Inkompatibilität zwischen D-Link und Dell

DarkStorm2003

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.172
Haben hier einen Mini-Hub (D-Link DE-805TP) zu stehen und wollten an diesem u.a. einen Dell Rechner (OptiPlex 170L) anschließen. Die Link-Leuchte für den belegten Port am Hub leuchtet, aber am Rechner bekommt man immer noch die Meldung das keine Netzwerkverbindung vorhanden ist. Haben dann noch mal einen PowerEdge 2600 der auch von Dell ist angeschlossen und da gibts das gleiche Problem. Bei anderen Rechnern (Maxdata Notebook usw.) funktioniert alles wunderbar.
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.207
Da es mit beiden Hubs nicht geht, denke ich mal, da ist bei dir eine Einstellung falsch. Gehe mal zu den Netzwerkverbindungen, klicke mit der Rechten Maustaste auf die LAN-Verbindung und ggf. auf "Aktivieren".

Wenn das nicht funktioniert, prüfe mal, ob im Gerätemanager eventuell bei der Karte ein Problem eingetragen ist (gelbes Ausrufe-/Fragezeichen). Dann eventuell mal einen aktuellen Treiber besorgen und installieren.

Gruß

Micha
 

DarkStorm2003

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.172
Glaub ich nicht das es daran liegt. Zumal wenn der Rechner oder der Server direkt an der Netzwerkdose oder einem anderen Hub (ATI) angeschlossen sind, funktioniert es ja.
 
Top