kann ich 2 unterschiedliche ips haben?

schaubis

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12
Hallo ich habe 2 lappis und bin mit beiden im Internet aber bei ist die selbe internet ip kann man das ändern?
 

S.a.M.

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.902
AW: kann ich 2 unterschiedliche ips haben??

ja indem du unterschiedliche inetzugänge benutzt.
 

schaubis

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12
AW: kann ich 2 unterschiedliche ips haben??

das heisst?muss ich 2 internet anbieter haben?
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.177
AW: kann ich 2 unterschiedliche ips haben??

wenn du nach aussen hin wirklich 2 unterschiedliche IPs haben möchtest, dann wird dir nichts anderes bleiben als 2 Provider zu haben. Wozu eigentlich?
 

lenny.chem.dat

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.301
AW: kann ich 2 unterschiedliche ips haben??

Ein Zugang hat die gleiche IP solange du eingewählt bist. Wenn du dich neu einwählst hast du eine andere IP. Wenn du gleichzeitig zwei IPs haben willst (z.B. zum WOWen) brauchst du tatsächlich zwei Zugänge.
 
N

nejiomi

Gast
AW: kann ich 2 unterschiedliche ips haben??

google einfach nach proxys... auf dem einem lappi machst du einen proxy drauf und auf dem anderen gehst du ganz normal rein ;)
 
C

claW.

Gast
AW: kann ich 2 unterschiedliche ips haben??

oder du richtest einen proxy ein (tor läuft z.b. über proxys aber die geschwindigkeit verschlechtert sich enorm).
 

schaubis

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12
AW: kann ich 2 unterschiedliche ips haben??

danke ich werde das gleich mal ergoogln und ja es geht ums zocken :D
 

Nightmare85

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.888
AW: kann ich 2 unterschiedliche ips haben??

Das geht doch auch bei Internetcafès.
Die haben doch auch nur 1 Internetzugang und alle zocken gemeinsam.
(Zumindest war das bei unserem in der Stadt so, was aber Pleite ging :D )

Solange die Spieler unterschiedliche Keys/IDs haben, ist doch alles iO!?

Grüße
 

IrocStan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
490

schaubis

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12
naja bei manchen sachen geht das leider nicht zb bei klamm da muss jeder eine eigene ip haben damit er sich registreieren darf
 

Nail

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
360
http://de.wikipedia.org/wiki/Network_Address_Translation

Mit diesem Verfahren kann eine Netzwerkinterne IP Adresse in eine Externe umgewandelt werden.
Grundvorraussetzung dafür ist allerdings, dass du einen kompletten IP-Adressbereich "kaufst". Wenn dir keine 500€ Scheine auf dem Kopf wachsen, dann wirst du nicht drumrumkommen über 2 Internetanschlüsse zu gehen ;)

Gruß
Nail
 

General O´Neill

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
103
Natürlich geht das!
Ich selbst kann mir von meinem Provider auch 2 (zwei) IPs zuweisen lassen. Aber soweit ich weiß regelt das jeder Provider anders. Sprich bei manchen muss man dann doppelt bezahlen.
Ich bin bei Hansenet, hier geht das ohne Probleme.

Mein PC (per Kabel) kann sich ganz normal ins Internet einwählen und bekommt dann eine IP zugewiesen.
Zusätzlich kann sich mein Router ins Internet einwählen (für die W-LAN Geräte).

Somit hab ich nach aussen 2 IPs.
 

Nail

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
360
Natürlich geht das!
Ich selbst kann mir von meinem Provider auch 2 (zwei) IPs zuweisen lassen. Aber soweit ich weiß regelt das jeder Provider anders. Sprich bei manchen muss man dann doppelt bezahlen.
Ich bin bei Hansenet, hier geht das ohne Probleme.

Mein PC (per Kabel) kann sich ganz normal ins Internet einwählen und bekommt dann eine IP zugewiesen.
Zusätzlich kann sich mein Router ins Internet einwählen (für die W-LAN Geräte).

Somit hab ich nach aussen 2 IPs.

Was für einen Provider hast du, dass er dir für jedes Gerät im Netzwerk eine eigene externe-IP zuweist? Dazu müsste dein Router auch das NAT-Protokoll unterstützen was meines Wissens nicht jeder "Handelsübliche" Router unterstützt.
Ich nehme mal an dir ist klar, dass jeder Provider einen gewissen IP-Adressen Bereich hat, der auch für alle Benutzer reichen muss. Wenn jedes Gerät an jedem Anschluss in jedem Haushalt eine eigene externe IP-Adresse hätte, dann würde das sehr schnell knapp werden.

Falls du zwei PCs an deinem Router hängen hast, dann geh mit beiden Geräten auf die Seite: http://www.wieistmeineip.de/
Du wirst sehen, dass beide Geräte die gleiche IP haben.
 

General O´Neill

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
103
Provider ist Hansenet (hatte ich ja schon geschrieben ;))

Und NEIN, nicht für jedes Gerät im Netzwerk, sondern für 2. Somit zwei IPs. Also genau das was gefragt ist!

Mag Dir vllt komisch vorkommen, geht aber. Ich such mal ob ich nen Link dazu finde...



edit:
Die hier machen das auch. Geht also Definitiv. Zum Teil wohl sogar mehr als zwei IPs.
http://board.gulli.com/

@schaubis
Du kannst einfach mal bei deinem Provider anrufen oder ne e-mail schreiben, ob es erlaubt ist, und keine Mehrkosten verursacht. Der eine Provider erlaubt es, der andere nicht.

MfG O'Neill
 
Zuletzt bearbeitet:

schaubis

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12
ich glaube das geht bei kabel deutschland alles nicht so richtig oder ich bin zu blöd dazu aber trotzdem vielen dank
 
Top