[Kaufberatung] Neuer Monitor max. 300€

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.765
Moin,

für mein neues System suche ich ein neuen Monitor. Hauptsächlich bearbeite ich Bilder und spiele auch gerne mal moderne Spiele. Meine künfitgie Grafikkarte wird eine GTX 570 sein.

Vorraussetzungen meinerseits sind, dass es ein mattes Display besitzt sowie mindestens 24" hat. Zudem sollten Farben realitätsnahe und unverfälscht dagestellt werden.

Mit dem Rest kenn ich mich nicht aus, deswegen frage ich euch ;)
 

termi666

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
572
HPZR24w !!
Perfekt für die geeignet und die 50 euro mehr wert.

Ansonsten gibt es noch nen Dell, da fällt mir der name aber grad nicht ein.
 

Cenarius

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
755
samsung syncmaster bx2450 (24")
oder du nimmst die varriante mit "L" am ende. kostet 30euro weniger und ist 1 cm kleiner. rest ist gleich
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.765
Wie wichtig ist denn die Reaktionszeit, die spielt ja beim Gaming eine recht wichtige Rolle oder nicht? Beim Dell sind's 8ms, was doch recht wenig ist oder nicht?
 

Retrocloud

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.181
Hatte letztens nen Samsung 27" hier Samsung P2770FH 1A gerät für 269 euro
 

Complication

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
4.277
T

-=TRON=-

Gast
lass dich nicht von diesem Marketinggeschwätz beirren,denn es gibt verschiedene Messungen der Reaktionszeiten z.B. grau zu grau, schwarz zu grau oder so ähnlich...
Die 8ms beim Dell reichen locker zum Spielen. Ich glaube erst bei 20-25ms oder sogar mehr, kann man Schlierenbildung warnehmen.

Natürlich hat der Dell Pivot und Display Port!
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.765
Nagut, dann bedanke ich mich ersteinmal für die schnellen Antworten!
Es wird dann der Dell UltraSharp U2311H werden ;)

@-=TRON=-

Danke für deine Erläuterung zum Thema Reaktionszeit.
 

Retrocloud

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.181
lass dich nicht von diesem Marketinggeschwätz beirren,denn es gibt verschiedene Messungen der Reaktionszeiten z.B. grau zu grau, schwarz zu grau oder so ähnlich...
Die 8ms beim Dell reichen locker zum Spielen. Ich glaube erst bei 20-25ms oder sogar mehr, kann man Schlierenbildung warnehmen.

Habe im moment einen Acer X193HQ hier mal angesteckt er ist angegeben mit 5ms glaub ich und da sind extreme schlieren in zB. Black ops, BC2 ect.
 

OC-Beginner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
319
Falls es dir nicht bewusst ist der Unterschied zwischen dem genannten Dell und dem HPZR24w ist vor allem die Auflösung. In der Höhe hat der Dell nur 1080 Pixel und der HP 1200, was sich vokalem bei Office bemerkbar macht. Ich selbst hab mir vor einem Jahr einen mit 1080 gekauft und Ärger mich heute noch, daher muss bald ein neuer her. Kommt drauf an wie viel du Office nutzt, ich selbst sitze jeden Tag vor Word etc. und mir fehlen die paar Pixel ;-) Aber der Aufpreis hat es natürlich mit 150eur in sich.
 
T

-=TRON=-

Gast
Habe im moment einen Acer X193HQ hier mal angesteckt er ist angegeben mit 5ms glaub ich und da sind extreme schlieren in zB. Black ops, BC2 ect.

wie gesagt, es gibt unterschiedliche Arten der Messung. Je nachdem mit welcher Methode der Hersteller das testet um es dann bei der Produktbeschreibung besser dastehen zu lassen, kommen geringere Werte dabei raus. Aber mit der Praxis haben die dann wiederum wenig zu tun.
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.765
@OC-Beginner

okay, danke für dein Hinweis. Ich kann einfach nicht mehr als 300€ ausgeben, deswegen fahr ich mit dem Dell ganz gut und spare dabei noch ein wenig. Office benutze ich eher selten, weswegen ich keine Bedenken habe.
 

panopticum

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.478
hpzr24w
 
Top