Kaufberatung Intel Board

cyrano

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
506
Hallo zusammen ,

ich will mal meinen inneren Schweinehund befriedigen und mir was neues gönnen :evillol:

Da Intel derzeit das besser Preis/Leistungs Verhältnis bietet habe ich vor mir wieder , nach einem AMD , einen Intel Proz zu leisten.

Ich möchte den Rechner hauptsächlich zum Zocken verweden.

Folgendes wollte ich mir besorgen :
Ram : 2x1GB OCZ DDR2-800 OCZ2SOE8001GK, Special Ops Edition
CPU : Core 2 Duo E6600 FC-LGA4, "Conroe"
Grafikkarte : Sapphire Radeon X1950 XTX

Kommen wir nun zum knack Punkt : Mainboard.
Also eingefleischter Asus Fan sollte es auch eins dieses Herstellers werden.
Nur , Welche Chipsatz ist empfhelens wert ?

a. NVIDIA nForce 590 SLI
->http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPEA65
b. NVIDIA nForce 680i SLI
->http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPEA70
c. Intel® P965 ->http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPEA54

Sollte noch erwähnt werden das ich SLI nicht vorhabe zu verweden und das der Proz mit wakü gekühlt werden wird.

Was könnt ihr empfehlen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mighto

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
59
ähhm selbstverständlich würde ich das 680i SLI Boar nehmen :king:
 

cyrano

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
506
Why ?
Wegen der Performance ?
Bei Amd gabs für mich nur Nforce2 , bei intel habe ich keine ahnung ob nun intel chipsatz oder nforce besser ist :(

kann mir da jemand auf die sprünge helfen ?
 

frischensbub

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
54
Hm, also mal abgesehen davon das so ein 680 SLI board sau teuer ist würd ich den Intel-Chipsatz vorziehen, der ist stromsparender. Von der Leistung her sind beide (Nvidia und Intel) ungefähr gleich.
Wenn du weder Crossfire noch SLI benutzen möchtest ist der Chipsatz eh Nebensache, da eine einzellne Grafikkarte überall läuft.
Welche Features sollte dein Mainboard denn mitbringen??
 

cyrano

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
506
@bub , thx , hatte mich im modell geirrt ^^ an CF und SLI habe ich kein Interesse.

Features ? Mir reicht onboard Sound , ne gute Netzwerkkarte sollte auch onboard sein.
Sata und Raid haben sowie so mittlerweile alle, so das ich mein Bestehendes Raid 1 auch weiterhin benutze kann.

Ansonsten : schnell soll es sein :) wie seiner Zeit der Nforce 2 *g*
 

frischensbub

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
54
Naja, das mit dem Raid is so ne Sache, das hat eben nicht jedes neue Board (jedenfalls nicht bei den billigeren Intelboards) . Da du kein Crossfire nutzen möchtest würde ich dir das Gigabyte DS4 empfehlen, ist zur Zeit mit das Beste was du bekommen kannst.Geht super zum übertakten, läuft stabil und ist schnell. Kannst natürlich auch zu einem Asus (z.B.: dem Asus P5B Deluxe oder P5B-E) greifen. Wobei Asus noch bissl Probleme mit der Ramkompatibilität hat.
 

frischensbub

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
54
Kannst dir natürlich auch nen kleineren "Conroe" holen (z.B.: E6300 oder halt E6400), den dann übertakten und das gesparte Geld in ne neue Geforce 8800er stecken.
Ist glaub ich zum zocken der bessere Weg.
 

Ptrk

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.492
Nimm lieber ein Board mit P965er Chipsatz und steck steck das Geld dann in eine 8800, statt in eine x1950xtx, oder warte aufn R600. Aber wozu 300€ nur für ein Board ausgeben?
Klar, weil man es unbedingt haben möchte. Wäre meiner Meinung nach ***********.
 
Top