Keine Ersetzen von Dateien im Programme-Ordner möglich?

jtkrk

Ensign
Dabei seit
März 2016
Beiträge
236
Hallo,

ich möchte ein paar Dateien eines Spiels ersetzen. Dieses ist im Programme-Ordner von Windows installiert. Leider kriege ich immer eine Meldung, dass ich keine Berechtigung hätte.

Ich bin als Administrator angemeldet. Trotzdem klappt es nicht.

Wenn ich auf die "Eigenschaften" des Ordners zugreife und dort unter "Sicherheit" nachschaue, hat sowohl "Administrator" als auch "USER/Administrator" keine Rechte zum Ändern/Ersetzen.

Möchte ich die Rechte bearbeiten, sind diese ausgegraut.

Wie kann man das ändern? In früheren Versionen war es doch ganz einfach, mal was im Programme-Ordner zu ändern/ersetzen. Das kann doch nicht so schwer sein, oder?

Würde mich über Hilfe freuen!

Danke im Voraus!
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Du musst den Dateimanager auch mit erhöhten Rechten als Administrator starten. Rechte Maustaste auf den Dateimanager, dann "als Administrator starten": du bekommst einen UAC Prompt den du bestätigen musst. Dann kannst du Dateien ersetzen.
 

mineRaptor

Ensign
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
232
Wenn du, bzw dein Benutzer/Administrator, nicht "Besitzer" einer Datei, kannst du weder was machen mit den Daten, noch die Rechte ändern. Du müsstest also den Besitz übernehmen und dann die Schreibrechte aktivieren. Wie das geht kann dir google sagen.

Allerdings würde ich dir davon abraten. Das hat schon seinen Grund warum das so geregelt wird, am Ende geht das Programm nicht mehr und das Geschrei ist groß. Um welches Programm handelt es sich denn? Was hast du damit vor? Mit diesen Infos könnte man sicherlich genauere Tipps geben.
 

Darlis

Commodore
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.270
Wenn ich auf die "Eigenschaften" des Ordners zugreife und dort unter "Sicherheit" nachschaue, hat sowohl "Administrator" als auch "USER/Administrator" keine Rechte zum Ändern/Ersetzen.
Dann ist diese Einstellung vermurkst. Der Ordner C:\Programme ((x86)) sollte einen Eintrag für die Gruppe (!) "Administratoren" mit Vollzugriff haben und einen für die Gruppe "Benutzer" mit Leserechten. Wenn du dir direkt die Rechte vom Programme-Ordner (nicht die Unterordner) anschaust, haben Administratoren "Spezielle" Berechtigungen. Hier musst du auf Erweitert gehen, um den Eintrag mit dem Vollzugriff zu sehen. Kannst du mal einen Screenshot machen von den Eigenschaften>Sicherheit->Erweitert des Spiele-Ordners?

Wenn du an den Rechten rumfummelst, dann nur in dem Ordner, der zum Spiel gehört, nicht den kompletten Programme-Ordner!

Zitat von mineRaptor:
Wenn du, bzw dein Benutzer/Administrator, nicht "Besitzer" einer Datei, kannst du weder was machen mit den Daten, noch die Rechte ändern.
Das ist so nicht richtig. Nur wenn Administratoren bzw. Benutzer kein Recht haben, Daten zu ändern, kommt der Besitzer ins Spiel.
 

jtkrk

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2016
Beiträge
236
Danke für eure Antworten!

Dann ist diese Einstellung vermurkst. Der Ordner C:\Programme ((x86)) sollte einen Eintrag für die Gruppe (!) "Administratoren" mit Vollzugriff haben und einen für die Gruppe "Benutzer" mit Leserechten. Wenn du dir direkt die Rechte vom Programme-Ordner (nicht die Unterordner) anschaust, haben Administratoren "Spezielle" Berechtigungen. Hier musst du auf Erweitert gehen, um den Eintrag mit dem Vollzugriff zu sehen. Kannst du mal einen Screenshot machen von den Eigenschaften>Sicherheit->Erweitert des Spiele-Ordners?
Habe eben mal beim betreffenden Unterordner nachgeschaut. Dort hat "Administrators (MAX/Administrators)" Vollzugriff.

Der Ordner, in dem ich Dateien ersetzen will, ist schreibgeschützt. Will ich ich den Schreibschutz aufheben, kommt eine Meldung: "Sie müssen Administratorrechte angeben, um diese Attribute zu ändern." Die hab ich doch! Ich verstehe das nicht. :-(
 

Darlis

Commodore
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.270
Nein, hast du nicht, dank UAC (keine Ironie). Wie sind denn die UAC-Einstellungen, bei dir? Hast du daran rumgefummelt? Mit einem Tool deaktiviert?
Du verwendest schon den Windows Datei-Explorer? Oder ein anderes Produkt?

Was interessiert dich der Schreibschutz auf dem Ordner? Ich denke, du willst Dateien ändern? Der Schreibschutz wird doch bestimmt als Quadrat und nicht als Haken dargestellt? Letzteres wäre ungewöhnlich, ersteres unproblematisch.
 

jtkrk

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2016
Beiträge
236
Es sind halt mehrere Ordner, in denen wiederum Unterordner mit zahlreichen Dateien sind. Deshalb wollte ich einen ganzen Ordner ersetzen.

C:/Programme (x86)/PROGRAMMNAME/*Ordner, der ersetzt werden soll*

Die Benutzersteuerung habe ich komplett aus. Eigentlich dürfte es dann doch kein Problem sein.


Zum Schreibschutz: Doch, der wird als Haken dargestellt.
 

Darlis

Commodore
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.270
Dann mach doch mal die Deaktivierung Rückgängig und versuch es nochmal. Dann sollte der UAC-Dialog auftauchen und nach Bestätigung sollten die Aktionen wieder möglich sein.

Wenn du öfters in PROGRAMMNAME etwas ändern musst, füge dich dort selbst im Reiter Sicherheit hinzu mit "Vollzugriff".
 
Top