Intel-Sys zum ocen.

Sebl

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.203
Hi Jungs,

nach 4-jähriger Hardwareabstinenz, wollte ich mir mal wieder nen neues Sys zusammenstellen. Vorweg, es sollte Intel sein und oc-bar sein, dabei max. 1600€ kosten.

Was ich mir gedacht habe:
Board:
Asus P5AD2-E - 220€
CPU:
Intel Pentium 4 Prozessor 640/650 - 260/360€
(bekommt man die beim ocen an 4/3,8GHz ran, oder ist einer von denen dabei besser?)
Graka:
256MB MSI Radeon RX800XL-VT2D256E PCIe Retail
Ram:
DDR-RAM 2x512MB PC533 DDR2 CL4 Corsair
Festplatte:
200GB Seagate ST3200822AS - 120€
Gehäuse:
Coolermaster Stacker - 130€
Netzteil:
Netzteil ATX be quiet!Titan Col Rev. 1.3 400W

Kommt noch die Frage mit den Kühlern, ich denke Luftkühler eignen sich nich bzw. funzen wegen der oc-Temp. garnicht, oder?! (Werde SEHR gerne eines besseren belehrt, nehme nämlich lieber ne Luftkühlug ) Aber da ich im mom nicht den Nerv habe mir meine eigene WaKü zusammenzuwerkeln, habt ihr nen Tip fürne gute Komplett-WaKü?
btw. Die neuen Intel-Cpus lassen sich doch rel. gut über den FSB (wegen MoBo) übertakten, richtig?!

Schonmal thx fürs durchlesen
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Willüüü

Gast
Die neuen werden weniger Warm als die Prescott Serie und deshalb lassen diese sich auch sehr gut übertakten. Nimm ein 3.2 GHz Modell der 6xx Serie. Damit kommst du preislich ganz gut weg und schaffst die CPU mit einem guten Kühler auch ordentlich zu übertakten. Grafikkarte geht soweit in Ordnung. Sonst ist das System auch soweit in Ordnung.

Gruß

Willüüü
 
Top