Kaufberatung Big Tower mit Platz für Radiator(en)

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.640
Moin,

es ist bald Weihnachten und mich juckt es in den Fingern, ich will basteln! Da ich mit dem CPU Upgrade noch auf neue AMD CPUs warten möchte fange ich mit dem Gehäuse an. Mein aktueller gedämmter Midi Tower war ein Fehlkauf. Mit dem Mugen 2 und der R390 ist einfach kein Platz mehr für den Airflow... dieses mal will ich hier besser Informieren.

Später zum CPU Upgrade soll dann auch GPU und CPU unter Wasser gesetzt werden. Ich brauche also Platz für zwei Radiatoren, umso größer umso besser!

Wichtig ist mir außerdem ein gutes Staubfilter Konzept.

Ich habe mir jetzt schon viel angeschaut, aber es ist gar nicht so einfach. Auch weil es einfach viele Gehäuse nicht mehr zu kaufen gibt...

Ich hatte auch noch nie eine Wasserkühlung und weiß noch nicht wirklich worauf ich achten soll...

Anforderugsliste:
- möglichst schlichtes Design
- Platz für zwei große Radiatoren
- gute Verarbeitung/Qualität (so etwas behält man ja hoffentlich mehr als 10 Jahren...)
- gutes Staubfilter Konzept
- muss unter den Schreibtisch passen (Schreibtisch ist 70 cm hoch - 10 cm Luft = 60 cm)


https://geizhals.de/?cat=gehatx&v=e&fcols=13226&fcols=13236&sort=p&bl1_id=30&xf=533_1~550_5+-+Big-Tower~550_9+-+Sonderform

Mich interessieren hier natürlich am meisten Erfahrungen und Tips :)

Edit: An So etwas in der art habe ich gedacht, aber das Design sagt mir einfach nicht zu...
https://www.computerbase.de/2018-05/cougar-panzer-evo-test/4/
 
Zuletzt bearbeitet:

Daagle

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
26
Da du kein Preis in den Raum geworfen hast schmeiße ich mal den Cooler Master C700P in den Topf.
 

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.640
Danke, da gibt es ja sogar ein Test bei CB, hab ich ganz übersehen. Den Tower werde ich mir mal anschauen.
 

Roesi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
472
Chieftech Mash
 

Roesi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
472

[plxmd]benny

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
101
Na wenn hier schon sowas wie die Chieftec Mesh Serie in den Raum geworfen wird, kann sich der Themenersteller doch auch direkt mal nach den älteren Chieftec Dragon Big-Tower (901) (mehr als 60cm hoch) oder auch die Midi (601) Tower umsehen. Ich selbst habe auch noch zwei Chieftec 601 im täglichen Einsatz seit nun mehr bald 17 Jahren, also wenn du Haltbarkeit und Stabilität willst, dann bist du dort richtig und die werden bei Kleinanzeigen usw. oft so billig rausgehauen. Einzig das mit dem Staubkonzept ist so ne Sache, hier muss man selbst etwas aktiv werden und paar Filtermatten hier und da einsetzen.
 

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.640
Staubkonzept ist so ne Sache, hier muss man selbst etwas aktiv werden und paar Filtermatten hier und da einsetzen.
Genau das stört mich momentan an meinen Gehäuse. Klar kann man selbst etwas anbringen, reinigen lässt sich das dann aber deutlich schwieriger. Ich möchte hier in Zukunft nur noch den Filter raus ziehen, zum Fenster gehen einmal pusten und das wars...
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.866
Ich hatte ähnliche Anforderungen an mein Gehäuse und bin beim Corsair Obsidian 750D gelandet. Ist zwar von 2014, aber man merkt einfach, dass das Design zeitlos ist. Ich bin jedenfalls immer noch zufrieden.
 

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.640
So richtig schlüssig bin ich mir noch nicht. Irgendetwas störendes findet man immer...
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.866
Na da bin ich ja gespannt, was es letztlich wird, und vor allem: Womit Du die Entscheidung für Dich rechtfertigst. Was ist nun in der engeren Wahl bei Dir?
 

Kerash

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
127
Groß, schlichtes Design und Platz für Radiatoren würden mir noch die Fractal Design Define Serie bzw das Thermaltake F51 Suppressor einfallen. Letzteres hab ich momentan, ist mehr als groß genug für alles, große Radis/AGB/Pumpe usw ohne gleich voll zu wirken/den Airflow komplett zu versperren. Serienmäßig sind Staubfilter an allen Öffnungen außer am einzelnen Lüfter hinten (->oben, unten, Front)
 

Qualla

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
860
Die Frage ist auch immer, was du unter "schlicht" verstehst... Keine Beleuchtung, kein Fenster, kein Mesh, schwarze Farbe?
Nutzt du noch HDDs oder klaut das nur Platz?
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.866
Ich hatte Dich ja schon hier auf das Corsair Obsidian 750D hingewiesen? Hast Dir das mal angesehen? Wenn ich wieder ein System mit Wakü aufbauen würde, dann käme auf jeden Fall auch das Thermaltake Core X9 in die engere Wahl: massig Platz, stylish aber schlicht, Grafikkarte steht vertikal (weil das Mainboard auf dem Boden liegt) und optimiert für Wasserkühlung mit dem 2-Kammern-Konzept.
 

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.640
Schlichtes Design ist für einfach gehalten, keine abgespacten Elemente, eher elegant. Da ist dann für bunte LEDs kein Platz. Falls jetzt ein Lüfter weiß leuchtet wäre dies kein Weltuntergang. Ich hatte die letzten Tage nicht so richtig Zeit aber jetzt schaue ich mir nochmal in Ruhe alle Vorschläge durch und gebe dann nochmal Rückmeldung.
 

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.640
Das Thermaltake Core X9 Konzept gefällt mir sehr gut. Das Mesh design stört mich eigebtlich nicht. Ich muss mir aber überlegen ob das dann doch nicht zu breit ist. Zudem sind auch die Verarbeitung sowie die mitgelieferten Lüfter nicht optimal.
Ich bin erst wieder am Wochenende zum nachmessen daheim.

Das 750D spricht mich vom Lüfterconcept und Design auf jedenfalls an. Das Seitenfenster stört mich nicht. Festplattenschübe scheinen auch gut gelöst zu sein.

Das Fractal Design Delfine R2 sieht wieder mehr nach Kunststoff aus. Zudem scheint es von der Radiator Größe (oben nur slim) schlechter zu sein.

Das Define R6 ist dann wiederum zu klein. Hier geht es mir nicht nur darum das alles reinpasst, ich will mit meinen großen Händen auch noch arbeiten können.

Das f51 macht einiges sehr gut Saubfilter hat aber wohl wieder schlechte Lüfter, schlechte Luftersteuerung und der Innenraum ist auch nicht so ausgereift.

Das Cooler Master C700P fällt wohl wegen kiddi bling bling und billig platic Design raus.

Also momentan sind 750D sowie das Core X9 im Rennen.
 

SpamBot

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.640
Ja das werde ich mir später mal anschauen. Ohne Beleuchtung gefällt es mir ganz gut. Ich schaue mich gerade auch noch mal bei Silverstone um.
 
Top