News iiyama-Monitore: Black Hawk, Red Eagle und Gold Phoenix für Spieler

Mithos

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
993
Habt ihr schon mal in den Preisvergleich geschaut und gezählt wie viele 24 Zoll IPS 144 HZ FreeSync Panel es gibt?
Es sind gerade mal 3. Da ich einen 24 Zoll Bildschirm mit FreeSync und 144 HZ möchte, muss ich zwangsweise TN nehmen.
Hä, wenn es 3 mit IPS gibt, die deine Anforderungen erfüllen, warum musst du dann zu TN greifen?
 

SSJ

Banned
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.319
Kostenpunkt?

Die Monitorhersteller lassen sich die Implementierung der 144Hz Technologie sehr gut bezahlen, übermäßig gut.
 

AramisCortess

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.949
Dann hättest du mal einen Lesekurs besuchen sollen! Steht doch klar im Artikel drin, dass sie für Spieler sind und da bietet sich nunmal ein schnelles TN Panel an oder sitzt du beim Gamen 3 Meter seitlich versetzt von deinem Monitor?...:(
Du hättest vll einen Rhetorik Kurs besuchen sollen, damit deine Argumente besser als die meiner 6 Jährigen Schwester sind. Ich kaufe einen Monitor um ein Bild wiederzugeben und nicht um zu spielen. Wenn ich entscheide, das mein Fokus auf PC-Spielen liegt, dann ist das so, deshalb nehme ich dennoch nicht in Kauf, dass die Bildqualität unterste Schublade ist. Aber du hast sicherlich einen Monitor zum "gamen" einen zum Arbeiten und einen für Bild- und Video bearbeitung, ein Monitor der alles gut kann wäre ja auch echt daneben. Solch dumme Sprüche kommen doch jeden Tag von leuten die noch mit Ihren TN krücken rumhampeln weil sie keine patte für nen ordentlichen Display haben. ALs könntest du nen unterschied zwischen 1 ms und 4 ms spüren bei TN vs IPS. Zumal diese Monitore nur im extrem overdrive mit unschönen Peaks im Farbverlauf die 1ms schaffen. Zumal 1ms Augenwischerei sind, wenn man beachtet wieviele millisekunden die CPU, der RAM, deine Leitung und deine Grafikkarte, maus Tastatur etc. inkl. deiner wenigkeit hinzuaddieren. Da sind die 3ms Delta vll 2%
 

Terrschi

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.750
@Mithos
Tippfehler, es gibt 0 24 Zoll IPS Panel mit FreeSync und 144 HZ, nur 3 mit TN.
 

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
An alle die über TN Panel meckern.
Habt ihr schon mal in den Preisvergleich geschaut und gezählt wie viele 24 Zoll IPS 144 HZ FreeSync Panel es gibt?
Es sind 0. Es gibt lediglich 3 mit TN.
Und genau deshalb wird ja auch wegen TN gemeckert. Weil es eben mit diesen Merkmalen inkl. IPS NICHTS gibt. Daher könnten die Hersteller ja endlich mal anfangen, diesen Bereich abzudecken.

Allerdings ist die Sache mit FreeSync und 144Hz ja eh noch reichlich "frisch". Da wird sicher in den nächsten Monaten noch das ein oder andere Gerät mehr kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jethro

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.841
Diese Aufregung über TN Panel ist immer wieder seltsam, man könnte denken die Leute würden körperlich leiden wenn sie ein TN Panel ansehen müssen.
Nach allen Vergleichen die ich gemacht hab wüsste ich nicht warum ich ein IPS Panel bräuchte, den riesen Unterschied in der Bildqualität wie ich oft lese gibts für mich nichtbzw. ich seh den nicht.
Warum muss es unbedingt ein IPS Panel sein bzw. warum ist TN denn so schlimm?
 

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
An alle die über TN Panel meckern.
Habt ihr schon mal in den Preisvergleich geschaut und gezählt wie viele 24 Zoll IPS 144 HZ FreeSync Panel es gibt?
Es sind 0. Es gibt lediglich 3 mit TN. Da ich einen 24 Zoll Bildschirm mit FreeSync und 144 HZ möchte, muss ich zwangsweise TN nehmen
Du vergleichst Äpfeln mit Birnen. Daß es wenige 24 IPS 144hz gibt, macht TN nicht besser.

Da hat der Markt nicht genug IPS-Nachfrage signalisiert und weiterhin lemminghaft TN-Geräte gekauft. Das gilt übrigens auch für die Preise, hätten die Hersteller bereits vor Jahren IPS so sehr geboostet wie sie es aktuell tun, wären IPS billiger und TN entweder teuerer oder gar nicht mehr auf dem Markt. Die ersten 'schnellen' TN-Geräte waren auch nicht billig, erinnere mich an einen BenQ mit 2ms...

Daß du TN kaufen willst auf deinen Kriterien beharrst, ist allerdings auch löblich - wenn du allerdings nicht durchhälst und dir TN kaufst, sagst du dem Hersteller erneut, daß TN weiterhin bevorzugt wird und verhinderst Änderungen im Marktgefüge.
 

BacShea

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.574
Bin ich eigentlich der Einzige, den regelmäßig die 3cm Rahmen stören?
Es ist doch mittlerweile problemlos möglich schlanke Rahmen zu produzieren. Warum setzt sich das nicht langsam als Standard durch?
Kann mir doch niemand ernsthaft erzählen, dass es ihm gefällt, dass 6cm dicker Balken in der Mitte sind, wenn man 2 davon nebeneinander stellt...
 

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
Bin ich eigentlich der Einzige, den regelmäßig die 3cm Rahmen stören?
Es ist doch mittlerweile problemlos möglich schlanke Rahmen zu produzieren. Warum setzt sich das nicht langsam als Standard durch?
Kann mir doch niemand ernsthaft erzählen, dass es ihm gefällt, dass 6cm dicker Balken in der Mitte sind, wenn man 2 davon nebeneinander stellt...
Führe dir einfach mal vor Augen, daß sehr viel Elektronik in Asien von unausgebildetem* Personal zusammengesetzt wird.

Engere Dimensionen, verlangen niedrige Toleranzen welche wiederrum mehr Geschick (oder präzisere Roboterarme) und geschultes Personal verlangt. Ebenso eine bessere Qualitätssicherung - das alles kostet mehr Geld und auch Zeit - die Preise würden zwangsläufig hochgehen.


*1-2 Tage/Wochen Schulungen sind keine fundierte Ausbildung.
 

fox40phil

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.832
Alles wichtige und kritikfähige wurde schon gesagt. Jetzt noch eine Frage: Bringt einem 10bit beim Zocken eigt was?
Ich meine bei Fotografen/Grafiker Monitoren kann ich das verstehen^^. Aber bei Gamer Monitoren? - nicht, dass es kein cooles Feature wäre!
 

jubey

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.013
Wenn ich mir die "Verläufe" im Himmel bei Gta5 anschaue, denke ich mal: könnte was bringen...

Ansonsten ist das Problem mit TN vor allem die Erfahrung der Leute mit jenen 6bit Teilen aus vergangenen Tagen oder minderwertigen aus heutigen... Ein gutes TN kann auch in Sachen Farbe und Kontrast mit IPS mithalten... Blickwinkel, sind ein Problem, das stimmt... Für mich auch das Kriterium dagegen, aber nicht für jeden.
 
Zuletzt bearbeitet:

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.574
Naja Leute, die alten Panels müssen noch abverkauft werden...das wird noch ein paar Jährchen so gehen.

Der Preis ist jetzt aber auch nicht unbedingt sooo attraktiv, ma sehen wo der sich einpendelt. Die Firma an sich macht im Billig-Segment eigentlich sonst nicht viel falsch.
 

Maye

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
830
Hab das 24" 144hz Vorgängermodell und kann bisher nichts schlechtes sagen.
Er ist halt ein Gaming Monitor und kein Monitor für Grafiker.
Einzig und allein, dass direkt drive (soll input lag reduzieren) und overdrive nicht gleichzeitig geht könnte man ihm vorwerfen.
Aber ganz ehrlich? Ich würd gern jemanden sehen der mir beweisen kann ,dass es weniger gut ist, dass nur 1 feature nutzbar ist undzwar nicht auf dem Papier sondern mit Fleisch und Blut hart fraggend am Rechner.
 

Tramizu

Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.056
Immer mehr Hersteller entdecken das große Potenzial der Spielebranche und bringen speziell für dieses Segment konzipierte Monitorserien heraus. Hohe Bildwiederholraten und Techniken wie FreeSync oder G-Sync stehen dabei hoch im Kurs.
Nur TN-Panele stehen nicht besonders hoch im Kurs. Zumindest nicht bei mir. Also abgehakt und zu den Akten gelegt.
 

ChrisMK72

Commodore
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.116
Immer mehr Hersteller entdecken das große Potenzial der Spielebranche und bringen speziell für dieses Segment konzipierte Monitorserien heraus. Hohe Bildwiederholraten und Techniken wie FreeSync oder G-Sync stehen dabei hoch im Kurs.
Schön. Freut mich.

Jetzt noch viele schöne neue 32" (oder zumindest 30) Monitore in UHD mit sync-technologie, wobei freesync gängiger scheint in letzter Zeit, als G-sync.

Mal gespannt, wie's weitergeht.
 

The Mechanic

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
351
Ich habe seit 2009 einen 22" LG Monitor mit TN Panel (Full HD, 2ms). Das Ding hat mich damals 129€ gekostet.
Ich spiele hin und wieder damit, surfe aber meist im Internet bzw. treibe mich auf youtube herum. Und wisst ihr was? Ich bin noch immer zufrieden damit und werde wahrscheinlich nicht wechseln, bevor es 4K@144Hz zu annehmbaren Preisen gibt.
Und jetzt shitstormt mich bitte ganz hart :D
 

ChrisMK72

Commodore
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.116
Wieso sollten wir ?
Hat sich doch anscheinend bezahlt gemacht und so gesehen ein super Preis-Leistungsverhältnis.

Ich halte ja auch noch durch, auf meinem 24Zöller, auf dem ich aber auch ab und zu (vor allem World of Warships) auf UHD resolution zocke(per DS).

Hätte aber gern ein größeres Bild, weil's teilweise schwer wird auf dem 24 Zöller die kleinen Symbole und Schriften zu erkennen in UHD.
Und ne neue GPU brauche ich auch bald, da ich bei der Auflösung die Schatten ausschalten muss, damit ich ständig 50 fps hab(hab auf 50 fps begrenzt).

Naja, next year :-)
 
Top