News iOS, macOS, watchOS und tvOS: Apple patcht Meltdown in Sierra und El Capitan

wiztm

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
822
Vor dem Update auf iOS 11.2.5 hat noch alles funktioniert - nun nicht mehr. Da sehe ich eigentlich den "schwarzen Peter" bei Apple zunächst - nicht bei Ford.
Ein Update nennt man Update weil es Dinge updated, nicht Status quo.
Offenbar gab es eine Protokolländerung und Ford zieht nicht mit.

Du hast da also drei Möglichkeiten (gehabt)
1. Updaten, wie jetzt auch und anschließend feststellen das etwas nicht mehr geht. Vielleicht versuchen es zu beheben (downgrade?)
2. Dich vorher informieren ob das neue Update mit alter Software wie in deinem Ford vorhanden noch funktioniert und eventl. nicht updaten.
3. Von Apple fordern das sie die nächsten 30 Jahre deine alte Software im Auto unterstützen.

Solltest du 3. favorisieren magst du bitte noch mal über diese Entscheidung nachdenken.
Ist im übrigen auch eine gute Idee vor dem nächsten Kauf eines Fahrzeugs inkl. Software.

Vor allem da du ja selbst schreibst das es von der Software bei Ford bereits eine neue Version gibt. Denen ist also das Problem durchaus bewusst. Leider haben die halt keinen Kundenservice.
 
Top