News Intel Core M von Acer ab Dezember im Aspire Switch 12

Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.873
#2
Ich finde die Hybriden mit Tastaturdock noch immer am interessantesten, da sie sich "wirklich" sowohl als lappy, als auch als Tablet nutzen lassen. Wobei die Umsetzung ja scheinbar arg zu wünschen übrig lässt... die auch schon verfolgte Strategie von zusatz-akku und zusatz-HDD (zumindest optional) finde ich dabei die interessanteste.
 

pcw

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.658
#4
Ich hab im Moment ein Thinkpad 8 und mich stört es immer, dass es nur einen USB Anschluss gibt, ich also auf USB Geräte verzichten muss, wenn ich das Tablet laden will.

Wenn Acer hier wirklich 2 Ports hinbekommt, wär das ein echtes Wunschgerät für mich. Von dem größeren Ram und der "integrierten" Tastatur mal ganz abgesehen. Naja, zumidnest, wenn die Verarbeitung/Qualität stimmt. Bei meinen Bisherigen Acer-Geräten gabs bisher immer nach ein paar Monaten Probleme mit der A- und Leertaste.
 

Copier

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.622
#5
Ich störe mich langsam auch immer mehr an den Akku-Kapazitäten ... warum baut kein verdammter Hersteller neben Apple mal ein Comsumer Gerät bei dem der Akku mal mehr als 4h hält :grr:

Ich persönlich fand mein Acer TimelineX 4820TG spitze ... mit dem normalen Akku hab ich 8h surfen bei voller Helligkeit geschafft ...
 

Murasame

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
118
#7
Hm...
Vielleicht rüste ich dieses Jahr doch nicht auf und gönn mir stattdessen solch ein Teil!
 

Steeeep

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.202
#9
Ich störe mich langsam auch immer mehr an den Akku-Kapazitäten ... warum baut kein verdammter Hersteller neben Apple mal ein Comsumer Gerät bei dem der Akku mal mehr als 4h hält :grr:

Ich persönlich fand mein Acer TimelineX 4820TG spitze ... mit dem normalen Akku hab ich 8h surfen bei voller Helligkeit geschafft ...
Mein t100 convertible hält 10 Stunden O_o und jedes verkackte Ultrabook was auch wirklich ein Ultrabook ist auch.
 

calluna

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.525
#10
@Steeeep

Und welche Ultrabooks sind das, die bei einer akzeptablen Bildschirmhelligkeit und der Verwendung von z.B. Office Programmen / Browser und wlan 10 Stunden halten?

Laut den Tests auf Notebookcheck sind 10h die Ausnahme.

Zum Beispiel das neue Yoga 3 Pro mit Core-M bringt es beim Surfen über wlan auf rund 6h. Im Idle und minimaler Bildschirmhelligkeit ohne wlan kommt es auf 10h.

Mit einem MacBook Air 13" kommt man dagegen auf 10 bis 12h bei normaler Nutzung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.562
#12
@Steeeep

Und welche Ultrabooks sind das, die bei einer akzeptablen Bildschirmhelligkeit und der Verwendung von z.B. Office Programmen / Browser und wlan 10 Stunden halten?

Laut den Tests auf Notebookcheck sind 10h die Ausnahme.
Pff Notebookcheck.com
Laut denen sollte das Surface Pro 3 8h 24min surfen über Wlan bei 75% Helligkeit mitmachen


Ich hab das Surface 3 Pro mit i5-4300U 8gb RAM und 256gb SSD und man achte auf die "Battery life estimates - Battery life estimates based on observed drains" zu unterst in der datei
http://haldi.square7.ch/test/battery_report11.html
Die Datei wurde durch den "powercfg /batteryreport" Befehl erstellt!
5H ! Und ich würde nun mal von mir behaupten damit im regelfall viel im Internet rum zu surfen (XDA, CB und andere foren) oft word dokumente schreiben und bissel excel tabellen, selten mal Youtube und einige PDF's. Und das bei meistens weniger als 50 Helligkeit.
 
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18.380
#13
Hässlich, seltsames Konzept und Acer. Mehr braucht man dazu wohl nicht sagen...

Ich störe mich langsam auch immer mehr an den Akku-Kapazitäten ... warum baut kein verdammter Hersteller neben Apple mal ein Comsumer Gerät bei dem der Akku mal mehr als 4h hält :grr:
Und was ist mit Lenovos Yoga Reihe? Oder den ASUS Zenbooks!? Die halten locker 6-7h. Allerdings immer noch kein Vergleich zu einem Macbook Air. Leider.
 

Crowbar

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.877
#14
Ich störe mich langsam auch immer mehr an den Akku-Kapazitäten ... warum baut kein verdammter Hersteller neben Apple mal ein Comsumer Gerät bei dem der Akku mal mehr als 4h hält :grr:

Ich persönlich fand mein Acer TimelineX 4820TG spitze ... mit dem normalen Akku hab ich 8h surfen bei voller Helligkeit geschafft ...
Das neue Asus EeeBook X205TA-FD005BS ist zwar lowend, doch soll diversen Testberichten und Amazon-Reviews nach über 10 h durchhalten.
 
Top