News Ist mein Computer „Windows Vista ready“?

Daffy_D

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
488
mal ne andre frage - wenn ein user auf die bunte 3D oberfläche verzichtet - dann braucht er auch nicht so viele resourcen verschenden, oder frißt Vista auch im classic mode soviel bzw mehr als XP/x64?
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
Damit wären die anfänglich extrem hohen Specs (2GB RAM etc.) wohl entgültig dementiert :)

Vista kann kommen :)
 

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.776
Meiner reicht auch soweit aus :)
 

Nv43

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
586
IM Classic Mode ist es vermutlich völlig egal was man für ne Graka hat. Natürlich wird Vista sowieso mehr Ressourcen fressen als XP. Das ist völlig klar, denn das GUI ist ja nicht alles (wobei man das bei Vista manchmal glauben mag)
 

rennbrezn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
359
also die hardwareanforderungen Anfanng August waren ja völlig übertrieben. Es kann ja nicht sein dass ein PC der unter 2GB RAM hat (was glaub ich auf 80% der gesamten PCs in Deutschland zutrifft) Windows Vista nicht in voller Pracht darstellen kann. :evillol: Gut das wir jetzt aufgeklärt wurden. Aber ich bin ja mal gespannt was am Interface anders wird. Ich glaube dass das neue Windows sehr viel Wert auf Echtheit und Zertifikate legen wird.
Dann haben die bösen Raubkopierer kein so leichtes Spiel mehr was wiederum der ganzen SoftwareIndustry hilft, vorausgesetzt die Welt nimmt Vista an ;)
 
M

Machete

Gast
Gibt es auch ne Version wie XP oder kann ich XP weiterhin nutzen? ;)
Na ja, wie auch immer, werde Vista wohl erst mit 64bit Hardware kaufen.
 

Bratmaxe88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
457
jepp funzt, Bill Gates kommt mir das morgen installieren...

aber ich hoffe ja wieder auf ne panne (änlich Win98 presentation) ;-)))
 

Lichterer

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.334
Schade, dann läuft das wohl nicht mehr auf meinem 386er. ;)

Aber wenigstens funktionierts auf meinem Hauptrechner,
beim Video-PC wär dafür erstmal ein Grafikkarten-Update nötig.
@Spacy unter mir
Bieten die ein DOS-Theme auch mit an. :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Spacy

Gast
Vista bietet das Classic Theme (Win95-2000), das XP-Theme und die neuen Themes. Und es zwingt dich keiner, dein altes Windows XP in die Tonne zu treten xD

Auch wenn ich keinen größeren Sinn in Vista sehe, werd ich mir afu jeden Fall die 64bit Version kaufen, weil ich endlich von meinem OEM-Lizenzmsichmasch runter will xD
 

Butterbemme

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.153
@ 9)
Ich glaub >95% triffts eher, du darfst die unzähligen, eher schwachen Arbeitsplatzrechner in deutschen Büros nicht vergessen.
 

xsky

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
60
Was ist an der heutigen Centrinon Generation nicht geeignet für Vista?
Oder bezog sich das nur auf die mobile Form der integrierten Grafik?
 

hannibal-007

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
344
Ich glaube kaum, das normales Arbeiten mit diesen mindestanforderungen möglich ist, XP ist da das beste Beispiel, das braucht schon 512MB für das normale Arbeiten, 128MB sind angegeben, jetzt sind 512MB angegebn, wieder das 4fache wären dann 2GB, okay, das ist etwas viel, aber 1GB sollte man schon haben, bei den derzeitigen Preise aber auch kein größeres Prob...
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.195
es reicht ja auch ne gf1 aus, wo ist das problem?
den schnickschnack braucht man nicht um damit arbeiten zu können
@18
mit 128mb ist arbeiten möglich und mit 256mb problemlos bei xp
villelicht ncht mehrere programme paralell, aber das ist ein anderes thema
 
Top