irrtümlich hunderte dateien in schnellstartleiste kopiert - wie löschen?

ed_lumen

Commander
Registriert
März 2008
Beiträge
2.956
... das sollte man nur im explorer tun, ich hab aus einem anderen tool die dateien auf ein programmsymbol gezogen - das hat nicht funktioniert, stattdessen: siehe oben :-( - wenn ich diese einzeln löschen muß, bin ich stundenlang beschäftigt. weil mir das schon mal passiert ist hier meine frage: wie und wo kann ich sie markieren und dort insgesamt löschen?
 
Rechtsklick in den QuickLaunch-Bereich -> Ordner öffnen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rickmer, zazie, Meleager und 2 andere
heiliger bimbam - gelobt sei die rechtsklicktaste ;-) danke!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rickmer, rahl, coasterblog und 2 andere
offtopic:

1 Daumen für den richtigen Tip..

4 Daumen für das Finden des Rechtsklick...

Niiiiiiice^^
 
+ ein zeigefinger ;-) (ein computer ohne die zweite taste ist möglich, aber sinnlos - ein daumen von mir hier ein und für alle male für diese!)
 
Simsal schrieb:
4 Daumen für das Finden des Rechtsklick...

Das ist für die echte Freude und Erleichterung, da freut man sich mit. :p
 
Wie schnell ist eigentlich die Schnellstartleiste verglichen mit normal in der Taskleiste angepinnten Progs?

MS hat die nicht umsonst aus dem Verkehr gezogen und man muss Tool bemühen sie einzuklinken. → IE.

Ein Ordner mit Links als Symbolleiste eingerichtet tut genauso.

CN8
 
die symbole sind kleiner und I mog's ... warum hat MS sie denn ausgerottet?
 
Schau dir den Ordner an. Der müsste irgendwo unter \IEXPLORE liegen (wenn ich mich nicht im Detail irre). Und der IE auf de Abschussliste steht kann da vieles passieren.
Ich habe sie unter XP auch benutzt (aber besagte eigene Ordner bevorzugt), ab 8.0 war sie nicht mehr einfach einzuschalten.
CN8
 
Zurück
Oben