aber so gut wie alle - vielleicht spielst du einfach nicht damit, dann fällt das auch nicht auf.

Das extremste Beispiel war ein Porsche der auf der Autobahn so auffährt das die Abstandssensoren der Einparkhilfe ansprechen und der Porsche Fahrer es dann schafft auf den Rettungsstreifen zu
wechseln um dort weiter zu fahren.
Soviel da zu.
Wenn du auch mit 10km/h auf der Autobahn unterwegs bist :)
Jedenfalls geht bei mir das PDC erst bei diesen Geschwindigkeiten an, sonst ist es halt aus. Halte ich schon für sehr nervig wenn das immer an wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

dayworker123

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.365
ich dachte immer Rück- Park Sensoren werden mit Rückwärtsgang aktiviert ,auch die die direkt vom Hersteller drin sind .
Welchen sinn geben Aktive Rück Sensoren beim Vorwärts Fahren.
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.404
Normalweise nicht die hinteren in der Mitte, sondern die hinten seitlich, oft sind auch noch zusätzliche mit verbaut. Dient zur Kollisionswarnung als Anzeige in dem Spiegeln.
 

Faultier

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
937
Wenn schon Teuer und Orginel dann kauft man sich auf Sommer rum von Red nen Hydrogene One staat sonnen inovationslosen Bockmist von Porsche Design wo nur der Name den Preis macht.

http://www.red.com/hydrogen

Mit maximal 1300 Euro rum (ohne Kameramodul oder Akkumodul) sogar moderat in Relation und wie es sich gehört hat es einen SD Slot und klassische Klinke bei anständigen 4,50 Amper mangels Magerwahn.
 

C0rd0n

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
614
Das extremste Beispiel war ein Porsche der auf der Autobahn so auffährt das die Abstandssensoren der Einparkhilfe ansprechen und der Porsche Fahrer es dann schafft auf den Rettungsstreifen zu wechseln um dort weiter zu fahren.
Sorry, aber das kann ich dir nicht glauben.
Die PDC‘s bzw die Einparkhilfe deaktivieren sich in der Regel ab einer Geschwindigkeit von 20 km/h.
Das wäre doch auch selten dämlich wenn die Einparkhilfe dauerhaft an wäre. Fliegt zB Laub oder eine Plastiktüte über die Straße, hättest du ja nur noch dauerpiepen.
Dazu noch, dass die Standart-PDC Sensoren nur eine Reichweite von 2,5m haben, halte ich deine Geschichte nur für ein Märchen.

Mal abgesehen davon, die ganzen Porschefahrer die hier in der Gegend rumfahren eher die sehr passiven Autofahrer sind.
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.537
Ein Android Smartphone kann man gar nicht mit einem Porsche koppeln. Das geht nämlich leider nur mit einem IPhone.
Ob das jetzt bei jedem Porsche so ist weiss ich nicht. Hatte Mal einen Panamera BJ 2017 im Auge gehabt.
Klingt komisch aber das ich mein Android Smartphone nicht koppeln konnte (Android Auto \ Mirror Link) war ein KO Kriterium.
Und an einem Panamera (ver)bastelt man nicht rum.
 

Lumia930

Ensign
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
193
Ich würde für ein Huawei nicht mehr als 150€ ausgeben. Dafür ist die Software einfach zu schlecht. Die verbaute Hardware und die Verarbeitung finde ich an sich gut, doch mir ist die Software deutlich wichtiger.
 

GERminumus

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.476
Ein Smartphone mit ganzen 18 Monaten garantierter aktueller Software.
Gibt es mittlerweile eigentlich android Geräte die wenigstens 2-4 Jahre Support haben?

Nutze aktuell ein 3 Jahre altes iPhone6s und erfreue mich über weitere drei Jahre Software Support
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18.799
Nutze aktuell ein 3 Jahre altes iPhone6s und erfreue mich über weitere drei Jahre Software Support
Kommt Zeit, kommt Rat... Und im schlimmstenfall doch kein Update mehr, weil Apple beschließt, dass es nicht mehr geht aus welchem Grund auch immer.

Das Apple den besseren Langzeit-Support hat, steht außer Frage, aber wirklich toll ist Apple da auch nicht.
 

GERminumus

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.476
Maverick, Apple bietet 4 mal so langen Software Support wie android, empfinde die da schon als sehr toll und marktführenden. Kenne da keinen Hersteller der nur ansatzweise solch Support bietet.

Oder meinst du das Apple den Softwaresupport für das 6 Jahre alte iPhone 5@32 Bit eingestellt hat?

Das 5 Jahre alte iPhone 5s hat noch die aktuelle Software,
Wüsste keine Firma die absatzweise da mitkommt.
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18.799
Ich meine, dass das immer noch zu wenig ist. "Gut" ist halt nicht zwangsläufig "Gut genug".

Außerdem hat Apple ja (bis vor kurzem) auch noch die Leistung der Altgeräte mit jedem Update zurückgeschraubt. Unter dem Deckmantel des Akkuverbrauchs.
 

Tulol

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.852
Die ganzen porsche Fahrer bei uns auf dem Golfplatz sind alles Iphone Nutzer... :p
Jup, und das liegt daran weil die sich nen pups dafür interessieren welche Hardware da drin steckt. Die haben vom Bekannten gehört das des Ding gut funktioniert und aus die Maus. Haben echt wichtigeres im Kopf als sich um so nen Zeug zu kümmern.

Leute die sich das Ding hier kaufen sind eher welche die diese Golfplatz Leute als Eltern haben.
 

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.707
ich dachte immer Rück- Park Sensoren werden mit Rückwärtsgang aktiviert ,auch die die direkt vom Hersteller drin sind .
Welchen sinn geben Aktive Rück Sensoren beim Vorwärts Fahren.
LOL, dann bist du der erste Mensch der nur mit dem eingelegten Rückwärts Gang einparken kann.
Du hast doch in Ganz normalen Parklücken auch immer Autos vor und Hinter dir.
 

alkaAdeluxx

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
571
Zum Porsche Logo noch ein abgebissenen Apfel dazu und man kann es nochmal für 2000 € mehr verkaufen... Smartphones für 2k, jetzt habe ich alles gesehen.
 
Top