Kernel 4.18 fehlt im Downloadbereich

Blackspeed

Ensign
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
198
Ich verwende auf meinem Router zurzeit den Kernel 4.18, da ich mit dem Kernel, der bei Ubuntu 18.04.1 dabei war (und deren Updates), das Problem hatte, dass der Hypervisor beim Runterfahren/Neustarten im Bezug auf die eine Maschine hängt.

Jetzt ist mir aufgefallen, dass der Kernel 4.18 nicht mehr auf der Downloadseite hier angeboten wird, was sonst der Fall war (https://www.computerbase.de/downloads/betriebssysteme/linux-kernel/). Ist das ein Versehen oder gibt es einen Grund dafür (könnte ja sein, dass es empfohlen ist, einen anderen zu verwenden und ich weiß nichts davon)?
 

Blackspeed

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
198
Danke für die Info. Dass die Version schon EOL ist, hätte ich jetzt nicht erwartet; kenne mich damit aber auch nicht ausreichend aus.
Was soll ich jetzt tun? 4.19 nehmen?
 

Mihawk90

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.295
Im Downloadbereich von CB werden immer nur aktuellste und noch unterstützte Versionen gezeigt, im Fall vom Kernel sind das dann eben die LTS Versionen die alle Jubeljahre mal released werden und Sicherheitsupdates bekommen.
Die Zwischenversionen werden EOL sobald eine neue raus ist soweit ich mich erinnere.
 

mensch183

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.666
Bei 4.19.x unbedingt 4.19.8 oder höher nehmen, nichts davor. Die davor haben einen Bug, der unter bestimmten Bedingungen beim Zugriff auf kernelintern SCSI verwendende Blockgeräte Daten schrotten kann. Dazu gehören die normalen SATA-Festplatten und -SSDs, die in vielen PCs stecken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Y-Chromosome

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.417
Du könntest das Proposed Repo aktivieren und den HWE Kernel einspielen.
https://wiki.ubuntu.com/Testing/EnableProposed
"Selective upgrading from -proposed"
Code:
Create the file /etc/apt/preferences.d/proposed-updates with this content:

Package: *
Pin: release a=xenial-proposed
Pin-Priority: 400

With this preference file in place, Update Manager, Synaptic, Aptitude and Apt won't ask for upgrades from the -proposed repositories.

You can test this by simulating an upgrade with apt:

sudo apt-get upgrade -s

If any packages are available for upgrade then the pinning process was set up incorrectly. Make sure you wrote the proper distro name (trusty, precise, etc.).

apt-get install --install-recommends linux-generic-hwe-18.04/bionic-proposed
https://www.ubuntuupdates.org/package/core/bionic/main/proposed/linux-meta-hwe-edge
 
Zuletzt bearbeitet: (Proposed Howto)
Top