Image bzw. Datensicherung

Heavymaxx

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.300
So mir hat mal wieder ein Virus die SYS Dateien zerstört! Normal setze ich das WinXP auf und zieh mir gleich ein Image mit Norton Ghost! Da mir aber das Proggi nicht mehr daugt bzw. ich nach einer Alternative suche (zb. ein Freeware-Programm) bin ich über jeden Vorschlag froh! ;)

Was muss es können!?
Tja ein Image ziehen von C: und die dvd-rom treiber solls auch logischerweise raufhaun damit ich es im dos starten kann und einfach nur paste and copy auf C einfüge - reboote und fertig.. dasselbe was halt ghost kann!

:king:
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
probier mal mit ghost kein backup sondern eine kopie zu machen. dafür musst du eine partition auswählen, auf welche eine kopie der win hdd (1:1) gemacht wird. das funktioniert viel besser wie mit diesen ghost dateien, die danach dann wider entpackt werden!
 

len

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.415
acronis true image ist sehr einfach zu bedienen und erfüllt deine anforderungen. vielleicht hast du das programm auf einer cd, die diversen zeitschriften des öfteren beiliegt.

ansonsten kannst du partimage nehmen, das ist beispielsweise auf ner knoppix-livecd dabei - und kosten dementsprechend nichts
 

0711panzer

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.154
wie kann ich bei Acronis direkt das Image auf DVD brennen?
 
M

Mr. Snoot

Gast
Wie kann ich mit Acronis True Image 9.0 Abbilder direkt auf DVD schreiben?

Acronis True Image 9.0 kann unter Windows DVD-Medien direkt beschreiben, wenn eine UDF Packet Writing Software installiert ist und die DVD entsprechend formatiert wurde. Wenn eine DVD nicht formatiert ist, wird Acronis True Image 9.0 zum formatieren auffordern.

Sie benötigen einen Drive Letter Access (DLA) UDF Packet Writing Treibe, so dass Sie die DVD formatieren können und der Computer diese sehen kann. Acronis True Image 9.0 unterstützt gegenwärtig die folgende DVD-Writing-Software:

Roxio Drag-To-Disc — Teil von Roxio Easy Media Creator
Ahead InCD — frei verfügbar unter Nero für Ahead Nero Benutzer (wird im allgemeinen mit Nero ausgeliefert)
Acronis True Image 9.0 unterstützt auch andere UDF Packet Writing Software. Die oben angegebenen Programme sind die am meisten verbreiteten und wurden von Acronis erfolgreich getestet.

Um ein DVD-Medium für Acronis True Image 9.0 beschreibbar zu machen, sind folgende Schritte notwendig:

Installieren Sie die UDF Packet DVD-Writing Software.
Formatieren Sie die DVD(s).
Starten Sie Acronis True Image 9.0, legen Sie ein formatiertes DVD-Medium in den DVD-Brenner und erstellen Sie auf dieses Laufwerk Ihre Abbilddatei.
Das auf DVD erstellte Image kann sowohl unter Windows als auch bei Notwendigkeit mit der betriebssystemunabhängigen Version von Acronis True Image 9.0 wieder hergestellt werden.
Außerdem gibt ein zweistufiges Verfahren für die Verwendung von DVDs. Im ersten Schritt erstellen Sie mit Acronis True Image 9.0 ein Abbild einer Festplatte/Partition als einfache Datei auf der Festplatte selbst. Große Abbildarchivdateien können Sie dabei in entsprechend große Teile splitten. Anschließend kopieren Sie die Archivdatei(en) mit Ihrer eigenen Brennersoftware auf die DVD(s). Es wird empfohlen, die Größe der Aufteilung für die Archivdatei auf 2.000 MBytes (2 GBytes) zu setzen, da die maximale Größe einer gespeicherten Datei auf einer DVD 2 GBytes beträgt.
Für TI8: http://www.acronis.de/homecomputing/products/trueimage/faq8.html#20

Das findet man in 5 Sekunden beim Hersteller - klingt komisch, ist aber so ;)
 
Top