Kann mich seit heute mit keinem onlinegame verbinden.

L1nus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
114
#1
Ich spiele jeden Tag LOL und alles lief immer problemlos.
Heute jedoch kann ich mich mit keinem server verbinden, das spiel startet, ich wähle meinen champ doch wenn das spiel lädt bekomme ich die meldung, dass ich meine Netzwerkverbindung überprüfen soll und das game lädt nicht.
Später habe ich herausgefunden, dass auch battlefront nicht funzt, ich kann zwar das menü starten, doch dann keinem server beitreten.

Bei speedtest habe ich guten up- und download. Ich kann mir das nicht erklären, ich habe jeden Tag gespielt und es liegt nicht an den LOL servern, da meine freunde normal spielen. Ich habe gestern oder heute keine updates gemacht oder irgendwas verändert.

Hier meine daten:
MSI GT72S Notebook
Win10 64bit
6700HQ mit GTX980M
250GB SSD + 1TB HDD
WLAN: Killer Wireless n/a/ac-1535 Adapter

was ich probiert hab:
Games mehrmals gestartet (PC neu gestartet)
Neuester treiber für WLAN installiert.
Firewall komplett deaktiviert, geht trotzdem nicht.
Ausnahmen für alle LOL dateien zugefügt in windows firewall

Yougetsignal.com gecheckt und herausgefunden, dass bei mir alle ports zu sind(?) Hat das was damit zu tun?
Das kam mir merkwürdig vor.

Bin ratlos :(
L1nus
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
806
#4
Kannst du testweise mal via Kabel Verbindung und nicht wlan testen? Hatte hierbei auch schon ein Problem, dass es über wlan einfach nicht mehr wollte (funktionierte aber auf wundersame weise plötzlich wieder)

EDIT:
Du benötigst von aussen keine offenen Ports da die Verbindung von deinem PC intern angefordert wird. (sprich du vom Server nur "Antworten" bekommst auf deine Anfrage).
 
Zuletzt bearbeitet: (Erweiterung)

L1nus

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
114
#5
Habe meine fritzbox jetzt per LAN Kabel angeschlossen und WLAN deaktiviert.
Selbes Problem....
Woran liegt es jetzt also?
Fritzbox irgendwie neu konfigurieren?
Denke, dass die Ports irgendwie zu sind...
Aber ich habe ja nix verändert... -.-

Bin für weitere Tipps sehr dankbar!!
 

L1nus

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
114
#7
Fritzbox 7390, fritzOS 06.83
Bei Willytel

EDIT: das habe ich auf der Seite "Portfreigaben" im Menü unter fritz.box gefunden:

Alle mit der FRITZ!Box verbundenen Geräte sind vor unerwünschten Zugriffen aus dem Internet geschützt. Einige Anwendungen, wie z.B. Online-Spiele, müssen jedoch für andere Teilnehmer des Internets erreichbar sein. Durch Einrichtung von Portfreigaben können Sie solche Verbindungen erlauben.

Gerät / Name IP-Adresse Freigaben Port extern vergeben
IPv4 Port extern vergeben
IPv6 Selbstständige
Portfreigabe
Keine Portfreigabe vorhanden


EDIT 2: OK leute, ich bin jetzt einen Schritt näher: es liegt zu 100% an der Fritzbox.
habe gerade MarioKart auf der WiiU testen wollen und der online modus geht nicht: "konnte keine Verbindung herstellen..."


Muss ich jetzt manuell die Portfreigaben da eingeben? Kenne mich damit überhaupt nicht aus...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
202
#8
Das ist die ganz normale Einstellung und gehört nicht geändert, solange du dich damit nicht auskennst. Damit ist online Spielen problemlos möglich. Portfreigaben brauchst du für Onlinespiele i.d.R. nur wenn du selbst der Host bist.
 

L1nus

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
114
#10
update: habe bei willy angerufen und die meinten, dass sie das Problem kennen. Die haben meinen Anschluss neugeschaltet und jetzt gehts :)

Der Berater meinte auch, dass dies vermehrt bei EA-Spielen vorkommt (ein Schelm wer böses dabei denkt)
 
Top