i3 530 & Asus P7H55-M, kein Bild, kein gar nichts

EsAgE

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
180
Hallo,

habe für meinen Vater einen OfficePc zusammengestellt und -gebaut.

CPU: Intel Core i3 530
MB: ASUS P7H55-M H55 S1156 mATX
Speicher: Mushkin Essentials DDR3-1333 CL9 Kit, 2x2048MB
HDD: 500GB Western Digital Caviar Green WD5000AADS
Netzteil: be quiet! PURE POWER BQT L6-UA-300W 80plus
DVD: LG GH22


Nun habe ich folgendes Problem damit, ich bekomme kein Bild auf den Monitor. Ich komme noch nicht einmal ins BIOS. Hab auch mal die alte PCI (ja, wirklich sowas gibts noch) Grafikkarte eingebaut, aber auch nix.
Hab auch schon alle möglichen speichersteckplatz kombinationen ausprobiert, ohne ergebnis.
kanns was damit zu tun haben, dass das netzteil nicht das richtige ist? das netzteil hat nur einen 4pin 12V stecker und auf dem board ist ein 8pin 12V stecker, allerdings sind 4 davon mit ner kappe abgedeckt.
der cpu lüfter dreht sich und auch die festplatte und das dvd-laufwerk bekommen saft.

Bin mit meinem latein am ende. vllt hat hier jemand nen hilfreichen tipp für mich.
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Mache auchmal einen CMOS Clear / Bios-Reset (steht im Handbuch des Mainboardes).

Damit wird der Zwischenspeicher (CMOS) mit den Hardwareeinstellungen des Mainboards

auf die Herstellerkonfiguration zurückgesetzt. (Alles stromlosmachen , den Netzstecker

ziehen ! Jumperbrücke auf dem Mainboard stecken und zurückstecken, oder BIOS Batterie

entfernen und wieder nach ein PAAR MINUTEN einsetzen). Mal sehen vielleicht bootet er.
 

EsAgE

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
180
Habs ausprobiert, aber es tut sich nichts. Hatte auch mal für ein, zwei minuten die batterie rausgenommen.

Hatte auch mal nur den 20pin stecker angeschlossen und dann 20pin und den 4pin fürn prozi, hat aber alles nichts gebracht.
Nur als ich alle ram riegel ausgebaut hatte hat er immer wieder einmal lang und zweimal kurz gepiept.

Ich vermute, es liegt entweder am board oder dem prozi, da sich ja wirklich nichts tut.
Oder aber, was ich aber bei der konstellation nicht so recht glauben mag, der 8 pin 12v anschluss muss unbedingt mit nem 8pin stecker belegt werden.
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Könnte mir eher vorstellen daß der CPU nicht 100% richtig auf dem Sockel sitzt oder ein Kontakt im Sockel verbogen ist, das solltest du nochmal prüfen oder einfach nochmal machen.

Vllt geht er dann doch durch wundersame Weise an ;)
 

EsAgE

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
180
Das mit dem Sockel hatte ich auch schon überlegt. Hab mal nachgeschaut und konnte nichts feststellen. Hab auch mit ner lampe ordenlich licht auf die pinne gebracht und die sahen schon recht gleichmäßig aus. Die CPU selbst kann man ja eigentlich nicht falsch einbauen. Das muss ja mit den aussparungen genau passen und das tuts auch. werde später vielleicht nochmal den sockel ein zweites mal untersuchen.
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
In welchen farbenen Speicherbänken stecken denn die Arbeitsspeichermodule ?
 

EsAgE

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
180
Die hatte ich schon in so ziemlich jeder kombination da drin. Auch habe ich es mit jedem ram riegel einzeln in jeder bank ausprobiert.
diese möglichkeit scheidet leider auch aus.
 

itm

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.837
Bei meinem ASUS P7P55D-E LX war es so das Dual Channel auch nur mit den beiuden helleren Bänken geing.

Mit allen anderen Kombination kam kein BIOS Post.


MfG

tmkoeln
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739
... Nullmethode: RAM und Grafikkarte ausbauen sowie HDD etc. abnabeln und dann starten. Jetzt sollte es Piepsen (Vorausgesetzt Speaker/Buzzer ist auf dem Board eingesteckt).
 

EsAgE

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
180
@nicoc
hab ich ja schon gemacht, dann piept er immer wieder einmal lang und zweimal kurz.


@tmkoeln
wie geschrieben, hab eigentlich schon alle kombis ausprobiert. und selbst wenn ich die entscheidende noch nicht gehabt haben sollte, dann hätte es ja spätestens klappen müssen, als ich mit nur einem getestet habe (habs mit jedem der beiden riegel in allen 4 bänken probiert).
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
das nervt jetzt aber, waren die Speichermodule auch mal alle beide in den blauen Speicherbänken ? :cool_alt:
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739

itm

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.837
Ich kenne das P7H55-M jetzt nicht, aber kann es sein das auf diesem Board ein MemOK! Schalter ist?

Der soll ja den Betrieb von beliebigen Modulen ermöglichen (sofern diese funktionsfähig sind).


MfG

tmkoeln
 

itm

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.837
Die QVl Listen sind doch eigentlich nicht relevant,
da die Hersteller welche dort gelistet werden bei ASUS als zahlende Freunde gelistet sind,
was keinen wirklichen Praxisbezug hat.

Bei meinem Board werden z.B. die teuren CORSAIR XMS3 nicht gelistet,
die Kingston Value Ram (Bezeichnung ist gelistet!) dagegen schon.


MfG

tmkoeln
 

EsAgE

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
180
Hatte jetzt bei amazon mal anderen Speicher ("Corsair DDR3 PC1333 2GB CL9 TWINX3 Kit ") gekauft und siehe da, die kiste läuft.

dazu muss ich jetzt noch schreiben, dass der zuvor verwendete speicher nicht PC1333 war, sondern PC1066, zumindest laut aufkleber auf den riegeln.
dachte kurz, dass dies der grund war, allerdings sollte es auch mit 1066er laufen laut asus-homepage.

wie dem auch sei, die kiste läuft endlich.

vielen dank für die unterstützung.
 
M

MC BigMac

Gast
Da haben wir es ja defekte Ram Riegel. Hast du die alten gegen die neuen umgetauscht?
 

EsAgE

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
180
ne, die werde ich noch umtauschen. hab erstmal auf (jetzt bestätigten) verdacht bestellt. aber kann die alten noch umtauschen.
 

cssml

Newbie
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
2
hi,
#8 das war mein Problem!
ich hatte 2 Riegel je im Schwarzen, ging nichts. Im Hellen geht alles wunderbar.

danke!!
 
Top