Individuelle Eclipse-Installation erstellen

Sascha84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
287
Hallo,

ich habe die Idee eine eingene Eclipse Installation zu bauen, die schon voreingestellte Einstellungen, sowie Plugins (zb. Subclipse mit festem voreingestelltem Pfad) hat.
Es geht einfach darum dass man sich den Installationsaufwand spart und sofort loslegen kann.

Hatt jemand eine Idee wie man das bewerkstelligen könnte.
Evtl. einen fertigen WOrkspace packen und dann per ANT Script entpacken lassen?
Oder gibt es evtl auch einfachere Wege.

Danke schonmal für eure Vorschläge

Grüße
 

NuminousDestiny

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.432
Möchtest du die Sachen automatisch wie mittels einer update site installieren oder hast du die Installation bereits so vorliegen?

Falls letzteres, so zippe einfach deine Eclipse mit den entsprechenden installierten plugins.
Falls ersteres, so gibt es dafür schon automatische Mechanismen. Jenkins verwendet bspw. einer davon nur fällt mir der Name gerade nicht ein und ich habe das Zeugs auch nicht aktuell nicht zur Hand.
 

Sascha84

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
287
Hallo, ja auf die Idee bin ich auch schon gekommen , nur möchte ich es noch einen Ticken kompfortabler haben.
Und zwar Soll entwedwer per Script oder selbstentpackender Zip-Datei der Workspace, den ich vorher auch als zip bereitstelle, erstellt werden. Herauskommen soll die fertige Eclipse Installation, mit der man sofort loslegen kann

Welche Methode ist sinnvoller ?
 

NuminousDestiny

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.432
Habe gerade mal geschaut, wie das bei Jenkins war mit den .cquery und .rmap Dateien.
Also, wenn du dich mit Updatesites und Jenkins nicht auskennst, nimmst du natürlich das Skript.
Ansonsten würdest du wohl zu viel Zeit damit verbraten.
 
Top