Kaufberatung: Nvidiakarte für 1440p Monitor mit GSYNC

Gutsy

Cadet 4th Year
Registriert
Feb. 2011
Beiträge
85
Hallo,


wie ich schon im Titel festgehalten habe, möchte ich mich informieren welche Grafikkarte mir am besten stehen würde. Dabei schwanke ich zwischen einer GTX 1070 und der GTX 1080. Frag mich aber insbesondere ob die günstigere GTX 1070 meinen Ansprüchen genügen würde, auch im Bezug auf das GSYNC meines Monitors. Da GSYNC muss ich AMDkarten leider ablehnen.

Gegenwärtig habe ich noch immer eine HD 7970 GHZ Edition. CPU ist die X6 1060T.

Wird eine GTX 1070 ausreichen um die nächsten Jahre anständig auf dem 1440p Monitor zu spielen oder kann ich mir das gleich abschmieren? Und wie sehr wird sich GSYNC darauf auswirken?

Beste Grüße

Gutsy
 
Wie augelastet ist deine CPU in Titeln, die du spielst?
 
Warum nicht eine GTX 980 ti??Die steht der 1070 in nichts nach. Eine bewährte Karte!!Hab sie selbst gehabt.
Ich besitze seit einem Monat die GTX 1080 und bin zufrieden damit. Zocke alles in 2K-Auflösung mit full Details.
Ist natürlich eine Preisfrage...
 
Am besten würde ich dir das beantworten können, wenn ich ein aktuelles Spiel testen würde. Nur müsste ich für Witcher 3 einige Patches nachholen. Wo wir schon bei dem Spiel sind, genau darauf habe ich es aktuell abgesehen. Ich würde es gerne in besseren Details spielen als dies heute möglich ist. Für Medium-Gut hat es oftmals gereicht. Auch wenn die FPS gelegentlich bis auf 20-25 gefallen sind.
Ergänzung ()

Selbstverständlich könnte ich mir sofort auch die 1080 holen und die Frage würde sich erübrigen. Nur würde ich ungern so viel Geld ausgeben und habe mich gefragt ob das GSYNC meines Monitors die GTX 1070 genug stützen würde als das ich diese paar Jährchen gebrauchen kann.
 
Dein Phenom II X6 dürfte häufig limitieren. Wenn du CPU nicht innerhalb der nächsten 6 Monate upgraden wirst, dürfte dir jetzt auch eine GTX-1060 mehr als locker ausreichen -> gerade bei 1080p-1440p.
 
Ich werde die CPU auch upgraden. Denke noch bis zu Ende dieses Jahres hin. Daran soll es nicht scheitern.
 
Im Falle von The Witcher 3 wird deine CPU mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht limitieren, da der Titel ausserordentlich GPU-fokussiert arbeitet. Eine 1070 mit einem Phenom II X6 zu paaren empfinde ich allerdings als starkes Ungleichgewicht zwischen CPU und GPU. Gleiches gilt für eine 980Ti.
 
Die CPU Auslastung sagt leider wenig aus, solange sie nicht bei 100% liegt, was bei der CPU eher nicht der Fall sein wird. Daher eher prüfen, ob die Grafikkarte zu fast 100% ausgelastet ist.
 
Wie gesagt. Die CPU wird ohnehin ausgemustert. Aber nun auf die eigentliche Frage zurückzukommen. Würde sich die GTX 1070 lohnen da sie von GSYNC gestützt wird? Ziele darauf ab die Karte mindestens 2 Jahre zu benutzen.
 
Mit einer 1080 kann durchaus ein cpu limit in witcher 3 und anderen aktuellen Spielen auftreten. Gibt tests dazu allerdings noch mit einer Titan, suche nach digital foundry.

Davon betroffen sind auch recht aktuelle Prozessoren von Intel.
 
Zuletzt bearbeitet:
glassi2 schrieb:
Warum nicht eine GTX 980 ti??Die steht der 1070 in nichts nach. Eine bewährte Karte!!Hab sie selbst gehabt.
wieso auf alte Technologie greifen, wenn man den Nachfolger für fast das gleiche Geld bekommt. An den 50 Euro soll es nun auch nicht scheitern.
Davon mal ab hat die 1070er schon ihre Vorzüge. Ist bisschen schneller, deutlich sparsamer, hat 2 GB mehr RAM, neuere Technologie samt aktuellen Anschlüssen usw.
Also für ne 980er ti würde ich derzeit nicht mehr wie 350 euro mehr ausgeben. Mehr wäre sie mir nicht wehrt.

@Topic
Die 1070er habe ich seit kurzem auch. Benutze auch ein Monitor mit WQHD Auflösung und kann alles mit max damit Spielen. Sehr flüssig und sollte mit dem Gsync Monitor gut harmonieren.
 
1070/980Ti- beide Vorschläge wären sehr gut. Und deine Frage hast quasi selber beantwortet- 1080 für 20% Mehrleistung einfach zu teuer.
Dein CPU Upgrade ist ja auch geplant.
 
Killer1980 schrieb:
@Topic
Die 1070er habe ich seit kurzem auch. Benutze auch ein Monitor mit WQHD Auflösung und kann alles mit max damit Spielen. Sehr flüssig und sollte mit dem Gsync Monitor gut harmonieren.

Und für welches 1070 Modell hast du dich entschieden?
 
Siehe meine Sig. Habe es gerade angepasst ;)
 
Günstigste lieferbare 1070 kostet 430€
Günstigste lieferbare 1080 kostet 685€

Die 1080 kostet 57% mehr Geld und bringt 20% mehr Leistung.

GSync senkt die nötige GPU Leistung, eigentlich wäre das einzige Argument für eine 1080: Geld spielt keine Rolle.
Das wäre aber zugegebenermaßen ein Top Argument! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Soweit habe ich es leider nicht gebracht das Geld keine Rolle spielt. Daher würde ich wohl die GTX 1070 anvisieren.
 
Und wenn du die GTX 1070 kitzelst und ihr die Sporen gibst, dann kommt sie auf etwa 10% an die Stock-1080 ran, was die 1080 noch mehr überteuert erscheinen lässt !
 
Zurück
Oben