Kein LTE während des Telefonates (CSFB / UMTS / 3G)

Sithys

Captain
Registriert
Dez. 2010
Beiträge
3.445
Guten Abend werte Gemeinde,
langsam stößt es mir sauer auf, weshalb ich gespannt bin, was ihr zu dem Thema zu vermelden habt. Folgende Ausgangslage: Wir haben unsere Mobilfunkverträge im Büro von Vodafone auf T-Mobile umgestellt. Das ist nun 6 Wochen her und seit 4 Wochen laufe ich mit meinem T-Mobile Tarif und einem iPhone 7 Plus durch die Welt und versuche zu verstehen, was da passiert.

Ich bin viel unterwegs, sitze im Zug und versuche teilweise Kunden zu unterstützen bei Problemen oder E-Mails zu lesen oder sonstiges. Dafür nutze ich primär den mobilen Hotspot vom iPhone und hänge mein Notebook in das eröffnete Netz. Nun klingelt mein Handy ich gehe ran, ein Kunde benötigt Hilfe und was ist: LTE -> gone. Ich nehme ein Gespräch an und in 9/10 Fällen verschwindet das Netz direkt nachdem das Telefonat begonnen hat. Dies verhalten war bei Vodafone nicht so, bei Vodafone konnte ich auch bei 2 Balken LTE noch wunderbar dem Kunden helfen und mit ihm telefonieren UND auf seinem Computer das Problem angehen über Teamviewer.

Wenn ich das Gespräch beende, ist LTE direkt wieder da. T-Mobile -> Großes Rätselraten, ich soll es mit einer neuen SIM versuchen, meiner Meinung nach quatsch, denn ich bin ja nicht der einzige, der das Problem hat. Ich habe einen Rückruf aus der Netztechnik bekommen und der Herr dort hat mir erklärt, dass T-Mobile den Handover vom LTE ins UMTS Netz schon bei 80 - 60% LTE Verfügbarkeit macht (also ca. 4 Balken) und Vodafone diesen Handover eben erst bei 20 - 40% vornimmt.

Ich bin ratlos... wie soll denn VoLTE eigentlich gehen, wenn T-Mobile so verfährt?
Wie sind Eure Erfahrungen damit? Aktuell würd ich mir einfach wünschen wieder bei Vodafone Kunde zu sein
 
wenn es dich tröstet, das gibt es bei vodafone auch.

kurz bevor das telefon klingelt verliere ich die internetverbindung, .. bin mir gerade ziemlich sicher, dass ich in dem moment nicht mal mehr E habe.
nach dem auflegen kann man dann gut beobachten: kein internet -> GSM -> E -> LTE

€dit: nochmal genauer das mit dem prozentualen LTE empfang gelesen, da achte ich leider nicht wirklich drauf..wobei ich auch kein internet brauche, wenn ich mir das handy ans ohr halte^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab ich in den 6 Jahren nie gehabt die Probleme bei VF.

Beim Telefonieren brauchst Du es nicht, aber wenn Du wie gesagt eine Fernwartung machst, E-Mails am Laptop lesen möchtest während des Telefonates oder sonstiges, ist Feierabend. :(
 
Check bitte mal, ob du im Telekom Kundencenter die Option "VoLTE und WLAN Call" aktiviert hast. Kannst du einfach als kostenlose Option dazuwählen. Dann müsste es eigentlich gehen, solange im Handy nicht noch etwas umgestellt werden muss, aber das müsste sich ja recht schnell in den Einstellungen finden lassen.
 
Kundencenter gibts für Businesskunden nicht... genau so wie du als Business-Kunde lediglich pass.telekom.de nutzen kannst, um dein Datenvolumen abzurufen ... langsam versteh ich, warum die Telekom so hinter dem Vectoring her ist... das ist absolutes Hinterland da :D
 
Zurück
Oben