Installation von Vista nicht möglich (Fehlermeldung nach Neustart)

Winirol

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
16
Hallo

Ich versuche seit vorletztem Freigag auf meiner Kiste

- Kit 2x2048MB OCZ DDR2 800MHz CL4 XTC Titanium (RAM)
- Cherry G85-23000DE-2 eVolution Stream USB/PS2 (DE) schwarz (Maus)
- 512MB Powercolor Radeon HD4850 GDDR3 256bit 2xDVI HDMI PCIe (GraKa)
- Logitech RX1000 USB OEM (Tastatur)
- ATX Midi Cooler Master RC-690-KKN1-GP - black (Gehäuse)
- LG GH20N-S10 schwarz bulk (Laufwerk)
- 640GB Western Digital WD6400AAKS 7200upm 16MB SE SATA (Festplatte)
- Netzteil ATX Enermax PRO-82+ 425W ATX Vers 2.3 20/24Pin PCI (Netzteil)
- Intel Core 2 Duo E8400 3.00GHz 1333MHz S775 6MB 45nm Box (CPU)
- Asus P5Q Pro P45 S775 FBB 1600MHz PCIe ATX (Mainboard)
Windows Vista zu installieren, leider ohne Erfolg. Ständig kommt die gleiche Fehlermeldung nach dem ersten Neustart:

Code:
Fehler beim Start von Windows. Die Ursache dafür ist eventuell eine kürzlich durchgeführte Hardware - oder Softwareänderung. So beheben Sie das Problem:

1. Legen Sie die Windows-CD/DVD ein und starten Sie den Computer neu.
2. Wählen Sie die Spracheinstellungen aus und klicken Sie dann auf "weiter".
3. Klicken Sie auf "Computer reparieren". 

Wenn Sie diesen Datenträger nicht besitzen, wenden Sie sich an den Systemadministrator oder den Computerhersteller.
Die Fehlermeldung sieht genauso aus wie in diesem Thread

Gut, hatte die Festplatte aber auch auf SATA6 laufen. Nachdem ich sie auf SATA1 umsteckte ging es plötzlich, da hab ich aber während des ersten Bootens auf "Reset" gedrückt und es mir praktisch versaut, da der Explorer beschädigt war. Also wieder Platte geplättet und gleiches Problem. Nun steckt die Festplatte auf dem orangenen SATA-Anschluss...

Anmerkung:

Auf SATA6 war die datei "winload.exe" beschädigt/nicht da.
Auf SATA1 die Datei ntkrnlpa.exe
Jetzt, auf "SATA-orange" die CLFS.sys

*argh*

Leider geht es auch nicht über die Eingabeaufforderung die Datei von CD auf Platte zu kopieren...

Ich bin ehrlich gesagt ratlos und ziemlich frustriert...
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Versuch mal mit nur 2Gb zu installieren.
Vista hat mit 4Gb öfters mal Probleme - natürlich nur bei der Installation!

Installierst du deine HDD's auf AHCI oder IDE-Modu`s?
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
hast du einen DVD mit integriertem Sp1 oder ohne? Wenn ohne, dann nimm mal 2GB raus, installiere Vista + Sp1 und baue dann den RAM wieder ein.
 

Winirol

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
16
Hey Jungs...

waaah... Was für ein Kampf, was für ein Krampf!! ABER: Der Shice is durch, Vista ist drauf. Danke! :)
 

RED_Skull

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
236
Hallo Winrol,

hab genau das selbe Problem, nur du scheinst die Lösung zu haben und ich nicht. Wäre dir sehr verbunden wenn du die Lösung posten könntest!
Merci im Vorraus!

MfG

Red Skull
 
Top