Kablelose Maus heutzutage immer noch Lag?

ace-drink

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.139
Hi

Ich habe seit Ewigkeiten ne MX500 Kabelmaus...nun nach vielen Jahren endlich das zeitliche gesegnet.

Habe zur Überbrückung ne Logitech schnurlos die in nem komboset dabei war. ist auch schon mon. 4 Jahre alt...was mir auffällt...der Mauszeiger hängt gegenüber Kabelmaus immer bissle nach und auch in Games ist das alles net so smooth....schrecklich

jetzt würde ich bei ner neuen Maus schon gern auf Kabel verzichten aber es muss eben eine sein, wo keinerlei Unterschied zu einer Kabelmaus gegeben ist.

Dachte an ne M345...hat die jemand und kann was zu sagen....Preislimit 30€, gezockt wird nimmer oft und ob ergonomisch oder nicht ist egal. Nur flüssig muss das Mäuschen funken...hoffe das geht mit diesen unifying empfängern
 

Otzelot666

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.115
Tach,

zum Zocken werde ich niemals eine Funkmaus verwenden! :)

Zum Arbeiten und Surfen ist ne Funkmaus ok.



Gruß Otzelot666
 

ace-drink

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.139
aha soll dann wohl heissen, dass da immer noch ein "nachziehen" zu spüren ist?
 
G

grünel

Gast
Bei meiner G700 ist absolut keine Verzögerung spürbar. Die kostet aber auch mehr.
Billige Funkmäuse haben das Problem durchaus teilweise noch.
 

Salty R. Coon

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
923
ich häng mich mal rein
es gibt auch Wireless Gamingmäuse die sich gut verkaufen und die kein "nachziehen" haben
ich z.B. hab die Logitech G700 testen dürfen und es gibt kein Nachziehen, zumindest habe ich keins bemerkt
(ich reg mich schon auf wenn der Mauszeiger durch vsync rumspackt)

Edit: siehe über mir ;)
 

Killerphil51

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.628
Also ich hatte das Wireless Optical Desk Set 305KS von Trust und absolut kleinerlei Probleme beim zocken!
Keine spürbare verzögerung oder sonstiges.
Nur leider bekommt man dieses Set kaum noch.
 

lack of

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
73
Hi,
ich habe eine Logitech Performance MX, ist zwar keine klassische Gaming Mouse, reicht aber für meine Bedürfnisse (BF3, BFBC2 und ab und zu Lotro) vollkommen aus. Hab damit nie Probleme wie Lacks gehabt.

Die Akku-Leistung ist auch vollkommen zufrieden stellend (bis zu einer Woche, wobei ich kein Hardcoregamer bin).

Bin mit Logitech bisher immer vollkommen zufrieden gewesen und der Preis ist meiner Meinung nach auch nicht mehr zu hoch (http://geizhals.de/454577).
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top