Iomega ScreenPlay 360 GB

blackboard

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
776
Hallo Community,

Also mein Anliegen ist folgendes: Ich möchte mir schon seit längerer Zeit so ne Multimediafestplatte zulegen, welche man direkt an den Fernseher (hab ne normale Röhre) anschließen kann.
Bis jetzt hatte ich eigentlich diese Trekstor ins Auge gefasst, doch heute schaue ich mir das Alternate-Zack-Zack-Angebot an und siehe da: -->klick<--!:o

Jetzt meine Frage: Soll ich die Iomega nehmen (Ich weis, dass die Kapazität geringer ist) oder die TrekStor? Iomega wäre halt günstiger...sieht jedoch nicht so gut verarbeitet aus, wie die trekStor (auf'm Photo jedenfalls):(.
Hat jemand von euch Erfahrungen mit einer dieser Platten, wenn ja, welche würdet ihr mir empfehlen?

Schon mal Danke im voraus für eure Bemühungen!!

Ich möchte ja echt nicht pingelig sein, aber ich sollte schon bescheid wissen, bevor die "Zack-Zack"-Aktion verstrichen ist:evillol:!
Tut mir leid, wenn ich euch auf die Nerven gehe:D
 
Zuletzt bearbeitet:

globaldeejay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
399
sieht wirklich ganz schick aus..
mich wunderts nur wiso si 360gb hat. habe noch nie solche HDs gesehen..
wird aber sicher top laufen !!
 

blackboard

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
776
Na ich finde, die Trekstor sieht eigentlich schon ne Ecke edler aus.

Hast du schon Erfahrumgen mit der Iomega? Ich könnte mir halt evtl 25€ damit sparen und in nen neuen CPU-Kühler investieren, was meinen Ohren sehr zugute kommen würde. Aber ich möchte eben gerne wissen welche besser ist...
mfg

blackboard
 
Zuletzt bearbeitet:

blackboard

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
776
@Mods
Thread kann geschlossen werden, da ich jetzt pennen gehe und das Zack-Zack-Angebot heute sowieso abläuft.
 
Top