Kaufberatung - Kabel Receiver alà Sky mit Aufnahme und Timeshift

Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
523
#1
Hallo zusammen,
bis letztes Jahr November war ich Sky Kunde und im Genuss den neues Sky Receivers - war eine ziemlich tolle Sache mit Aufnahme, Timeshift etc. Nachdem mich Sky als Kunde verloren hat, habe ich jetzt nur noch meinen Sony TV Sony KDL55W805C (mir wurde ein Angebot unterbreitet, was mir dann teuer in Rechnung gestellt wurde - daraufhin habe ich widerrufen und werde nun als Neukunde behandelt - mit allem Pipapo - Aktivierungsgebühr, Versandkosten etc. - geht so nicht!).

Der Sony TV beherrscht zwar die Aufnahme aber nicht kein Timeshift - das wäre die Optimallösung, ein TV der beides unterstützt. TV ist von 2016 - hat ein zwei Macken - WLAN funktioniert nur sporadisch und zum sicheren Einschalten muss er ab und zu vom Netz genommen werden. Bin dabei den TV gerade direkt bei Sony zu reklamieren - habe da aber wenig Hoffnung.

Deshalb meine Idee eines Receivers. Wir ziehen im März in eine neue Wohnung, bei der der Kabelanschluss im Hausgeld enthalten ist - daher suche ich einen Kabel Receiver.

Könnt ihr mir da einen empfehlen?

Grüße Toni
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
936
#3
Ist der VU+ nicht ein Satelliten-Receiver?
 
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
144
#7
Die VU+ Receiver haben hinten ein oder mehrere Steckplätze für den jeweils benötigten Tuner (Satelllit, terrestrisch oder Kabel). Man kann bei zwei Steckplätzen vermutlich auch mischen; EDIT: sehe gerade: es gibt sogar Tuner mit 2 gemischten Eingängen). EDIT OFF
Ich habe einen VU solo+ mit Twin-Tuner, zwar für DVB-S, aber funzt gut.
Es gibt auch alternative Frimwares, wie z.B. das beliebte VTI.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.224
#9
VU+ mit VTI Software
Ist im Prinzip ein kleiner Computer mit Tuner auf dem eine Linux Distribution (Enigma) läuft.

Am besten hier kaufen, dann erwischt man zu 100% keine gefälschte Box:
https://www.hm-sat-shop.de/hdtv-receiver-kabel/vu-/

Man muss sich zwar etwas einlesen und mit dem Receiver auseinandersetzten, aber wenn es mal läuft, dann ist alles tipp top und es gibt nichts besseres.

Hilfe und Infos zu VTI gibt es hier: https://www.vuplus-support.org/wbb4/

Ich habe von VU+ eine Solo2, Duo2 und eine Zero. Alle laufen mit dem VTI Image.
Demnächst werde ich mir noch eine weitere Box für den Keller gönnen.
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
250
#10
Am besten wählt man einen VU+ Receiver, der FBC (Full Band Capture) beherrscht. Damit lassen sich dann bis zu acht Sender gleichzeitig aufnehmen/streamen/anschauen. Ich kenne kaum einen anderen Hersteller, der sowas auch anbietet.
 

djdone000

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
523
#11
Guten morgen zusammen, danke für eure Rückmeldungen. Darum liebe ich dieses forum!

Sowas wie den v+ suche ich :) aber gibt es in vielen Varianten und unterschiedlichen Preisen.

Habe einen denon x1200w AVR und einen Sony tv. HD Sender habe ich außer den öffentlichen nicht. Schaue viel netflix, Sky ticket und Amazon Video. Möchte Serienaufnahmen und timeshift machen. Lässt sich der v+ auch als Media Station für Radio und mp3s nutzen?

Kann ich damit auch Maus und Tastatur anschließen und im Browser surfen? Wäre natürlich klasse :)

Welche Variante würdet ihr mir ein empfehlen?

Grüße ✌️
 

Grestorn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
468
#12
Habe einen denon x1200w AVR und einen Sony tv. HD Sender habe ich außer den öffentlichen nicht. Schaue viel netflix, Sky ticket und Amazon Video. Möchte Serienaufnahmen und timeshift machen. Lässt sich der v+ auch als Media Station für Radio und mp3s nutzen?
Netflix/Amazon: Nein, das musst Du auf dem TV selbst oder Google/Amazon TV Stick machen.
Timeshift: Problemlos und sehr komfortabel. Mit halblegalen sog. SoftCAMs und den Original-Karten geht das auch mit HD+ (was sonst auf allen offiziellen Receivern gesperrt ist, dort lässt sich die Werbung oft nicht überspringen, auf dem VU+ ist das kein Problem). Sky sollte auch gehen, da bin ich aber nicht auf dem Laufenden. Das hab ich früher viel gemacht, inzwischen ist mir das zu teuer.

Es gibt diverse Möglichkeiten, MP3 und Filme abzuspielen. Jede Menge Plugins.

Kann ich damit auch Maus und Tastatur anschließen und im Browser surfen? Wäre natürlich klasse :)
Tastatur: Ja. Maus... nie probiert. Browser: ja. Aber erwarte Dir keine Wunder. Das Teil ist kein PC! :)
 

Grestorn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
468
#14
Kommt ganz auf Deinen Bedarf an. Willst Du eine Platte einbauen, wieviele Sendungen willst Du parallel aufnehmen können, willst Du ein echtes CI-Modul einstecken, willst Du Smartcards mit einem SoftCAM benutzen...
 

djdone000

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
523
#15
Also die Features vom Sky Receiver haben mir eigentlich schon ausgereicht :)

Ich bin bei Unitymedia und habe einen ganz normalen Kabelanschluss ohne Smartcard- evtl. sollte der Receiver die Möglichkeit haben, eine Smartcard zu verarbeiten (wenn ich mich doch mal für HD-Sender entscheide).

Bzgl. Aufnahme wären zwei gleichzeitige Aufnahmen plus Time Shift aus einem weiteren Sender schön, eine Aufnahme plus Time Shift sollten es aber mindestens sein.

Eigentlich will ich mir eine Box zulegen, die in anstöpsle, maximal einen Suchlauf starte und danach durchstarten kann.
Ich hatte bis vor kurzem einen dieser neuen Sky Boxen - nach Ablauf meines Vertrags konnte ich da "nur" noch normal fernsehen. Aufnahme und Timeshift waren nicht mehr möglich.
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.224
#16

djdone000

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
523
#20
Hab mir beide (Uno und Solo) angeschaut...

- Die 4096 MB Flash Speicher reichen für wieviele Aufnahmen?
- wieviel GB empfiehlt sich als zusätzlicher Speicher über eine Festplatte?
- Uno hat kein W-Lan
- Solo kostet 380€ - das ist ein Wort :/

Bei der Uno gibt es noch eine SE - Version. Soweit ich das sehe hat die vorne "nur" noch ein eigenes TFT-Display.

VU+ Uno 199€
WLAN Adapter 25€
Seagate 1 TB 45€
= 270€

Sollte für die Inbetriebnahme ausreichen oder?
 
Top