Internet Explorer 8 - Problem mit dem "Zurück"-Button

Cheatsrichter

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
40
Seit 1-2 Tagen habe ich ein Problem mit dem IE8.
Wenn ich z.B. bei Google einen Suchbegriff eingebe und dann eine Seite der Suchergebnisse anklicke und danach mittels des "Zurück"-Button des IE zurück nach Google möchte, springt der Browser sofort wieder auf die letzte Seite zurück :freak:
Ich muss dann praktisch immer 2x schnell hintereinander den "Zurück"-Button anklicken, damit ich wieder zurück auf Google komme!
Ich habe schon mal Spybot durchlaufen lassen. Da wurde irgendwas mit "Doubleclick.net" gefunden, das ich auch sofort gefixt habe. Trotzdem besteht das Problem weiterhin.

Ich habe mal den Test gemacht und bin über Google hier aufs Forum gesurft. Da passiert das selbe!
So sieht das dann aus:



:rolleyes:
 

mimu70

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
12
Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem wie Du, auch seit ca. 1-2 Tagen. Habe über Google deshalb hierher gefunden. Ohne schnellen Doppelklick auf den Rückwärts-Button komme ich im IE8 nicht auf die vorherige Seite mehr zurück, ausser ich klicke auf den kleinen Pfeil rechts neben dem Vorwärts-Button. Woran kann das nur liegen ???
 
Zuletzt bearbeitet:

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.796
Ich habe hier ein Notebook mit frisch installiertem Windows 7. Standardmäßig wird Firefox benutzt und dieser zeigt das Problem nicht. Nun habe ich einfach mal den IE8 ausprobiert und ich kann das Phänomen bestätigen. Alles ist nagelneu und original.

Lässt man den den Mauszeiger auf dem Zurück-Knopf verweilen, kann man grob erahnen, warum man einen Doppelklick braucht. Zurück geht es zu einem Link von Google, der nach Computerbase verlinkt. Es baut sich sich irgendwie ein "Zwischenlink" ein.

Ich habe keine Ahnung, was das passiert. :)
 

Anhänge

mimu70

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
12
Danke für die Antwort. Ich habe noch Windows XP und das Problem taucht bei mir ebenfalls nur im IE8 auf, mit firefox und Google Chrom geht alles normal wie immer. Seltsam ist, dass dieses Phänomem im IE8 erst seit ca. 1-2 Tagen auftritt.
 

rentier

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1
Habe ebenfalls das gleiche Problem. IE8 Windows XP. Seit heute. Gibt es schon Lösungen? Würde mich auf eine Antwort freuen. Gerne per Mail


Jo, bei mir läuft auch wieder alles wie gehabt
 
Zuletzt bearbeitet:

Cheatsrichter

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
40
Na da bin ich ja froh dass ich nicht der Einzige mit dem Problem bin :rolleyes:
Ich habe in der Zwischenzeit mal ein wenig gegoogled. Laut diversen Usern soll dieses Phänomen verstärkt bei der 64 Bit-Version von Windows 7 auftreten (die ich zufälligerweise benutze). Aber auch nur mit der 32 Bit-Version des IE8... mit der 64 Bit-Version des IE8 soll das wohl nicht passieren...
Versucht habe ich es noch nicht, aber es würde mir auch nichts nützen, da bei der 64 Bit-Version des IE8 kein Flash funktioniert :freak:
Im Moment benutze ich den Firefox (mit dem alles 1A funktioniert), aber eine Dauerlösung ist das ja nun auch nicht (zumindest nicht wenn man wie ich ein IE-Fanboy ist :D) :rolleyes:

@Mr. Snoot:

Thx für die Links (die ich übrigens gestern auch schon selber gefunden habe), aber es hat definitiv nichts mit Alice-Werbung zu tun, da das Problem bei jeder (!) Seite auftritt die über Google angesurft wird. Muss also irgendwas mit Google zu tun haben denke ich mal...

EDIT

Funktioniert wieder alles 1A! Lag wohl tatsächlich an Google, aber wurde wieder gefixt^^
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr. Snoot

Gast
Ja, früher gabs das Problem halt mit der Alice-Werbung (die es aber jetzt nicht mehr gibt); das aktuelle Problem scheint aber das gleiche zu sein - nur eben mit Google statt Alice.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.796
Ja, es geht wieder. Per "Mouseover" sieht der Link korrekt aus. Ich würde auch tippen, dass es an Google lag, zu sehen am "Zwischenlink".
 
Top