News JUWELS: Jülicher Supercomputer zündet den Turbolader

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.583

yummycandy

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.331
Das dürfte doch das einzige System seiner Art sein, oder? Hab noch nie vorher gelesen, daß alle 3 Firmen gleichzeitig zum Einsatz kamen.
 

canada

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
905
Habe ich auch noch nicht gehört aber meiner Meinung nach der richtige Weg, die erweiterbare Modulbauweise.
 

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.566
Das ist mal echt interessant.
Also mit der modularen Bauweise spart man sich hier wohl umrüstkosten im falle der Notwendigkeit von Nachrüstung.
Allerdings glaube ich, dass diese Flexibilität auch mit Nachteilen erkauft wird.
Der Abstimmungsaufwand dürfte doch sehr hoch sein.
Auf der anderen Seite kann man immer mit der besten zur Verfügung stehenden Hardware erweitern.
 

Ned Flanders

Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
9.046

yummycandy

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.331
Wenn man sich allerdings die kommenden Exaflop-Systeme anschaut, dann ist das natürlich alles "niedlich". Bin wirklich gespannt auf Frontier und El Capitan.
 
B

BlackMonday

Gast
Wenn ich nichts übersehen habe steht in der Quelle gar nichts von AMD. Woher kommt die Info? Ansonsten natürlich schön für AMD das immer mehr HPC-Kunden auf sie setzen.
 

Crazy|Kay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
311
Gibt es so etwas wie Heimatstolz? Falls ja, verspüre ich das gerade :-)
 

sidewinderpeter

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
882
Mich würde interessieren, was das am Ende an Strom zieht. Wenn man sich die TOP 500 ansieht, dann gibts da auch eklatante Effizienzunterschiede.
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.583
Zuletzt bearbeitet:

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.032
Obwohl die Finanzierung von öffentlicher Hand, also dem Steuerzahler, ist, gibt es keine Infos, wieviel wir dafür zahlen? Kann ich mir kaum vorstellen.
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.583
Obwohl die Finanzierung von öffentlicher Hand, also dem Steuerzahler, ist, gibt es keine Infos, wieviel wir dafür zahlen? Kann ich mir kaum vorstellen.
Ich konnte bisher nichts offizielles auftreiben, wer was (authentisches) findet, gerne an mich. Da der Ausbau ja 2020 erfolgen soll, werden die Kosten sicherlich noch bekanntgegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Doctor Strange

Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
2.055
Top