Ist das ein gutes Setup?

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.497
Wenn es um Gaming geht ist das Mainboard und die CPU viel zu teuer, dafür dann lieber noch eine SSD reinpacken. Und einfach günstigeren Arbeitsspeicher nehmen.
 
D

DunklerRabe

Gast
Gut für was? Spielerechner?
Ja passt schon, Netzteil ist aber zwei Nummern zu groß, da reicht auch die 480 Watt Version.
Der RAM ist zu teuer, da kannst du billigeren nehmen und ich finde da fehlt eine SSD. Die teure WD Black kannst du eigentlich weglassen und stattdessen eine Blue oder Seagate Barracuda 7200.14 nehmen.
 

Flenix

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
12
gut zum spielen. :D
also das ist erstmal eine grobe richtung die Feinabstimmung kommt noch.
kannst du mir einen guten Speicher empfehlen?
Ich wollte extra ein große netztteil, damit ich ihn vlleicht mal aufrüsten möchte.
 

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.497
Um was für Spiele geht es? Bei den meisten Games bringt dir der I7 kein Frame mehr, natürlich gibt es da auch ein paar Ausnahmen.
 

Flenix

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
12
SSD wollte ich sowieso auch noch aber nur ne kleine wegen dem BS
 

Anoubis

Rear Admiral
Dabei seit
März 2010
Beiträge
5.615

RippingBull

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
330
netzteil kleiner -> ansonsten ist die auslastung zu gering und der wirkungsgrad schlechter
prozessor eher den i5-3570k -> sollte schnell genug sein
ssd anstatt hdd (crucial m4 oder 840 (pro) von samsung) -> kann mit dem gesparten geld aus prozessor und netzteil gekauft werden
ram eher 16GB
 

Flenix

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
12
ok vielen dank für die schnellen Antworte ich werde mich nochmal umgucken.
 

Hauro

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
6.626
Speicher mit 1,5V verwenden - steht in der Spezifikation - 1.2.1 Memory Support [Link] zum Ivy Bridge:

1.2.1 System Memory Support
• System Memory Interface I/O Voltage of 1.5 V

Z.B.
Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB(2x4GB) PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CML8GX3M2A1600C9)

CPU-Kühler: boxed?

Da kein CPU-Kühler aufgelistet ist, gehe ich davon aus, dass der Boxed-Kühler verwendet wird.

Anmerkung: Falls später ein Tower-Kühler wie Noctua NH-D14 oder Macho verwendet werden soll, kann es Problem mit hohem Heat-Spreader geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marixx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
401
i5 3570K als Prozessor, 7950 oder 7970 als Grafikkarte zudem hier noch Spiele dabei sind.
Auf jeden fall noch eine SSD mit 128GB rein!
 

InspecTequila

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
643
haja I5 reicht ewig, dafür ne bessere Grafikkarte. SSD auf jedem Fall. Man die Leute geben immer am falschen eck Geld aus!!!
 

Anoubis

Rear Admiral
Dabei seit
März 2010
Beiträge
5.615
Das E9 480W CM würde auch reichen und hätte Kabelmanagement, falls das erwünscht ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hauro

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
6.626
In der Liste fehlt:
CPU-Kühler siehe #13
DVD oder Blue Ray Laufwerk: vorhanden? Oder Installation über USB-Stick.
Betriebssystem: vermutlich vorhanden

Jetzt fehlen Mainboard und Speicher wie unten von Metaxa1987 angemerkt.

Vorschlag:
Folge dem Link [FAQ] Der ideale Gaming-PC und verwende den PC mit entsprechendem Budget als Basis.
 
Zuletzt bearbeitet: (Text geändert)
Top