Intel Pentium P640 + Abit Fatal1ty EIST deaktivieren

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.577
Hallo Leute, es gibt ja bereits einen Thread der sich um EIST handelt, aber hier nun genau anders herum.

Ich will es unbedingt deaktivieren, da dieses Feature nervt! :mad:

Wenn ich an meiner Hauptmachine bin will ich Power haben, und das permanent!

Auch nervig ist das beim Übertakten, willse nen CPU-Z Screen oder ähnliches machen, kommt auf einmal der Multi 14 x....

Im BIOS konnte ich keinen Eintrag finden der diese Thematik behandelt :rolleyes:

Hab schon mal unter der Engergieverwaltung auf "Dauerbetrieb" geschaltet, hilft aber nix...

Vielen Dank schonmal im Voraus!

Grüße
Shadow86
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Und auf "Desktop" passiert es immernoch?
Im BIOS nichts gefunden?
Handbuch schon studiert?
 

Shadow86

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.577
Im BIOS hab ich echt nix gefunden... :(

Das Handbuch ist älter als die 6er Reihe, no way.

Hier mal Bilder...
 

Anhänge

  • Dauerbetrieb.JPG
    Dauerbetrieb.JPG
    138,5 KB · Aufrufe: 276
  • Desktop.JPG
    Desktop.JPG
    137,2 KB · Aufrufe: 223

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Dann musst du wohl warten bis Abit ein neues Bios raus bringt...

Obwohl die Leute von Tomshardware mal ....
Um SpeedStep zu aktivieren, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

* Der Prozessor muss SpeedStep unterstützen
* Das BIOS der Hauptplatine muss SpeedStep unterstützen
* Windows XP Service Pack 2 muss installiert sein
* Es muss das Energieschema "Tragbar/Laptop" anstatt "Desktop" aktiviert sein

Bei Maximum Speed arbeitet die CPU immer mit vollem Takt, Minimum Speed führt zum Heruntertakten auf das Minimum von 2,8 GHz. Die sinnvollste Einstellung ist jedoch Automatic, in welcher das Betriebssystem die ideale Taktrate wählt.
schrieben

http://www.de.tomshardware.com/cpu/20050221/intel-pentium4-600-serie-08.html
 

Shadow86

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.577
Hoffentlich gibt Abit kante, ich habe keine Lust mit angezogener Handbremse zu fahren! :mad:

Sowas hätte ich nicht von einem 230€ Board erwartet! :mad:
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Bananenware - die reift dann beim Kunden!
Sowas verstehe ich auch nicht - normalerweise sollte das Board den ganzen Support für EIST gar nicht bieten. Und bei "Desktop" gar nicht laufen...

Echt komisch das es doch richtig läuft obwohl es keinen Support und Einstellungsmaßnahmen dafür gibt?
 

Shadow86

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.577
Support ja, seit BIOS Version 1.2 - Einstellungen nicht.

Liefer gleich BIOS Bilder.
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
7.035
Ich rate einfach mal: den Multi im BIOS vielleicht manuell wählen > 16x? Also anstatt Auto oder ähnlichem Unfug...
 

Shadow86

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.577
Unfug! :)

Ich kann den Multi manuell nicht änden, dazu kann ich den Menüpunkt garnicht anklicken, dazu müsste ich eine 115 W Version, bzw. einen 04B besitzen.

edit:

BIOS Bilder
 

Anhänge

  • BIOS1.jpg
    BIOS1.jpg
    147,1 KB · Aufrufe: 245
  • BIOS2.jpg
    BIOS2.jpg
    94,8 KB · Aufrufe: 260
  • BIOS3.jpg
    BIOS3.jpg
    94,3 KB · Aufrufe: 262
  • BIOS4.jpg
    BIOS4.jpg
    87,1 KB · Aufrufe: 211
Zuletzt bearbeitet:

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
7.035
Keine 115W aber 1,36V...das verstehe einer :confused_alt: (ältere Pressis mit 1,36-1,4 haben ja 115...tssss)

Wird das Zeugs auch bei OC aktiv? Sonst könnte man als workaround mal einen 201er FSB versuchen...

Was verbirgt sich hinter "CPU Feature"?

Und wackel' nich' so mit der Cam, beim letzten Bild bekommt man ja Augenaua... :D
 

Shadow86

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.577
Intel hat sich von Stepping zu Stepping mit der Verlustleistung verbessert.

Beim Overclocking wird das erst recht sche****, da er meistens erst mit 14 x xxx MHz fährt, wenn dann der 16 x Multi einsetzt, weg ist er! :D :( :mad:

Unter CPU Feature stand füher bzw. mit deim 1.0 + 1.1 BIOS noch Thermal Monitor I.

CPU Feature --> 2. Bild.

Nun ist es dort verschwunden.


edit:

Ist zwar keine Dauerlösung, da auch eben Software benutzt wird, wieder mehr Ressourcen weg, aber was solls, Abit soll mal Kette geben!

Anscheinend scheint EIST garnicht so gefährlich zu sein, oder erst in der Kombination mit C1E wird es gefährlich... :stock: :utminigun:
 

Anhänge

  • RMClock C1E On.JPG
    RMClock C1E On.JPG
    129,1 KB · Aufrufe: 268
  • RMClock C1E Off.JPG
    RMClock C1E Off.JPG
    129,1 KB · Aufrufe: 229
Zuletzt bearbeitet:

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
7.035
Offenbar scheint ja Intel eine Konfiguration mit Min, Max, Auto für EIST im BIOS vorzusehen. Bleibt in der Zwischenzeit wohl nur froh zu sein, daß dir ABIT nicht den L2 abschaltet...

EDIT: ...oder so. Nur das EIST ohne C1E und kein EIST so ziemlich das Gleiche ist... :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow86

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.577
Hasse schon recht, ist aber seltsam wenn man dann 2 x Menüpunkte für ein und das selbe unterbringt! :freak:

Die CPU geht gut,ein kurzer Test! :D
 

Anhänge

  • Super Pi.JPG
    Super Pi.JPG
    149,8 KB · Aufrufe: 253

djflussmittel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
475
komisch ich habe bei meinem P4 650 laut Cpu-Z (V)1.27.2 (1,578v) Voltage Cpu, wie kann das sein? habe im Bios auch auf Manuell 1,385 gestellt!! läuft trozdem über 1,5 v
oder liest Cpu-z falsch aus?Asus Probe zeigt mir wiederum 1,456 an!



mfg
 

Shadow86

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.577
Ehm, klingt d00f, aber so sind die Asus Boards.

[Schon immer gewesen, ob die A7V266-E, A7N8X, P4C800, P5P800...]

Haben das so mit den Spannungen nicht drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top