IBM PS/2 - externes 5.25 Floppy Laufwerk

Palfi

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
8
Hallo

Habe für mein IBM Mod 80 einen Micro Channel Floppy-Controller und ein externes Laufwerk (Mod. 4869) gekauft. Controller wurde im BIOS korrekt eingetragen und der Treiber fehlerfrei installiert.
Beim Aufstarten meldet der PC trotzdem "Diskette Device Driver was not installed".
Das externe Laufwerk war dabei natürlich angeschlossen und eingeschaltet.

Hat irgendjemand eine Idee, wie ich diese Kombination zum Laufen bringen kann?

unter config.sys hat das Installationsprogramm lediglich folgenden Treiber eingefügt:
device=c:\$fdd5.sys

Bitte meldet Euch, falls Ihr Euch noch an die guten alten DOS-Zeiten erinnern könnt!!!

Gruss Palfi
 
Schau doch mal im installations ordner ob diese Datei überhaupt vorhanden ist.

Was macht man heut zu Tage mit einem Floppy Laufwerk ?
Es hat nichts damit zutun ob das Laufwerk an ist oder nicht ich denke der Treiber ist nicht richtig installiert,
Hast du bei der Installation irgendwelche Optionen z.b. Benutzerdifinierte installation oder so ? Wenn ja alles mal auf standart Pfad usw belassen.

Ok jetzt hab ich es kapiert IBM

Immer bissi mitdenken IBM
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top