[Kaufberatung] Soundkarte

ayin

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.676
Hallo!

Ich suche eine neue Soundkarte für meinen PC, hab aber null Plan was davon brauchbar ist.
Meine Vorlieben sind:

60% Musikhören mit analogen BlueSky Exo 2.1
30% Filmschauen mit Surround digital über Logitech Z-5500
10% Spielen mit Logitech Z-5500

Nur habe ich keine Ahnung was da gut ist, vorteilhaft wäre es, wenn Asio-Treiber auch funktionieren würden. Steckplatz hab ich PCI-E und normales PCI frei.

Mir ist primär Audioqualität wichtig. Desweiteren möchte ich die Karte mit Vista 64 Bit betreiben können, hab gehört da gibts Probleme mit EAX, weis aber nicht inwieweit das für mich relevant ist.

Preisrahmen sollte 200 Euro nicht übersteigen.

Ich hoffe, ihr könnt mir da helfen.

mfg,
ayin
 

SkyblastB1

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.048
Wie wärs mit der Auzentech Forte bzw Prelude? Sind beides sehr gute Soundkarten (eigentlich sinds X-Fi's, aber verwenden hochwertigere Bauteile).
 

Drullo321

Captain
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
3.445
Sofern es eine mit X-Fi Chipsatz (EAX) sein darf, empfehle ich die Auzentech X-FI Forte, das ist eine Soundkarte mit hochwertigen Bauteilen mit X-Fi Chipsatz im Low-Profile-Format. Klingt besser als die anderen X-Fi´s

Bezüglich EAX und Vista. Dafür gibt es aber das sogenannte Alchemy Tool, welches EAX bzw Surroundsound (korrekt) wiedergibt. Geht in fast allen Spielen, wovon die meisten auch automatisch erkannt werden und ansonsten manuell hinzugefügt werden können
 

xorzias

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
569
hi,
EAX-probleme sollten der vergangenheit angehören, wenn sie auftreten dann nur bei spielen.
Für creative spricht, daß es einen gemoddeten treiber gibt, der die musikwiedergabe verbessert: youp-pax x-fi driver, der hat bei www.driverheaven.net ein eigenes forum.
geheimtipp die soundkarte von club-3d: agrippa. Sie ist identisch mit der auzentech cinema und bietet als besonders scmankerl die möglichkeit an, alle vier opamps der analogen Kanäle gegen höherwertige austauschen zu können.
Selbst habe ich die audiotrak prodigy 7.1 hifi, die mit ausgetauschten Opamps die bislang beste musikqualität bietet. Über die 64 bit treiber kann man in ehrliche verzweiflung geraten: sie sind stabil, aber haben nicht den gleichen funktionsumfang wie der 32 bit treiber.
mfg
norbert
 

CTjunkey

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.703
Klar, die verbraucht dann eben nur weniger Platz. Die Slotblende ist ja genauso groß, wie bei den normalen.
 

Drullo321

Captain
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
3.445
Na klar kannst die in nem normalen Gehäuse einbauen.
Die Auzentech kommt mit 2 Slotblenden, die "kleine " kannst abschrauben und die große montieren.
 
A

aldi

Gast
Wenn du "audiophiler" bist, also unkrompimierte Musik (kein PoP/Techno etc.) als z.B. Flac hörst und/oder einen recht hochwertigen Kopfhörer nutzt würde ich zur Auzentech raten.

Ansonsten reicht ne X-Fi Titanium locker aus.

Das alles ist ohnehin nur dann von Interesse wenn du analog anschliesst.

Bei dem bisschen was du spielst müsste es ja nicht mal unbedingt ne X-Fi sein.
Für Creative-Ablehner käme da sicher auch ne asus Xonar D1/DX in Frage.

Hatte ne Titanium, jetzt ne Auzentech Forte.
Beide sind zu 99% problemlose und tolle Karten.
Es gibt aber einige wenige Mainboards die die PCIe X-Fis beim hochfahren manchmal "vergessen" (so wie meines).

Ein Restart später ist die dann aber wieder da als ob nichts gewesen wäre.
Schätze ich sollte mal mein Bios updaten ;)
 

ayin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.676
Verstehe. Ja, also audiophil bin ich, ich höre Flac sowie CDs und habe ein analoges Boxensystem.
Filme und Spiele gehen bei mir digital.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

aldi

Gast
Da du bereit bist bis 200€ auszugeben dürftest du mit der Auzentech Forte da wirklich am besten beraten sein. Ich hab jedenfalls bisher ausser dem Masse-Bug der sich binnen 2 Minuten beheben lässt noch nichts negatives über die Karte gehört.

In den Foren in denen ich unterwegs bin sind die User die eine haben ausnahmslos sehr happy damit.
 
Top