[Kaufberatung] MP3 Player für weibliches Wesen

C

chaosPit

Gast
Servus,

um es kurz zu machen : Meine Frau möchte einen "gut funktionieren, handlichen" MP3 Player, welcher auch noch "schick" aussieht und "ganz einfach zu bedienen ist".

Dieser Wunsch kam, nachdem sie wohl den neuen iPod Nano (DarkBlue) von einer Kollegin in der Hand hatte.

Im Dschungel der derzeitigen MP3 Playern blicke ich kaum noch durch und würde mich über ein paar Vorschläge freuen. Wichtige Kriterien sind dabei :

- lange Akkulaufzeit
- guter Klang
- übersichtliche Menüstruktur
- einfache bespielbarkeit des Players
- leichter Umgang mit Hör-spielen/büchern
- wenn sog. Verwaltungssoftware ala iTunes, dann mit evtl. Alternativer Drittsoftware
- mind. 12GB Speicher bzw. 8GB mit möglichkeit des Aufrüsten

Angesehen habe ich mir schon einige Cowon, Apple (iPod Nano), Zen X-Fi2/MX, SanDisk und Sony.

Wichtig ist eben wirklich der gute Klang, lange Akkulauf-/stand-zeit und leichter Umgang bei befüllen, denn meine Frau sitzt am PC, hört Musik, zieht beim gefallen diese in ihre (m3u) Playlist und das Ganze dann auf den MP3 Player.
Ebenso bei ihren Hörspielen/-büchern - Liste wird erstellt und alles rauf auf den MP3 Player.

Vielen Dank im voraus für Antworten oder sachdienliche Hinweisen :).

Gruß
Peter
 
M

Mattse69

Gast
Hallo,

wenn sich Deine Frau in den IPod Nano verlieb hat, wirst Du wohl nichts anderes anbringen dürfen. Ganz davon ab, die Wahl ist gut.

Gruß
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.500
Bei Sony kann man dir guten Klang garantieren.

Bei einem Ipod hat man wieder Itunes.
 

Backslash

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.240
Der Klang ist beim iPod tendenziell auch schlechter, besonders natürlich mit den mitgelieferten Hörern.
Trotzdem macht er natürlich einiges richtig. Geh doch einfach mal mit ihr in einen großen Elektronikmarkt (du weißt schon ^^) und schau sie dir an, das ist immer besser als sich auf irgendeinen fremden Rat zu verlassen, da jeder andere Vorlieben hat. Im Prinzip sind alle von dir genannten Player gute Kandidaten mit Stärken und Schwächen.
 

Zerofreak

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.835
Ich würd dir ein Ipod empfehlen...für deine Frau...sehen gut aus,haben viel speicher und sind wie ich finde leicht zu bedienen...

:kingZerofreak:king:
 

raidz

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
209
Kauf bloß nichts anderes, als deine Frau eh schon vorgeschlagen hat!
Junge du kommst in Teufels`Küche wenn dein "Alternativgerät" auch nur einen kleinen Schwachpunkt hat (und wenns nur ein nicht ganz optimales Menü ist).

Nur mal so ne Erfahrung nach 10 Jahren gleicher Freundin... :cool_alt:
 

47II

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
83
also wenn wirklich klang als oberstes gebot gelten soll, dann wirst du um einen cowon nicht herumkommen, und ja, man hört den unterschied auch als total hörgeschädigter musikhasser heraus.
der schlechte audio-output hat bei apple leider tradition. mehr scheint für das geld leider nicht drinzusein bei denen.
ich selbst bin vom nano zum cowon s9 gewechselt und ärgere mich heute noch, dass ich mich hab so lange blenden lassen von apple.
da es aber für deine frau bestimmt sein soll, wird es wohl schwer werden, rational zu erklären, weshalb der cowon besser sein soll, als die hübsche farbe mit den berühmten weissen kopfhöreren.
zweifelsohne, der nano hat absolut seine stärken und macht vieles richtig gut. der s9 ist meiner meinung nach aber, was bedienung, verarbeitung und letztendlich der 3mal so gute sound betrifft, die viel bessere wahl und geniesst zudem seltenheitswert.
schau dir einfach mal die technischen daten beider an, der cowon spielt nahezu alles wichtige an audio- und videoformaten ab, einschliesslich xvid, avi, wmv, asf und und und. auch die verbaute technik lässt den ipod in den schatten stellen...ich bin ehrlich kein fanboy, aber da ich den vergleich hatte, muss ich wirklich sagen, dass cowon in allen belangen überlegen ist.
lass dich aber nicht von mir beeindrucken, wie gesagt, schau jeweils auf die homepage und vergleiche selbst. ich denke du wirst zum selben ergebnis kommen, wenngleich der cowon preislich in der 16gb version mit ca. 30€ höher liegt.
 

MichaW

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.096
Raidz hat es schon beschrieben: Kauf bloß nichts Anderes.
Du wirst immer alles Schuld sein.

Abgesehen davon ist der Nano gar nicht übel.
Nur mit iTunes wirst du zurechtkommen müssen.
Ich finde iTunes aber ganz ok.
 
C

chaosPit

Gast
Herzlichen Dank an alle, welche geantwortet haben.

Frau (Maus) ;) bekommt nun ihren iPod (natürlich in diesen dunklen Blau), iTunes wird erst einmal installiert, aber die Alternative(n) sind schon heruntergeladen.

Netter Nebeneffekt - ich habe mir den Cowon S9 bestellt :) - so haben beide das, was sie sich wünschen ;).

grüße
Peter
 
Top