Intel vs Via

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
moin moin,
wie ihr sicher wisst, hat Intel Via nun doch wegen dem P4X266-Chipsatz verklagt.
Aber damit hat Intel wohl nicht gerechnet :
Via hat mehrere Gegenklagen eingereicht und klagt dazu gegen die gesamte Pentium 4- Technologie(aufgrund angeblicher Patentrechtsverletzungen seitens Intel).
Außerdem wird intel von Via auch noch wegen Sachbeschädigung und Verletzung des "China Fair Trade" - Gesetzes verklagt.
doch damit nicht genug : Via will eine einstweilige Verfügung und einen sofortigen Auslieferungstopp von Intel Pentium4 Prozessoren und dem Intel i845-Chipsatz erreichen.

Das entwickelt sich langsam immer mehr zur Komödie :D
Aber gut das sich Via wehrt : Das ganze könnte zu einem Disaster für Intel werden !

quelle: http://www.onlinekosten.de/news/artikel.php3?id=6923

eure meinungen ?

grüße shaft
 
Zuletzt bearbeitet:

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
Glaube ich nicht das das zum Desaster wir

Ständig wird irgendwer aus der Tech-Branche verklagt, das sind doch alles nur Methoden um die Prozesse hinauszuzögern, damit sie anschliessend eingestellt werden (siehe Microsoft).....
Und selbst wenn Intel verklagt wird, die haben so fett Kohle, dass die darüber lachen....
 
A

AntiVia

Gast
Seit ihr wohl hier pro VIA oder watt???
VIA SUCKZ und Intel wird denen den Ar*** versohlen!
Für VIA gibts nen kräftigen Daumen nach unten.

Greetings AntiVia
 
U

Unregistered

Gast
Danke für den hochqualifizierten Beitrag, aber nun schalten wir von der Live-Übertragung aus dem Kindergarten wieder zurück ins Studio.
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
SOso

So Geschichten mit Intel Sucks und Via Rulez kannst Du Dir sparen..Egal ob derjenige nun Intel AMD, Nvidia, oder sonstwer ist der Ruled oder sucked....
Verstanden?!!
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Es geht doch gar nicht darum, wer im Endeffekt gewinnt.

*ntel will VIA bis zum Jahresende daran hindern, den P$-DDR chipsatz auf den Markt zu bringen, weil sie erst dann mit brookdaleDDR kontern dürfen...

VIA will nur ne einstweilige Verfügung gegen *ntel, daß die Auslieferung von i845 in Taiwan untersagt wird....und wenns nur für ein oder zwei Monate ist :)

Nun ratet mal, was dann passiert...(kleiner tip: ca. 95% aller Mainboards kommen aus Taiwan)

Quasar
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Im Endeffekt kann keiner von uns sagen welche Klage berechtigt ist oder nicht. Denn ich denke mal das beide Firmen es am besten Wissen ob eine Klage aussicht auf Erfolg hat oder nicht. Denn so zum Spaß werden beide Firmen wohl nicht vors Gericht ziehen zumal es viel Geld kosten kann. Beide Firmen werden sich mit sicherheit gut beraten lassen haben bevor sie die Klagen eingereicht haben. Also daswegen können wir uns das pro Intel oder pro Via auch sparen. Die Firma die Recht hat wird wohl auch recht bekommen oder man einigt sich doch noch aussergerichtlich. Also warten wir es ab.

JC
 
Top