IPS Monitor zum Filme schauen

gibpfoetchen

Ensign
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
141
Hallo zusammen,

ich suche einen Monitor auf dem vorangig Filme und Fernsehen über n Notebook geschaut werden, ab und zu Office Sachen und Spiele(aber selten). Er wird an die Wand gehangen und ich seh von unten "hinauf". 24" ist das Minimum. Ich schätze IPS Monitor ist da am besten wegen Blickwinkel? Preislich sollte es 250 nicht übersteigen, am liebsten wäre günstig.

Ausgesucht habe ich mir den http://www.pcgameshardware.de/LCD-Hardware-154105/News/Test-BenQ-VW2430H-Prad-1046730/

Gibt es irgendwas auf dass ich achten sollte? Weil Ansprüche(vor allem Filme und TV, Wandhalterung, guter Blickwinkel weil ich von unten schaue) sind ja minimal, sprich eig könnte ich jeden nehmen?

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.842

yaegi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.825

Hades85

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.266
Über Geschmack lässt sich streiten :-)

Ich habe den hier http://www.chip.de/artikel/Dell-UltraSharp_U2312HM-23-Zoll-TFT-Test_54606710.html

zu Hause stehen und kann den eindeutig fürs Filme schauen empfehlen, leider ist der ein Zoll zu klein, aber generell habe ich bisher nur gutes über die Dell IPS Bildschirme gehört, die haben auch größere Formate.

Blickwinkel ist perfekt, Reaktionszeit ist für mein subjektives empfinden perfekt(Battlefield 3, Cs:S).

Also seitdem ich IPS habe möchte ich zumin. nicht mehr zurück zu den blllig TN-Panel.
 

flo36

Captain
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.377
Ich empfehl dir den Dell Ultrasharp U2412M. Ist 16:10 mit 1920*1200 mit IPS Panel. Hab selber 2 daheim stehen und es wird vermutlich bald ein dritter dazu kommen. In der Arbeit hab ich auch aufgehört die Eizos zu kaufen die für 350 - 400€ dann doch nur TN eingebaut haben und kaufe auch die Dell U2412M ein.
 
1

1668mib

Gast
Also den Dell von Hades85 fand ich auch sehr interessant, aber wollte 24".
Und wollte auch 16:9 - nicht weil es besser is, im Gegenteil, beim Arbeiten eher schlechter, aber damit alle meine Displays das selbe Seitenverhältnis haben... also TV, Laptop, Monitore, ... (deshalb auch kein U2412M). Keinen Dell zu kaufen kostete mich allerdings schon etwas Überwindung...

Und TN ist ok, wenn man nur TN kennt...

@yaegi: Naja, zum Surfen etc find ich einen 32"-TV doch etwas merkwürdig...
 

yaegi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.825
1

1668mib

Gast
Da widerspreche ich dir nicht. Deshalb hab ich ja neben Monitoren auch einen entsprechenden Fernseher...
 

gibpfoetchen

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
141
Naja ich wollte keinen Fernseher, weil ich ab und zu auf dem Teil auch arbeiten muss, Surfen etc. ...
Hab schon einen Ultrasharp U2412M hier stehen. Suche etwas günstigeres weil ich mit dem ja "nur" TV/Filme schaue und ab und zu surfe/officearbeiten.
 

gibpfoetchen

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
141
24" reicht mir, hab es scho mit dem hier getestet. Jemand ne Empfehlung? Sonst muss ich wohl oder übel noch einen Dell kaufen.
 

highwind01

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.522
Die LG Flatron mit IPS sind ganz brauchbar und aus P/L Sicht gut

http://geizhals.at/de/lg-electronics-flatron-24ea53vq-a901652.html
oder
http://geizhals.at/de/lg-electronics-flatron-27ea33v-a888198.html
Ob die 1920x1080 bei 27" ausreicht kann ich nicht beurteilen, dadrüber wirds teurer


Optisch natürlich nicht so der burner (zumindest was meinen Geschmack angeht)
Sonst würde ich auch den Dell nehmen, wobei 16:10 und die Ergo-Funktionen bei deinen Anforderungen ja schon fast an "Verschwendung" grenzen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1668mib

Gast
Also zum Filme-Schauen ist die Auflösung bei nem 27" relativ wurst (also muss nicht über 1080p sein...). Wenn auch gesurft wird drauf, würde ich eh keine höhere Auflösung fahren, weil man dann meist eh etwas weiter wegsitzt...
 

gibpfoetchen

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
141
Der LG sieht ganz gut aus :)
Muss ich bei der Wandhalterung irgendwas beachten?
 
Top