Kaufberatung - Neues Gamerheadset ?

Greeco-K

Lt. Junior Grade
Registriert
Aug. 2010
Beiträge
378
hi!

nachdem ich mein erst gut 2 monate altes Steelseries 5Hv2 pulveriesiert habe, soll nun ein neues her!

ich benutze das headset 80% zum zocken (CS 1.6) und max. 20% zum musik hören skypen usw.

die ortung von gegnern steht bei mir an oberster stelle, und genau da hat mich das 5Hv2 nicht so wirklich überzeugt. geräusche waren zwar sehr klar vernehmbar, aber die "räumliche ortung" fand ich jetzt nicht so berauschend! deswegen soll nun auch ein anderes her.

habe vllt an das Sennheiser pc 350 gedacht. hat jemand CS 1.6 (oder allgemein) zockererfahrung damit? das sennheiser sollte aber auch gleichzeitig die preisliche obergrenze statuieren, mehr möchte ich nicht ausgeben!

über erfahrung mit dem sennheiser oder tipps bezüglich anderer headsets würde ich mich sehr freuen!! :)


mfg Greeco
 
Ich kann dir zwar zu dem Sennheiser rein gar nichts sagen, weil ich es schlicht nicht kenne, aber ich persönlich habe eine Razer Carcharias.
Ich zocke auch zu 80% damit und der Rest geht für Filme und Musik drauf.

Ich bin sehr zufrieden. Es gibt sicher Headsets, die Musik besser darstellen, aber in Spielen bin ich begeistert.
Ich höre sehr gut, woher ein Gegner kommt, obwohl es nur Stereo und nicht 5.1 oder so ist.
Und es sitzt sehr bequem, dank der großen Ohrmuscheln. Das Mikro ist wirklich sehr gut, es überträgt null Atemgeräusche und ich bin trotzdem sehr gut zu verstehen.
 
ich hab ein creative fatality un kann mich absolut nicht beklagen. angenehm beim tragen, guter sound und klasse preis. (damals glaub ich 23€)
 
Dann kauf doch dass gleiche nochmal :)
 
ich hab ein pc161 von sennheiser ich finde es super vom pc350 hört man auch nur gutes aber ist mir persönlich zu teuer ;)
 
Hi!

also ich hab das pc350 von sennheiser! ich bin wirklich sehr zufrieden damit! also über die ortung von gegnern kann ich dir leider nicht allzu viel berichten, ich zock hin und wieder CSS aber echt selten und dann achte ich eig. nicht so darauf (nicht wirklich Pro xD)
aber bei Filmen, kommt mir der "3d" sound doch echt geil rüber, woraus ich jetzt mal schliesse, dass die ortung eig. recht gut sein müsste!

aber das Must have bei sonem headset ist natürlich ne angemessene Soundkarte. aber ev. hast du ja schon eine! denn sonst kannst du das potenzial von sonem headset überhaupt nicht ausschöpfen!!!

so long

EDIT: das pc360 soll ja noch ein tick besser sein und sofern ich das richtig in erinnerung habe, ist halt einfach offener baustil, was bedeutet, dass man umgebungsgeräusche besser hört! das kann ja ein plus oder ein minus sein, je nach gebrauchszweck!
 
Ich hab auch das Razer Carcharias. Meiner Meinung nach ist das eines der bequemsten Headsets. Das Creative Fatality war soundmäßig zwar auch nicht schlecht, aber nach ner Zeit hat das einfach zu stark gedrückt.
 
also möcht nochmal klarstellen das soundqualität mir natürlich wichtig ist, vorallem bei dem Preis (siehe pc 350, ich meinte ja dass das die obergrenze ist, kostet etwas über 100€, was schon nicht wenig ist), aber ich zock ja primär damit, und höre nicht musik. deswegen ist die ortung für mich halt so wichtig....

was ist denn an dem AKG so toll?
 
was an dem akg so toll ist ganz einfach zu verstehen, alle hier empfohlen headsets haben mehrere "lautsprechermuscheln" im kopfhörer, dann ist es ja klar, dass die besonders klein sein müssen, damit 4 oder 5 davon in eine ohrmuschel passen. beim akg gibt es jeweils nur 1 für jedes ohr, dieser ist somit ziemlich groß und gibt wesentlich besseren klang aus, wenn du willst auch gut basslastig. wenn du cmoss-3d im treiber anmachst kannst du die gegner wesentlich besser orten als mit deinem alten headset!
 
ok.

das sennheiser ist aber auch ein stereo headset oder?
also ganz normal einer links einer rechts
Ergänzung ()

wenn die AKG kopfhörer so gut sein sollen, kannst du mir vllt einen für etwa 100€ empfehlen?

oder ist nur der eine den du meintest auch spiele tauglich?
höre zwar jetzt nicht sooo viel musik über kopfhörer, aber vllt kommt man ja auf den geschmack!

http://www.thomann.de/de/akg_k_240_studio_kopfhoerer.htm


das zum beispiel?
 
Wieder ein Gaming Headsetopfer. Das soll nicht beleidigend sein.

Das PC350 basiert auf der HD5x5 Serie. Letztere sind laut Sennheiser Hi-Fi Produkte.
Damit geht einher, das die Hi-Fi kapseln in einem auf Gaming getauften Headset ebenfalls gut ihre Aufgabe verrichten können, aber nicht müssen.

Was andere Gaming Headsets anderer Hersteller betrifft, so kommen öfters OEM Kapseln rein, und diese sind nicht Hi-Fi. Hi-Fi bedeutet immer eine naturidentische Wiedergabe. Das schließt auch die Ortung mit ein. Damit ist jeder Mid-fi oder Hi-Fi Kopfhörer einem Gaming ultra pecision Headshot Headset mit Unterbau Beleuchtung und glänzenden Klavierlackspoilern überlegen.

Das K240 ist für AKG ein bassstarker Kopfhörer mit geringerer Höhen und Tiefenwiedergabe zum K530. Das K530 ist nochmals oberhalb des K240 in der akustischen Qualität angesiedelt.
 
Hm... Also wenn das die beste Spieler Kombi ist, dann nehm ich die!
Aber hätte wie gesagt auch kein problem damit etwas mehr auszugeben!
Gibt es nix idealeres für ein paar Euro mehr ?

Bis 100€ geht's noch in Ordnung, das wär ich bereit zu zahlen!

Wenn ihr aber sagt in der Preisspanne bis 100-115€ gibt es nichts besseres, dann nehm ich natürlich das!
 
Also die ansprache mit dem hi fi kopfhörern hat mir schon irgendwo eingeläuchtet! Würde so einen vllt ausprobieren wollen, wenn diese studiohörer auch sehr spielegeeignet seien sollen...?

Also ein spielegeeigneter hi fi Kopfhörer für um die 100€ :)

gibs da was feines von AKG oder so?
 
Zuletzt bearbeitet:
also hifi ist halt mehr dafür ausgelegt das gesamte spektrum gut abzubilden, bei sudio kopfhörer sollst du quasi eine frequenz raushören können;)ich habe auch welche und zwar die beyerdynamic dt 770 pro, die sind um es mal krass auszudrücken "endgeil":D
aber die kosten zu viel, sonst gibt es in deiner preisspanne bis zu meinem nichts gutes, was den mehrpreis rechtfertigt.
 
ich denke mal ich probiere den AKG K 530 in kombi mit der X Fi Titanium aus!

hoffentlich bekommt man da dann eine ordentliche ortung auf die ohren! :(
 
Zurück
Oben