Interne Zip-Funktion deaktivieren?

Ash-Zayr

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.705
#1
Hallo
Ich habe auf meinem win7 7-Zip als Packer/Entpacker.
Was mich nervt, ist aber die wohl stets aktive interne Zip-Funktion, die dazu führt, dass ich im Winows Explorer Archive nicht wie eine Datei sehe, was ich möchte, sondern stets schon aufgeblättert wie ein Ordner samt Inhalt.

Kann ich das interne Zip abschalten? Ist das gefahrlos möglich wie damals bei XP? Oder gibt es einen anderen weg?

Ash
 
H

haschenflaus

Gast
#2
Offenbar ist die Zuordnung von Zip-Dateien zu 7-Zip nicht vorhanden, warum auch immer. Rechte Maustaste auf eine .zip-Datei, öffnen mit und als Standardprogramm 7-Zip wählen.
Sollte helfen.
 
1

1668mib

Gast
#5
Ich nutze dafür immer dieses REG-Datei
Windows Registry Editor Version 5.00

[-HKEY_CLASSES_ROOT\CompressedFolder]

[-HKEY_CLASSES_ROOT\.zip\CompressedFolder]

[-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{E88DCCE0-B7B3-11d1-A9F0-00AA0060FA31}]

[-HKEY_CLASSES_ROOT\SystemFileAssociations\.cab\CLSID]

[-HKEY_CLASSES_ROOT\SystemFileAssociations\.zip\CLSID]

[-HKEY_CLASSES_ROOT\Applications\zipfldr.dll]

[-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{888DCA60-FC0A-11CF-8F0F-00C04FD7D062}]

[-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{b8cdcb65-b1bf-4b42-9428-1dfdb7ee92af}]

[-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{BD472F60-27FA-11cf-B8B4-444553540000}]

[-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{ed9d80b9-d157-457b-9192-0e7280313bf0}]

[-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{0CD7A5C0-9F37-11CE-AE65-08002B2E1262}]

[-HKEY_LOCAL_MACHINE\COMPONENTS\DerivedData\Components\x86_microsoft-windows-zipfldr.resources_31bf3856ad364e35_6.0.6000.16386_de-de_6850218192833661]

[-HKEY_LOCAL_MACHINE\COMPONENTS\DerivedData\Components\x86_microsoft-windows-zipfldr_31bf3856ad364e35_6.0.6000.16386_none_75cf8840385d75c7]

[-HKEY_LOCAL_MACHINE\COMPONENTS\Winners\x86_microsoft-windows-zipfldr.resources_31bf3856ad364e35_de-de_0dad967bb194405d]

[-HKEY_LOCAL_MACHINE\COMPONENTS\Winners\x86_microsoft-windows-zipfldr_31bf3856ad364e35_none_7d0580052d5f8ea7]

[-HKEY_LOCAL_MACHINE\Schema\wcm://Microsoft-Windows-zipfldr?version=6.0.6000.16386&language=neutral&processorArchitecture=x86&publicKeyToken=31bf3856ad364e35&versionScope=nonSxS&scope=allUsers]

[-HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WINEVT\Publishers\{1f84007d-19ce-4b15-9e81-8a3dd8eb9ecb}]


[-HKEY_CLASSES_ROOT\CABFolder]
 

Ash-Zayr

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.705
#6
...das scheint aber "schwerer" einzugreifen als nötig, wenn man doch nur 2 kleine Keys löschenm muss?#
Und warum nutzt Du das "immer"? Einmal reicht doch....was unterscheidet Deinen Weg zum in dem Link von moquai genannten?

Gruß
ash
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.763
#7
@1668mib;

Hallo,

packe den Code doch in eine txt-Datei, die kann der User dann einfach in *.reg umbenennen.
Oder die *.reg-Datei in ein RAR-Archiv. Beides wäre aber Forenfreundlicher als der Code.

Ich möchte natürlich einem Vorgesetzen keine Vorschriften machen. :D
 
Top