Kaufberatung 24Zoll 144 hz

XtremeKiller

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
31
Hallo Leute,
ich bin aktuell auf der Suche nach einem 24Zoll 144 hz Monitor und habe absolut keine Ahnung welchen ich mir kaufen soll,
der Preis sollte jedoch die 250€ nicht allzu weit überschreiten, wenn er 280 kostet werde ich ihn trotzdem in Betracht ziehen aber unter 250€ wäre gut.
zuerstmal wofür ich das Ding brauche: hauptsächlich zum CounterStrike spielen und hin und wieder ein paar andere Games und hin und wieder paar Kleinigkeiten in Sony Vegas und Abends nen Film oder 2; das übliche halt ;) aber das Hauptaugenmerk liegt eindeutig auf Counterstrike. Er muss auf jeden fall nicht nur einen DVI anschluss (ka vlt gibts welche die wirklich nur diesen einen anschlus haben) sondern auch ein paar HDMI Eingänge haben; es wird mich nicht umbringen wenn er nur einen hatt aber 2 wären besser.
Für ca einen Monat werde ich den Monitor über mein XMG Notebook benutzen (soweit ich weis hab ich dann über hdmi nur 120 hz) und dann über den PC den ich mir bald kaufen werde (ca 900€ oder so).

fals ihr noch irgendwelche Fragen habt die wichtig sind lasst es mich wissen, ansonsten freue ich mich schon über eure Vorschläge.
MfG
 

R4sh

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.765
dann schauen du dir die oben beiden genannten an ;)
 

XtremeKiller

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
31
sieht schonmal ganz interessant aus, sonst noch Vorschläge?
Ergänzung ()

was haltet ihr von dem gerät? Acer Predator GN246HLBbid
 

Celinna

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.338
Filme schauen und Counterstrike spielen passt nicht, leider.
Normalerweise würde ich dir ein IPS Panel empfehlen da sehen Filme gut aus, aber haben nunmal den Nachteil der geringeren Geschwindigkeit beim Bildaufbau, manche noch eine hohen Inputlag.

Ein TN Display mit 144Hz ist natürlich für CS:GO super geil, dafür eben der Nachteil mit den Filme schauen weil sobald du nichtmehr exakt von der Mitte draufschaust vom Sofa z.b. erkennst du auf dem Monitor nixmehr weil die Farben ausbleichen und der Kontrast sinkt wenn du von weiter unten draufschaust, dsa alles zu einer grau/schwarzen Masse verschwimmt.

Musst dich halt für eins entscheiden, allerdings jetzt das Problem das du eigentlich keine Wahl hast. Du musst TN nehmen weil in der Preisklasse mit über 100Hz IPS Panele biste halt bei 450€ aufwärts.

Als Empfehlung von mir daher diesen hier den hat ein Freund von mir 2x in Gebrauch
 
Zuletzt bearbeitet:

XtremeKiller

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
31
ich hatte nur aufgezählt was ich damit grob machen werde, wenn Filme nicht so extremst ultra geil aussehen ist mir das relativ egal; das Hauptaugenmerk liegt wie gesagt auf Counterstrike bzw allgemein zocken
Ergänzung ()

isch schwanke momentan hauptsächlich zwischen dem asus der als erstes gepostet wurde, den von mir geposteten Acer und den BenQ XL2411Z
 

Celinna

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.338
Also ich kann nur sagen der Freund ist super zufrieden mit dem Benq auch ohne Gsync/Freesync Feature. Entscheiden musst du die sind alle nicht schlecht :-)
 

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.259
So viele WIRKLICH gute, anspruchsvolle Filme gibt es gar nicht, dass man dafür einen speziellen Monitor anschaffen müsste. Das mal so am Rande. Würde das weit hinten anstellen, wenn es um Gaming geht. Alternativ kauft man einen mit guter Ergonomie. Schwenk und höhenverstellbar in alle Richtungen. Dann klappt auch das Schnulzen TV von der Couch aus :)
 

XtremeKiller

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
31
@bttn mit SchnulzenTV von der Couch aus wirds mit meinem 9qm Zimmer mit Hochbett wohl nix ;)
 
Top