Instrumental-Sammlung

rubski

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.151
Hallo alle zusammen. Mein allererstes Thema lol^^

Ihr kennt das sicher auch: Man hört zum Beispiel wird am Radio ein Instrumental, also ein Lied ohne Singsang drumherum, aber ohne das der Moderator zum Besten gibt, um welches Lied es sich handelt ist man dann aufgeschmissen bei seiner Recherche. Man kann ja schliesslich nicht den Text googeln.

Ich bin jetzt nicht im speziellen auf der Suche nach einem bestimmten Stück, aber ich würde mich trotzdem freuen, wenn einige von euch solche Instrumentals posten könnten. Am besten bekannte oder besonders schöne^^ Wenn es geht mit Youtubelink oder ähnlichem.

Ich hab noch keinen ähnlichen Thread gefunden und hoffe auf eine rege Anteilnahme und schöne Songs. :) Bei genug Interesse könnte ich hier eine Liste führen, um alle Instrumentals auf einen Blick zu haben.

Frohe Festtage wünscht

rubski
 

sudfaisl

Admin
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
20.945

Bad Mo-Fo

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
5.610
Du solltest die Musikrichtung genauer einkreisen.
Wenn ich an Instrumentals denke, denke ich an ganz anderes als bisher gepostet

zb
Rob the Viking, der DJ der Canadischen HH Band Swollen Members
Dj Frane, der Typ spielt Gitarre zu nem Frane Track auch geil :D
NickNack, einer meiner Lieblings Instumental Acts
Deceptikon , wobei das nicht sein stärkster Track ist ;)
oder
Illmind, geiler Live tune, die Meute spielt verrückt
oder oder oder

Wobei mir die Sachen von Wintermute auch gefallen, bis auf 2 mir zwar alle unbekannt sind, aber gute Musik gibts in jeder Musikrichtung
Nightwish ist bei mir allerdings ein no-go, auf nem Mittelalter Markt hör ich denen gern mal zu, aber auf meine Kopfhörer kommt sowas nicht

Jetzt fehlen trotzdem noch unmengen an Beispielen aus anderen Musikrichtungen wie Jazz, Electro, House oder Synth Music der 80iger etc etc
Burial, Booka Shade oder Jean Michel Jarre der Meister am Synthesizer mit seinen zeitlosen Meisterwerken
 
Zuletzt bearbeitet:

rubski

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.151
Danke erstmal für eure Antworten. Es geht mir unter anderem auch darum ein möglichst breites Spektrum kennenzulernen. Und ich bin nicht so der Hirsch, wenn es darum geht Musik "einzuordnen". Also ist es schwierig das von dieser Seite her einzukreisen. Aber grundsätzlich gebe ich dir da recht Bad Mo-Fo. Also würde ich mich freuen, wenn noch weitere Leute hier Instrumentals abliefern würden.

Noch was von mir, um das Spektrum endgültig breit zu machen^^:
Arrival von ABBA :D

hoffe ihr seid gut gerutscht!

MfG rubski
 
C

cerasus

Gast
Also ich bin auch ein Instrumental Fan, allerdings sehe ich, dass niemand so genau meine Richtung von Instrumental gepostet hat.

Wenn ich Instrumental höre, dann mit viel Instrumenten oder Solos, aber nicht solche elektro Dinger...

Naja ein paar von mir :

hier

hört euch Wolves Hunting oder Chronicles of Evolution an.


hier2

dios del trueno oder crepusculo


Sucu Cocuk

Yanni - The Storm

Yanni - Canon

Gel gör beni ask neyledi

Yunus

Gerudo Valley

Zelda Melody

Ahmet Koc - Surf Rider Vid sucks =)

Ahmet Koc - The a la menthe

Eternity

Ah Istanbul


Rob Costlow

I do , Bliss, Goodbyes, Forever, Oceans würde ich vorschlagen..



Das sind ein paar , die ich jedem empfehlen kann =)

mfg
 
C

cerasus

Gast
Ja, ich hab ja auch nur ein paar von ihm nur gepostet.
Und zu hasta siempre kann ich nur sagen, dass che glaub ich nicht in ruhe in seinem Grab liegen kann... Aber das ist offtopic.
 

Hanni2k

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207

rubski

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.151
Dann bedanke ich mich doch grad nochmals für die schon ansehnliche Liste, die ihr mir zusammengetragen habt. :) Hat ja wirklich die einen oder anderen Sahnestückchen dabei.

Danke! Bin aber weiterhin glücklich über jedes weitere gepostete Instrumental.:D

MfG rubski
 

Ratterkiste

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.535
klick

weiss jetzt nicht, ob es so gut hier hin passt, aber hörenswert auf jeden ;)
 

rubski

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.151
Obwohl Filmmusik lasse ich das gern gelten. :D Dankeschön (Auch an die anderen). Das ist ein schönes Instrumental. Solange es nicht Filmmusik ist, die wirklich jederman kennt ist auch solche gern gesehen. :)

MfG rubski
 

Kottenpipel

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.186
Transatlantic von Quantic... einfach ein geniales Stück. Hört euch auf last.fm oder eben Youtube auch mal die anderen Stücke von dem an, wenn ihr Zeit & Lust habt.
 

Kein Plan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.118
Was für Instrumentals genau sollte man hier posten?
Einerseits ist ein Instrumental ja etwas was NUR die Instrumente beinhaltet. Andererseits wird elektronische Musik (Ich verwende mal diesen Begriff, möglicherweise gibts ne bessere Bezeichnung) ja mitm Computer gemacht so, dass sie 1. zu großen Teilen nur aus "Instrumentals" besteht und 2. Sind Texte oft sehr kurz und die Stimmen werden Teilweise so verfälscht, dass man von Instrumentals reden kann...
Damit könnte man dieses Genre hier posten auch wenn teilweise Wörter zu hören sind oder?
Hier mal ein Auszug aus meiner Youtube-Fav-Liste.
Das meine ich mit den Stimmen
Billy the Killy ...neulich im Radio gehört ^^
Trentemóller - Into the trees Aus der Passat-Coupe Werbung
Trentemoller - In Progress
Goose - Black Gloves ...hört man ab und zu im Internet ^^
Tomcraft - Cafe del Isar


Edit: Und was macht man mit völlig unverständlichen Texten? Die kann man ja auch nicht googeln: Z.B hier:
Don Davis - Spirit of the Universe Matrix Revol. Soundtrack
Tiesto - A tear in the Open (remix)
http://de.youtube.com/watch?v=l5SrkJIV4-4 Musik aus Tombraider Legend (Kein PLan was der Titel ist) - Hört jemand die Ähnlichkeit zum Track weiter oben? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top