Alle Ordner/Dateien in "Programme", "Programme (x86)", "Windows" freigegeben?

ull_

Cadet 3rd Year
Registriert
März 2019
Beiträge
35
Servus, ich habe gerade festgestellt, dass alle Ordner und Dateien in "Programme", "Programme (x86)" und "Windows" freigegeben sind. Bei Rechtsklick->Eigenschaften auf die Ordner und Dateien, finde ich keine Freigabeoptionen.

Ich weiß nicht seit wann das so ist, habe es eben per Zufall gesehen. Ich weiß jedenfalls, dass es nie so war und ich nie derartiges eingestellt habe.

Wie kann das sein?

Habe Windows 10 Pro.

Unten Screenshots.
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    24,3 KB · Aufrufe: 249
  • 2.JPG
    2.JPG
    27,1 KB · Aufrufe: 244
  • 3.JPG
    3.JPG
    23,3 KB · Aufrufe: 248
Geh in der Taskleiste auf die Lupe und gib Computerverwaltung ein. Dann klappste auf der linken Seite die Freigegebenen Ordner und dann die Freigaben auf und schaust mal was da für Freigaben vorhanden sind.
1621889598803.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ull_
Nur IPC$
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    41,9 KB · Aufrufe: 208
Das ist auch kein Standard. Da sollte jedes Laufwerk zu sehen sein. Und je nach Windows Version auch noch mehr. Da wurde händisch eingeriffen. Was genau gemacht wurde, solltest Du wissen.
 
Habe da nichts gemacht. Wie kann das sein das überall "Status: Freigegeben" steht und bei Computerverwaltung nichts angezeigt wird? Ich benutze den Windows Defender + Windows Firewall.
 
Keiner ne Antwort? Das ganze ist doch komisch oder?
 
Wie kann ich dem denn auf den Grund gehen?
 
Benutzt Du ein Adminkonto und bist Du mit Sicherheit der einzige Nutzer des Rechners? Gibt es noch andere Benutzer? Hast Du zuletzt was Neues installiert, ist Deine Software ausschließlich aus vertrauenswürdigen Quellen? Hast Du in Deinem Netzwerk weitere Rechner und liegt dort dasselbe Problem vor?

Grundsätzlich wäre es nicht falsch, den Rechner mit Hilfe eines Scanners zu überprüfen, z.B. über eine Live-CD.
 
Zurück
Oben